Personen /

Peter Strobl

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Spargelanbau
Spargelsaison 2018

Schlechte Saison für Spargelbauern: War’s das mit günstigem Spargel?

Verbraucher freut’s, Erzeuger ärgert’s: Die Spargelpreise in diesem Jahr waren so niedrig wie schon seit Jahren nicht mehr. Grund dafür ist das warme Wetter.

Gute Saison: Eine Verkäuferin in Berenbostel packt Spargel in eine Tüte. Foto: Holger Hollemann
Edelgemüse

Spargelsaison endet: Riesige Mengen und günstige Preise

Spargelfreunde konnten sich dieses Jahr die Hände reiben: Das warme Wetter hat das Edelgemüse rekordverdächtig sprießen lassen - mit der Folge günstiger Preise.

Copy%20of%20dpa_5F994A00DBDA9D98.tif
Wetter

Die Schattenseite der sonnigen Tage

So schön die Temperaturen sind: Manche wünschen sich kräftigen Regen

Copy%20of%20Spargelmarkt%2c_2.tif
Neuburg

Fingerfertigkeit ist vor dem Genuss gefragt

Mit einem Rundgang über den Neuburger Wochenmarkt eröffnen Spargelkönigin Lena I. und Oberbürgermeister Bernhard Gmehling offiziell die Spargelsaison.

Copy%20of%20Spargel.tif
Agrar

Noch ist es dem Spargel zu kalt

Wegen der Witterung war das Stangengemüse vor Ostern nur in geringen Mengen erhältlich. Doch sind die Landwirte guter Dinge: Jetzt nach den Feiertagen könnte der Frühling in Bayern einkehren

Copy%20of%20Spargel.tif
Neuburg-Schrobenhausen

Noch ist es dem Spargel zu kalt

Wegen der Witterung war das Stangengemüse vor Ostern nur in geringen Mengen erhältlich. Doch nach den Feiertagen könnte der Frühling in Bayern einkehren.

IMG_1556(1).JPG
Mitgliederversammlung

Weniger Spargelbauern, mehr Anbaufläche auch im Wittelsbacher Land

Spargelerzeugerverband mahnt die Betriebe, Kontrollvorgaben für die Zertifizierung einzuhalten. Missbrauch der Marke „Schrobenhausener Spargel“ sorgt für Ärger

Copy%20of%20GV2017.tif
Versammlung

Diana Suiter bleibt Vorsitzende

Bei den Schöneberger Schützen fand sich kein Nachfolger

5H6A9433_0030023(1).jpg
Neuburg-Schrobenhausen

Jetzt kommt der heimische Spargel

In den Supermärkten wird das Edelgemüse schon länger verkauft. Die Stangen stammen aber meist aus dem Ausland. Wie die regionalen Anbieter punkten wollen.

Einige Landwirte sind optimistisch, dass die Spargelernte in Deutschland bald losgeht. Foto: Hendrik Schmidt
Raum Augsburg

Jetzt kommt der heimische Spargel

In den Supermärkten wird das Edelgemüse schon länger verkauft. Die Stangen kommen aber meist aus dem Ausland. Regionale Anbieter wollen mit Frische punkten.