Personen /

Prinz Philip

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Pink sorgt bei den Brit Awards für Stimmung. Foto: Victoria Jones/PA Wire
Musikpreis-Verleihung

Viele Gewinner und wenig Spektakel bei den 39. Brit Awards

George Ezra, Jorja Smith und Calvin Harris freuen sich über ihre ersten Brit Awards. Auch die Band The 1975 hat gleich zweimal Grund zum Jubeln. Die Preisverleihung verläuft fast unauffällig. Erst US-Sängerin Pink heizt dem Publikum in London richtig ein.

Die Staatsanwaltschaft wird kein Verfahren gegen Prinz Philip eröffnen. Foto: Steve Parsons/PA
Staatsanwaltschaft

Autounfall von Prinz Philip ohne gerichtliches Nachspiel

Der schwere Unfall von Prinz Philip hat dem Königshaus viel Ärger eingebracht und eine Diskussion um das Fahren von Senioren ausgelöst. Nun hat sich die Staatsanwaltschaft noch einmal zu Wort gemeldet.

Der Herzog von Edinburgh hat freiwillig seinen Führerschein abgegeben. Foto: Aaron Chown
Nach Unfall

Prinz Philip gibt mit 97 den Führerschein ab

Wenige Wochen nach einem Unfall zieht der Ehemann von Queen Elizabeth II. die Konsequenzen. Prinz Philip gibt seine Fahrerlaubnis ab. Er will damit wohl einen Schlussstrich unter die Debatte ziehen.

Prinz Philip sorgt für Diskussionen. Foto: Steve Parsons
Britisches Königshaus

Nach Unfall: Prinz Philip gibt nun doch seinen Führerschein ab

Nun also doch: Prinz Philip gibt mit 97 Jahren seinen Führerschein ab. Vor Kurzem hatte der Ehemann der Queen mit einem Unfall für Schlagzeilen gesorgt.

Fahrsicherheitstraining für Senioren. Verkehrsminister Scheuer lehnt verpflichtende Tests für alte Autofahrer ab. Foto: Wolfram Kastl
Senioren am Steuer

Scheuer lehnt verpflichtende Tests für ältere Autofahrer ab

Unfallforscher empfehlen Verkehrstests für ältere Autofahrer. Verkehrsminister Scheuer sieht keinen Zusammenhang zwischen erhöhter Unfallgefahr und dem Alter.

Prinz Philip im Auto. Foto: Steve Parsons/PA Wire
Mit Verspätung

Prinz Philip entschuldigt sich bei Unfallopfern

Nach öffentlicher Kritik entschuldigt sich der 97-jährige Gatte der Queen in einem Brief bei zwei Frauen, die bei einem Autounfall am 17. Januar zu Schaden gekommen sind.

Prinz Philip sorgt für Diskussionen. Foto: Steve Parsons
Britische Royals

Neue Kritik an Prinz Philip nach dem Autounfall

Nach dem Autounfall nicht nachgefragt? Prinz Philip kommt aus den Schlagzeilen nicht heraus.

Prinz Philip sorgt für Diskussionen. Foto: Steve Parsons
Medienberichte

Prinz Philip angeblich wieder am Steuer

"Philip rides again" schreibt die "Daily Mail": Zwei Tage nach seinem Unfall auf einer Landstraße sitzt der 97 Jahre alte Prinz Philip Berichten zufolge wieder am Steuer. Viele Briten stört das.

Die britische Königin Elizabeth II. und ihr Ehemann Prinz Philip, Herzog von Edinburg, zeigten sich auf einer Pferdeschau. Foto: Steve Parsons
Britische Royals

Prinz Philip in Autounfall mit zwei Verletzten verwickelt

Prinz Philip hatte am Donnerstagnachmittag einen Autounfall. Augenzeugen zufolge habe er einen Schock erlitten. Der 97-Jährige sei sonst unverletzt.

Prinz Philip hatte Glück im Unglück. Foto: Gareth Fuller/PA
Britisches Königshaus

Autounfall von Prinz Philip schwerer als angenommen

Prinz Philip hat bei seinem Unfall großes Glück gehabt, unverletzt davongekommen zu sein. Andere mussten im Krankenhaus behandelt werden. Sollten fast 100-Jährige überhaupt noch Auto fahren?