Peter Urban
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Peter Urban"

Urgestein: Peter Urban kommentiert seit 20 Jahren den Eurovision Song Contest.
ESC 2018

Peter Urban: Wer ist der Kommentator beim ESC?

Wer ist eigentlich der Kommentator beim ESC? Diese Frage stellen sich jedes Jahr wohl viele Zuschauer. Die meisten kennen von Peter Urban nur die Stimme.

Ben Dolic sollte bei ESC in Rotterdamm antreten. Nun tritt er heute in der Ersatzsendung "Eurovision Song Contest - Das deutsche Finale live aus der Elbphilharmonie" auf.
ARD

"ESC 2020 - Deutsches Finale live": Sendetermin, Übertragung heute im TV und Stream

"Eurovision Song Contest 2020: Das deutsche Finale live aus der Elbphilharmonie" wird heute am 16.5.20 live im TV ausgestrahlt. Alle Infos über den Sendetermin und die Übertragung finden Sie hier.

Stefan Raab (l.) und die Barbara Schöneberger konkurrieren um die Gunsst der Zuschauer.
Song Contest

ARD und ProSieben mit Shows als Ersatz für ESC

Auch ohne richtigen Eurovision Song Contest sollen Fernsehzuschauer an dem eigentlichen ESC-Finalabend 2020 mit Musikshows unterhalten werden. Das Erste und ProSieben machen sich Konkurrenz.

Ben Dolic geht mit dem Dance-Popsong "Violent Thing" ins ESC-Rennen.
Unser Lied für Rotterdam

Ben Dolic will mit Tanz-Hymne "Violent Thing" beim ESC 2020 punkten

Deutschland will beim ESC 2020 mal wieder überzeugen. Richten soll es der "Voice"-Zweite Ben Dolic mit dem Lied "Violent Thing".

Michael Schulte tritt für Deutschland beim ESC 2018 an.
ESC 2018

Die Reihenfolge der ESC-Teilnehmer: Diese Startnummer hat Michael Schulte

Wann ist Deutschland an der Reihe - wann also singt Michael Schulte? Hier finden Sie die Start-Reihenfolge der Teilnehmer beim ESC 2018 in Lissabon.

Jenifer Brening aus Lauingen hat den Einzug ins ESC-Finale verpasst.
Eurovision Song Contest

Lauingerin verpasst den Einzug ins ESC-Finale

Es hat nicht gereicht: Jenifer Brening, die mit "Who you are" für den Zwergstaat San Marino antrat, hat den Sprung ins ESC-Finale nicht geschafft.

Das war ein trauriger ESC für Levina.
Unser Star für Portugal

Deutschland sucht eine neue ESC-Hoffnung

Wer holt Deutschland aus dem Tabellenkeller? Der Eurovision Song Contest 2017 ist Geschichte, schon bald beginnen die Gedankenspiele für nächstes Jahr. Beim Vorentscheid dürfte es wieder einmal Veränderungen geben.

Der Sieger des 62. Eurovision Song Contest: Salvador Sobral aus Portugal.
Eurovision Song Contest

ESC 2017: Portugal gewinnt, Deutschland auf vorletztem Platz

Erneute Ernüchterung: Deutschlands Hoffnungsträgerin Levina landet beim Eurovision Song Contest 2017 auf dem vorletzten Platz. Der Sieger aus Portugal überzeugt mit Herzschmerz.

Levina vertritt Deutschland beim ESC 2017 in Kiew, der dieses Jahr vom 9. bis 13. Mai stattfindet.
Eurovision Song Contest

Der ESC 2017: Kandidaten, Favoriten, Termin, Jury und Live-Stream

Der ESC 2017 findet dieses Jahr in der ukrainischen Hauptstadt Kiew statt. Termin, Favoriten, Teilnehmer und Jury: Das Wichtigste zum Eurovision Song Contest im Überblick.

Francesco Gabbani will das ESC-Abenteuer vor allem genießen.
Finale in Kiew

Wettbüros sehen Italien als ESC-Gewinner

Für Levina wird es hart im Song-Contest-Finale in Kiew: Die Konkurrenz ist groß, Italien wird als Favorit gehandelt. Nach Ansicht des Experten Peter Urban könnten auch andere Länder für Überraschungen sorgen.

Festlich gedeckte Tafel, Brautkleid und das Foto der Hochzeitstorte lassen im stilvollen Rahmen fürstliche Hochzeiten nachempfinden.
Bei der Sonderausstellung „Fürstenhochzeiten“ im Residenzschloss Oettingen können Besucher Einblick in die einzigartigen Feste der vergangenen Jahrhunderte gewinnen / von Peter Urban

300 Jahre Traumhochzeiten

Nicole könnte sich einen Auftritt als Jury-Mitglied vorstellen.
Jury-Mitglied

Nicole will beim ESC wieder mitmischen

35 Jahre ist es her, dass Nicole mit dem Song "Ein bisschen Frieden" den Eurovision Song Contest gewann. Jetzt ist sie wieder dabei. Erst auf der Bühne, dann mit einem neuen Siegersong-Album. Und in Zukunft würde sie gerne noch mehr beim ESC machen.

Nicole (l.) mit Conchita Wurst und Ruslana Lyschytschko, ESC-Gewinner vergangener Jahre, bei der Generalprobe beim deutschen Vorentscheid.
Grand Prix

Sängerin Nicole will beim ESC wieder mitmischen

35 Jahre ist es her, dass Nicole mit "Ein bisschen Frieden" den Eurovision Song Contest gewann. Jetzt ist sie wieder dabei. Erst auf der Bühne, dann mit einem Siegersong-Album.

Das „Taste-the-Best“-Fest lockte die Besucher an.
Taste-the-Best-Fest

Ein Event für Genießer

Trotz schlechten Wetters griff das Konzept im Ochsenzwinger

Die Besucher auf dem Taste-the-Best-Fest testen sich durch die Stände der Aussteller. Bis Sonntag Abend präsentieren die Hersteller ihre Spezialitäten.
Spezialitätenmesse

Ein Fest für Whisky-Liebhaber

Über 20 Aussteller aus aller Welt präsentieren ihre Erzeugnisse auf dem Taste-the-Best-Fest im Ochsenzwinger. Musikalisches Programm sorgt für Feierlaune

Oliver Schmid (links) und Peter Urban (rechts) haben das Taste-the-Best-Fest in Nördlingen organisiert.
Freizeit

Echten Scotch-Whisky probieren

Im Nördlinger Ochsenzwinger findet vom 10. bis 12. Juni das Taste-the-Best-Fest statt.  Nicht nur Hochprozentiges wird dort für Genießer angeboten.

Alles ist möglich: Jamie-Lee ist sicherlich die auffälligste ESC-Teilnehmerin.
Leute

ESC-Finale: Russland und Australien sind Top-Favoriten

Kurz vor dem Finale des Eurovision Song Contest (ESC) am Samstagabend haben Buchmacher Russland und Australien die größten Chancen auf den Sieg eingeräumt.

Sergej Lasarew wird mit «You Are The Only One» von den Buchmachern favorisiert.
Leute

Buchmacher sagen beim ESC-Finale Sieg für Russland voraus

Kurz vor dem Finale des Eurovision Song Contest (ESC) am Samstagabend haben Buchmacher den Russen Sergej Lasarew ganz vorn gesehen. Dessen Song "You Are The Only One" fällt vor allem durch die aufwendige Videoproduktion auf.

Abschied von Roger Cicero in Hamburg mit weißen Blumen und Kerzen.
Musik

Abschied von Roger Cicero in Hamburg

Der Schock über den frühen Tod von Jazzmusiker Roger Cicero ist allen noch deutlich anzumerken.

Roger Cicero war am 24. März im Alter von 45 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben.
Hamburg

Fans und Freunde nehmen Abschied von Sänger Roger Cicero

Auf der Trauerfeier für den Jazzmusiker Roger Cicero würdigen Kollegen und Freunde ihn noch einmal als einen "ganz Großen" - menschlich wie musikalisch.

Die Sängerin Ella Endlich.
Medien

Das deutsche ESC-Ticket ist hart umkämpft

Das Rennen um das deutsche Ticket zum Eurovision Song Contest ist so offen wie vielleicht selten zuvor. Vor dem Vorentscheid, der mit Moderatorin Barbara Schöneberger in der ARD zu sehen ist (Donnerstag, 20.15 Uhr), rechneten sich mehrere Bands und Musiker Chancen auf die Reise nach Stockholm aus - etwa die "The Voice of Germany"-Siegerin Jamie-Lee Kriewitz.

Måns Zelmerlöw könnte die ganze Welt umarmen.
Medien

Schlimmstes ESC-Debakel seit 1965 - Schweden wieder top

Zero Points go to Germany: Aus Deutschlands bitterster Grand-Prix-Niederlage seit 50 Jahren wollen die Macher Lehren für die Zukunft ziehen.

Der Schwede Måns Zelmerlow feiert seinen Sieg beim 60. Eurovision Song Contest in Wien.
Eurovision Song Contest

Nach dem ESC 2015: Muss das Reglement angepasst werden?

Nach dem ESC 2015 lässt sich Sieger Måns Zelmerlöw in seiner Heimat Schweden gebührend feiern. Deutschland hadert noch mit den null Punkten. Und in Frankreich herrschen Zweifel.

Seit einem halben Jahrhundert hat Deutschland keine so bittere Niederlage beim Eurovision Song Contest mehr erlebt: Keinen einzigen Punkt holte Ann Sophie mit "Black Smoke".
ESC 2015 Ergebnis

Null Punkte: Ann Sophie mit dem schlechtesten Ergebnis seit 50 Jahren

Seit einem halben Jahrhundert hat Deutschland keine so bittere Niederlage beim Eurovision Song Contest mehr erlebt: Keinen einzigen Punkt holte Ann Sophie mit "Black Smoke".

Alles ging gut für Ann Sophie.
Medien

Spannendes ESC-Finale in Wien

Viele Millionen haben am Samstag die größte Musikshow Europas verfolgt: Beim 60. Eurovision Song Contest in Wien standen mit Interpreten aus 27 Ländern so viele Lieder wie noch nie im Finale. Erstmals war Australien als Ehrengast dabei.