Personen /

Rainer Schlögl

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_5568.tif
Neuburg

Umgehungsstraße beschäftigt Neuburger Markträte

Neuburger Gremium befasst sich mit mehreren Varianten der Umgehung von Wattenweiler und Höselhurst.

IMG_2143.JPG
Naichen/Ettenbeuren

Neuer Radweg zwischen Naichen und Ettenbeuren

Offizieller Spatenstich für den Bau eines Radwegs westlich der Staatsstraße. Welche Verbesserungen es in den vergangenen Jahren im Kreis für Radler gab.

Kinzl_Michael_Harmonika.JPG
Pfarrgemeinschaft Neuburg

Neuburg begrüßt seinen neuen Pfarrer Michael Kinzl

Michael Kinzl wurde mit einem bewegenden Akt in die Pfarrgemeinschaft aufgenommen.

IMG_0012.JPG
Krumbach/Thannhausen

Kreis Günzburg: volle Straßen in kleinen Ortschaften

Durch die Sperrung der B300 bei Oberrohr werden zahlreiche Autos über Nebenstrecken umgeleitet. Das erhöht die Gefahren auf manchen Streckenabschnitten.

Copy%20of%20IMG_4962.tif
Neuburg/Kammel

Noch schöner soll der Kammelstrand in Neuburg werden

Europäische Fördergelder sollen den bei Radlern beliebten Rastplatz in der Marktgemeinde Neuburg/Kammel noch attraktiver machen. Was das Ratsgremium außerdem entschied.

Copy%20of%20IMG_4673(1).tif
Neuburg/Kammel

Sorge um Lkw-Schleichverkehr in Langenhaslach

Seit Einführung der Mautpflicht auf Bundesstraßen wird ein Phänomen im Dorf beobachtet

IMG_1147.jpg
27. Marktfest in Neuburg

Marktfest in Neuburg

Bewährt, bekannt und beliebt. Unter diesem Slogan geht das Neuburger Marktfest in die 27. Runde. Zünftig soll es auch diesmal sein.

Copy%20of%20Langenhaslach_Pfarrhof.tif
Langenhaslach

In den ehemaligen Pfarrhof zieht wieder ein Pfarrer ein

Weil das Dienstgebäude in Neuburg umfassend saniert und zunächst der Nachlass des verstorbenen Pfarrers Fritz geregelt werden muss, logiert Pfarrer Kinzl vorerst in Langenhaslach.

Copy%20of%20IMG_4468b.tif
Neuburg/Kammel

Bei ihm ist kein Gottesdienst ausgefallen

Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung wurde Pfarrer Karl Fritz, der 50 Jahre in Neuburg/Kammel und Umgebung gewirkt hatte, zu Grabe getragen. Bereits todkrank, sorgte er für Gottesdienstvertretungen.

Copy%20of%20Freinacht-Aktion_Huber-Haus-Platz.tif
Langenhaslach

Auf die Anlage des „Kurparks“ folgt eine Anzeige

Auf dem Grundstück des abgerissenen Huber-Hauses in Langenhaslach wachsen seit der Nacht zum 1. Mai Bäume und Sträucher. Dem Bürgermeister geht das zu weit.