Personen /

Rainer Koch

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Hat die Spitzenverbände hinter sich gebracht: Alfons Hörmann. Foto: Tobias Hase
DOSB-Präsident

Hörmann gewinnt Machtkampf: Spitzenverbände unterstützen ihn

Der Aufstand gegen DOSB-Präsident Alfons Hörmann ist überraschend schnell vorbei. Bei einer Konferenz der Spitzenverbände des DOSB bekommt er einhellige Unterstützung für seine Wiederwahl. Der Tischtennis-Weltpräsident verzichtet auf eine Gegenkandidatur.

Hat die Spitzenverbände hinter sich gebracht: Alfons Hörmann. Foto: Tobias Hase
Olympischer Sportbund

DOSB-Präsident Alfons Hörmann gewinnt Machtkampf

Der Aufstand gegen DOSB-Präsident Hörmann ist überraschend schnell vorbei. Die Spitzenverbände sprechen sich einhellig für seine Wiederwahl aus.

Copy%20of%20180723_BFV_055.tif
Fußball

Wegen Özil: DFB-Vize Rainer Koch hat schlechte Laune

Mesut Özils Vorwürfe beschäftigen auch den Bayerischen Verband. Dessen Präsident Rainer Koch ist Mitglied der DFB-Führung. Vor allem eine Spitze trifft ihn.

Bleibt Bundestrainer: Joachim Löw. Foto: Andreas Gebert
Nach WM-Aus in Gruppenphase

Löw bleibt Bundestrainer - Neustart mit schwerem WM-Rucksack

Joachim Löw gibt dem DFB das erhoffte Ja-Wort. Er will den Neubeginn nach dem WM-Fiasko "mit ganzem Einsatz" angehen. Gedanken ans Aufhören gab es nur kurz. Jetzt zittern andere: im Trainerstab, im Betreuerteam und besonders auf Spielerseite. Kapitän Neuer ist froh.

Copy%20of%202018062308380330.tif
Nationalelf

Rückendeckung für Löw

Es mehren sich die Stimmen, die sich für einen Verbleib des Bundestrainers im Amt aussprechen. Welches Gewicht sie haben, wird man im Verlaufe dieser Woche sehen

Die Zukunft von Mesut Özil in der deutschen Nationalmannschaft ist umstritten. Foto: Christian Charisius
WM-Aus

Symbolfigur des deutschen Scheiterns: Özil vor DFB-Aus?

Mesut Özil enttäuscht bei der deutschen WM-Blamage wie die meisten Nationalspieler. Doch ihn trifft die öffentliche Kritik besonders heftig. Die Erdogan-Affäre wirkt immer noch nach. Der DFB erwartet weiter Antworten. Özils Zukunft ist offen.

Copy%20of%2089951723.tif
E-Sport

Konsole statt Stollenschuh

Die Preisgelder gehen in die Millionen, Bundesligaklubs halten sich eigene Teams und die Politik will sogar die Anerkennung als Sportart: E-Sport ist seiner Nische längst entkommen – auch in Mindelheim.

Copy%20of%20_FRS3916.tif
Fußball

BFV ernennt Wedel zum Ehrenmitglied

Funktionär aus Gundremmingen war seit 1982 im Ehrenamt für seinen Sport tätig

DFB-Präsident Reinhard Grindel ist gegen einen Boykott der Fußball-WM. Foto: Arne Dedert
Grindel setzt auf Dialog

DFB-Spitze gegen Boykott der Fußball-WM in Russland

Deutschlands Fußball-Topfunktionäre haben sich gegen einen Boykott der Weltmeisterschaft in Russland ausgesprochen.

Copy%20of%20Ehrung%20BFV.tif

BFV zeichnet Hahn und Angerer aus

Ehrenzeichen für langjährige Verdienste