Personen /

Rainer Wendt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Eine Menora steht im Fenster des jüdischen Restaurants Schalom im Zentrum von Chemnitz. Am Abend des 27. August wurde das Restaurant angegriffen. Foto: Hendrik Schmidt
Angriff auf jüdisches Lokal

Kretschmer erschüttert: Werden uns dem Hass entgegenstellen

Während der aggressiven Proteste in Chemnitz soll es auch einen Angriff auf ein jüdisches Lokal gegeben haben. Sachsens Regierungschef verurteilt die Attacke - und sucht das Gespräch mit dem Wirt.

Das Abzeichen der sächsischen Polizei an der Uniform eines Beamten. Foto: Monika Skolimowska
Entschuldigung beim ZDF

Dresdner Polizei gibt nach Journalisten-Kontrollen Fehler zu

Absicht oder Fehlverhalten? Nach einem umstrittenen Einsatz der Polizei in Dresden und einem klärenden Gespräch mit betroffenen Journalisten bleiben weiter Fragen offen. Der Fall ist noch lange nicht abgehakt.

Pegida-Demonstration in Dresden
Dresden

Nach Kontrollen bei Demo: Gespräch zwischen ZDF-Mitarbeitern und Polizei geplant

Im Fall der Polizeikontrollen von Journalisten in Sachsen sind längst noch nicht alle Fragen geklärt. Politisch nimmt das Thema erst so richtig Dynamik auf.

In dieser Asylbewerberunterkunft in der Nähe des Tatortes hat der Hauptverdächtige gewohnt. Foto: Boris Roessler
Vernehmung noch in der Nacht

Fall Susanna: Ali B. zurück in Deutschland

Die Bundespolizei bringt Ali B. nach Deutschland. Der junge Iraker, der die 14-jährige Susanna aus Mainz vergewaltigt und erwürgt haben soll, wird sofort zur Vernehmung nach Wiesbaden gebracht. Auch Kanzlerin Merkel meldet sich zu Wort.

IMG_2474.JPG
Kriminalität

Drogen-Kriminalität 2017: Zahl der Drogen-Delikte gestiegen

Die Kriminalität mit Drogen ist im letzten Jahr angestiegen - zum siebten Mal in Folge. Vor allem der Handel im Internet befeuert den Anstieg.

IMG_2474.JPG
Kriminalstatistik

Die Drogenkriminalität blüht - vor allem im Internet

Zum siebten Mal in Folge ist die Zahl der Drogendelikte im Jahr 2017 gestiegen. Dabei spielt das Internet beim Drogenhandel eine immer größere Rolle.

Sichergestelltes Ecstasy auf einer Pressekonferenz des Bundeskriminalamtes in Wiesbaden. Foto Boris Roessler/Archiv Foto: Boris Roessler
BKA-Bericht

Rauschgiftkriminalität 2017 erneut gestiegen

"Tatort Internet": Das Netz ersetzt beim Drogenhandel immer häufiger finstere Ecken, in denen Dealer herumlungern. Auch neue künstliche Drogen sind leicht zu bekommen. Die meisten Delikte werden allerdings bei einer altbekannten Droge gezählt.

100696127.jpg
Konzert in München

Und Böhmermann rappt: „Fick dein Kruzifix“

Eine Überraschung, zwei Glatteis-Momente und ein Desaster: Die Konzert-Premiere von Jan Böhmermann in München bot viel - leider nicht nur Gutes. Die Kritik.

Copy%20of%20FS_AZ_B-NORD_POL_939283047.tif

Jan Böhmermann und die Macht der Ironie

Porträt Er ist Deutschlands einflussreichster Komiker. Warum, das zeigte sich jetzt auch bei seinem ersten Konzert

Der Deutsche Anwaltverein wirft Dobrindt vor, den Rechtsstaat auszuhöhlen. Foto: Matthias Balk
Umstrittene Aussage

Kritik an Dobrindts Äußerungen zu "Anti-Abschiebe-Industrie"

Der CSU-Spitzenmann Dobrindt kritisiert Anwälte und Helfer, die Migranten vor Gericht vertreten. Sie sind für ihn Teil einer "aggressiven Anti-Abschiebe-Industrie". SPD-Chefin Nahles setzt auf Sachlichkeit.