Personen /

Ralf Rangnick

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Ralf Rangnick ist der Trainer und Sportdirektor von RB Leipzig. Foto: Carmen Jaspersen
RB Leipzig

RB-Vorstandschef: Rangnick-Abschied "schwer vorstellbar"

RB Leipzigs Vorstandsvorsitzender Oliver Mintzlaff glaubt weiter an einen langfristigen Verbleib von Ralf Rangnick beim Fußball-Bundesligisten aus Sachsen.

Bayern-Trainer Niko Kovac (r) bekommt Unterstützung von RB-Sportdirektor Ralf Rangnick. Foto: Jan Woitas
FC Bayern München

Rangnick nennt Umgang mit Bayern-Trainer Kovac "respektlos"

RB Leipzigs Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick hat den Umgang des FC Bayern mit Trainer Niko Kovac "respektlos" genannt.

Trainer Julian Nagelsmann will mit RB Leipzig Meister werden. Foto: Thomas Frey
Neuer Coach

Alternative zum FCB: Nagelsmanns Meisterplan für RB Leipzig

Julian Nagelsmann will RB Leipzig in der Spitze der Fußball-Bundesliga weiter etablieren und Branchenführer FC Bayern attackieren.

Leipzigs Spieler Timo Werner ist heißt begehrt - doch noch ist nichts passiert. Foto: Jan Woitas
Leipzig-Stürmer

Rangnick: Noch kein Verein wegen Werner gemeldet

Nach Aussage von Ralf Rangnick hat bei RB Leipzig noch kein Verein wegen einer möglichen Verpflichtung von Fußball-Nationalspieler Timo Werner angefragt.

Werders Kevin Möhwald (l) wird von den beiden Leipzigern Konrad Laimer und Matheus Cunha (r) unter Druck gesetzt. Foto: Carmen Jaspersen
34. Spieltag

Trotz Sieg gegen RB Leipzig: Werder Bremen verpasst Europa

Werder Bremen beendet mit einem 2:1-Erfolg gegen RB Leipzig die Saison. Doch die beste Spielzeit seit neun Jahren half nicht zur Qualifikation für die Europa League. Ein Spieler sorgt aber für Freude bei den Fans.

Für Lothar Matthäus ist die Kovac-Diskussion normal. Foto: Andreas Gora
Bayern-Trainer

Lothar Matthäus versteht Aufregung um Kovac-Diskussion nicht

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus kann die Aufregung um die Diskussion über Bayern Münchens Trainer Niko Kovac nicht nachvollziehen.

Sieht viele Gründe für einen Werner-Wechsel zum FC Bayern: Lothar Matthäus. Foto: Andreas Gora
Ex-Nationalspieler

Matthäus rät Bayern München zu Werner-Transfer

Lothar Matthäus rät seinem früheren Verein FC Bayern München zur Verpflichtung des deutschen Nationalstürmers Timo Werner.

Hat noch viel vor mit RB Leipzig: Ralf Rangnick. Foto: Jan Woitas
RB-Macher

Rangnick: "In bestimmten Bereichen ist Erfolg planbar"

Er verkörpert RB Leipzig. Ralf Rangnick hat den Fußball-Bundesligisten auf dem Platz zu dem gemacht, was er in nur zehn Jahren geworden ist. In einem dpa-Interview sagt der 60-Jährige: "In bestimmten Bereichen ist Erfolg planbar."

Ralf Rangnick (l) und Oliver Mintzlaff haben bei RB Leipzig das Sagen. Foto: Peter Endig
Bundesliga

RB-Chef Mintzlaff: Verhältnis zu Rangnick ist harmonisch

RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff ist weiter davon überzeugt, dass es eine Leipziger Fußball-Zukunft mit Ralf Rangnick geben wird.

Die Bayern kamen in Leipzig nicht über ein 0:0 hinaus. Foto: Jan Woitas
33. Spieltag

Nullnummer in Leipzig - Bayern setzen auf Titelfinale dahoam

Sie wollten es in Leipzig unbedingt schon klarmachen, jetzt aber freuen sich die Bayern auf ein Saisonfinale dahoam. Seit 19 Jahren gewannen die Münchner im eigenen Stadion schon nicht mehr die Meisterschaft. Die Spieler sind zuversichtlich, dass es nun klappt.