Personen /

Raphael Holzdeppe

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der schwedische Goldmedaillengewinner im Stabhochsprung Armand Duplantis jubelt. Foto: Michael Kappeler
Top-Talent

Schwede Duplantis glänzt mit 6,05 Metern im Stabhochsprung

Der 18 Jahre junge Armand Duplantis ist nach seinen sensationellen 6,05 Metern erstmals Europameister im Stabhochspringen.

Copy%20of%20201808101229158(1).tif

Schon wieder ein Salto nullo

Ex-Weltmeister Holzdeppe frustriert

Christin Hussong jubelt mit Maskottchen Berlino über ihre Goldmedaille im Speerwurf. Foto: Michael Kappeler
Leichtathletik-EM in Berlin

Hussong holt drittes EM-Gold - Silber für Gierisch

Gastgeber Deutschland nutzt den Heimvorteil bei der Leichtathletik-EM in Berlin. Mit vier weiteren Medaillen am Freitag konnte die Zahl der Edelplaketten auf 13 erhöht werden. Herausragend war der goldene Wurf von Speerwerferin Christin Hussong.

Raphael Holzdeppe verpasste das Finale im Stabhochspringen. Foto: Hendrik Schmidt
Salto Nullo

EM-Frust für Ex-Weltmeister Holzdeppe - "Nervt einfach"

Schon wieder ein Salto Nullo: Wie im WM-Finale 2017 schafft Ex-Weltmeister Raphael Holzdeppe in der EM-Qualifikation keinen gültigen Versuch. Der Olympia-Dritte von 2012 ist tief frustriert - und teilt das Schicksal seiner Freundin.

Claudine Vita siegte im Diskuswerfen. Foto: Sven Hoppe
Leichtathletik

USA gewinnt World-Cup-Premiere - DLV-Team Sechster

Die deutschen Leichtathleten sind beim ersten World Cup auf dem sechsten Platz gelandet. Drei Wochen vor der Europameisterschaft war London vor allem ein Test für junge Talente. Das DLV-Team erkämpfte in 34 Disziplinen zwei Einzelsiege und sechs Podestplätze.

Christoph Harting bescherte den deutschen Leichtathleten im Stade Charléty den einzigen Podestplatz.Foto: Jan Woitas
Samba und Semenya glänzen

Christoph Harting Zweiter in Paris

Hindernis-Spezialist Abderrahman Samba aus Katar hat beim Diamond-League-Meeting in Paris für die alles überragende Leistung gesorgt.

Robert Harting wurde beim 64. Janusz-Kusocinski-Memorial mit 65,13 Metern Dritter. Foto: Jan Woitas
Diamond-League-Meeting

Robert Harting mit EM-Norm - Holzdeppe in Rom Dritter

Diskuswurf-Olympiasieger Robert Harting hat erstmals die Norm für die Leichtathletik-Europameisterschaften Mitte August in Berlin erfüllt.

Sprintweltmeister kam in Shanghai über 100 Meter in 10,20 Sekundennicht über den siebten Platz hinaus. Foto: Rainer Jensen
Diamond-League-Meeting

Weltmeister Gatlin geschlagen - nur ein DLV-Podiumsplatz

Sprint-Weltmeister Justin Gatlin hat beim Diamond- League-Meeting der Leichtathleten in Shanghai eine deftige Niederlage kassiert.

Konstanze Klosterhalfen knackte den 30 Jahre alten 3000-Meter-Hallenrekord mit einem Start-Ziel-Sieg. Foto: Bernd Thissen
DM in Dortmund

Leichtathleten mit Schwung zur WM

Tatjana Pinto über 60 Meter und Konstanze Klosterhalfen über 3000 Meter haben für die Knaller bei den deutschen Hallen-Meisterschaften gesorgt. Aber auch andere Leichtathleten brachten sich in Dortmund für die WM in Birmingham in Schwung.

Copy%20of%20KAYA6980.tif

Über Dortmund zur WM

Leichtathleten ermitteln deutsche Hallenmeister