Personen /

Philipp Körner

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

IMG_3075.JPG
Fußball-Landesliga

Aindling will mit Herzblut Zuschauer zurückholen

TSV-Fußballer stellen zum Trainingsauftakt ihre Neuen vor und spendieren Weißwürste. Es fehlt noch ein Mittelfeldspieler. Firma Haimer bleibt Trikotsponsor. Wie das Saisonziel lautet.

Copy%20of%20091226-Trainerduo_Aindling(1).tif

Aindling stellt Mannschaft für neue Saison vor

Am Sonntag Freibier für die Fans. Leihe übernimmt A-Jugend

Copy%20of%20links_Marc_H%c3%a4nschke_Kottern_gegen_David_Englisch_Aindling..tif
Fußball-Landesliga

Der Kreis ist klein geworden

In Gundelfingen wird der TSV Aindling nur mit einem Dutzend an Feldspielern antreten. Trainer Bahl wünscht sich dennoch einen ordentlichen Abschluss der Saison.

Copy%20of%20150503-Aind-Kauf8.tif
Fußball-Landesliga

Aindling macht es spannend

Beim 1:1 im Heimspiel gegen die SpVgg Kaufbeuren gelingt Alexander Lammer mit der allerletzten Aktion der Ausgleich. Die Entscheidung im Kampf um den Klassenerhalt wird vertagt.

Copy%20of%20HE1_6580A.tif
Fußball-Landesliga

Wieder fehlt Aindling nur ein Treffer

Nach einer schwachen Partie unterliegt Aindling 2:3 beim TSV Ottobeuren.

Copy%20of%20150418-FFB-Ricter-TSV-Klar.tif
Fußball-Landesliga

Aindling verteilt Geschenke

Bei der 1:2-Niederlage in Fürstenfeldbruck macht TSV-Torhüter Florian Peischl bei den zwei Gegentreffern keine gute Figur. Die Entscheidung fällt erst kurz vor dem Ende.

Copy%20of%20140815-Aind-V%c3%b6lker-Iller-H%c3%b6rger.tif
Fußball-Landesliga

Bruck steht unter Druck

Die Fußballer des TSV Aindling müssen heute in Fürstenfeldbruck ohne Tobias Völker auskommen. Zwei andere Spieler stehen bereit, die seinen Part übernehmen könnten.

Copy%20of%20140815-Aind-V%c3%b6lker-Iller-Tupella1.tif
Fußball-Landesliga

Die Rollen sind klar verteilt

Aindling muss gegen den Spitzenreiter der Liga antreten und auf Wolfgang Klar verzichten. Affing will vor dem Spiel gegen Ichenhausen den Druck von den Spielern nehmen

Aindling%204.jpg
Fußball

Aindling wandert auf einem schmalen Grat

Der TSV Aindling steht vor einer schwierigen Frage. Soll ein neuer Torhüter engagiert werden oder setzt der Verein bei einem Ausfall von Florian Peischl auf einen Feldspieler?

140927-Kauf-Aind14-Steger.JPG
Fußball

Aindling hat mehr Alternativen

28 Punkte stellen für den Landesligisten eine solide Basis vor der Frühjahrsrunde dar. Die Aichacher Nachrichten beleuchten den erweiterten Kader und wagen eine Prognose.