Personen /

Ralf Rick

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_9158(1).tif
Neuburg

Parken: Schilderstreit am Mühlenweg wird kriminell

Anwohner hatten ihre Zäune mit Schildern versehen, um Parker abzuschrecken. Die Schilder wurden von Unbekannten geklaut, eines davon übermalt.

DSC_8767.JPG
Neuburg

Im Mühlenweg sollen Schilder Parker abhalten

Zwei Anwohner wollen verhindern, dass vor ihren Grundstücken fremde Autos parken und bringen Nummernschilder an ihren Gartenzäunen an. Ist das erlaubt?

Copy%20of%20Zweite_Donaubr%c3%bccke(1).tif
Neuburg

Wann geht’s los mit dem Bau der Neuburger Donaubrücke?

Plus Seit zweieinhalb Jahren wird geplant, die Natur untersucht und der Verkehr begutachtet. Jetzt folgt der nächste Schritt.

Copy%20of%20IMG_0769(1).tif
Neuburg

Viel Geld in Schutt und Asche gelegt

Vor Jahren hat eine Firma die alte Schwalbangerschule abgerissen und der Stadt dafür eine deftige Rechnung präsentiert. Es folgte ein jahrelanger Rechtsstreit.

Copy%20of%20DSC_7244.tif
Neuburg

Neuburg wehrt sich gegen Funkmasten

Plus Drei Funkmasten führen in Neuburg zu hitzigen Diskussionen. Sie sollen an Jurakante, Schlösslwiese und Wertstoffhof entstehen. Doch es regt sich Widerstand.

IMG_1583.JPG
Neuburg

Der Einbahnstraßenring soll simuliert werden

Die Initiative ist mit ihrem Bürgerbegehren für einen Probebetrieb vor dem VG gescheitert. Im Stadtrat gibt es dennoch einige, die für eine Simulation sind.

170325_FAS_1011.jpg
Neuburg an der Donau

Es geht um Asylbewerber und Obdachlose in Neuburg

Ob die Gemeinschaftsunterkunft am Donauwörther Berg Ende des Jahres aufgelöst wird, erscheint zweifelhaft. Aber eine andere Aufgabe betrifft die Stadt mehr.

Copy%20of%20IMG_0773.tif
Neuburg

Weitere 243.000 Euro für Abriss der Schwalbangerschule?

Die für den Abriss verantwortliche Firma hat gegen die Stadt Neuburg geklagt. Wird der Stadtrat dem Gütevorschlag des Landgerichts Ingolstadt zustimmen?

Copy%20of%20IMG_3535.tif
Neuburg

Neuburger Ring: Klage wird abgewiesen

Der Antrag des Aktionsbündnisses, das Bürgerbegehren zuzulassen, ist vor dem Verwaltungsgericht wohl gescheitert. Die BI-Vertreter reagieren enttäuscht.

donaubr%c3%bccke.jpg
Neuburg

Neuburger Ring: Endet Verhandlung in Einbahnstraße?

Am Mittwoch entscheidet das Verwaltungsgericht München, ob die Stadt das Bürgerbegehren zum Neuburger Ring zu Recht abgelehnt hat.