Reiner Erben
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Reiner Erben"

Beim Klimaschutz schneidet Augsburg laut einem nun veröffentlichten Bericht ganz gut ab.
Augsburg

Verkehr, Klimaschutz und mehr: Wie nachhaltig ist Augsburg?

Plus Die Stadt und die Lokale Agenda bewerten, wie nachhaltig Augsburg in den vergangenen Jahren war. Dabei stellen sie sich nicht nur ein positives Zeugnis aus.

Augsburg könnte nach der Sommerferien eine zweite Corona-Welle bevorstehen, warnt das Gesundheitsamt.
Augsburg

Gesundheitsamt warnt: Augsburg droht die zweite Corona-Welle

Plus Die Covid-19-Infektionen im Juli stellten das Gesundheitsamt vor Herausforderungen. Um eine zweite Corona-Welle zu vermeiden, appelliert die Stadt an die Menschen.

Die Engelstrompete von Babara Volke aus Landsberg.
Landsberg

Wie geht die Stadt Landsberg mit giftigen Engelstrompeten um?

Plus Das LT hat nachgefragt, ob die Stadt Landsberg und der Landkreis Engelstrompeten aufstellen. In Augsburg hatten die giftigen Kübelpflanzen für Aufregung gesorgt.

Ein Carbonstab, wie ihn Franz Weißgerber auf diesem Foto zeigt und wie er im Hintergrund auch an einem alten Baum angebracht ist, soll helfen, kranke Bäume so zu stabilisieren, damit sie für das Ökosystem erhalten werden können.
Wertingen/Augsburg

Carbonstäbe sollen alte Bäume retten

Plus Wissenschaftler haben eine Zweitverwertung für die Flügel von Windkrafträdern gefunden. Künftig soll das Material Naturmonumente schützen. Als Testobjekt sollte eigentlich die Wertinger Napoleonstanne herhalten.

Ein Carbonstab, wie ihn Franz Weißgerber auf diesem Foto zeigt und wie er im Hintergrund auch an einem alten Baum angebracht ist, soll helfen, kranke Bäume so zu stabilisieren, dass sie für das Ökosystem erhalten werden können.
Augsburg

Carbonstäbe aus Windrädern sollen alte Bäume in Augsburg retten

Plus Wissenschaftler aus der Carbonindustrie haben eine Zweitverwertung für die Flügel von Windkrafträdern gefunden. Künftig sollen sie Bäume in Augsburg schützen.

Diese prächtigen Blütenkelche waren bis Donnerstagmorgen am Herkulesbrunnen zu betrachten. Sie gehören allerdings zu einer hochgiftigen Pflanze – der Engelstrompete.
Augsburg

Augsburg stellt giftige Engelstrompete am Herkulesbrunnen auf

Die aus Südamerika stammende Pflanze sollte für den coronabedingten Abstand sorgen, sie ist aber hochgiftig. Was Umweltreferent dazu sagt.

Im Bismarckviertel wird im Auftrag der Stadtwerke das Glasfasernetz ausgebaut. Eine beauftragte Firma hat nach Angaben der Stadt die Vorschriften zum Baumschutz nicht beachtet.
Augsburg

Augsburger deckt Baumfrevel auf - mit Folgen für die Verantwortlichen

Plus Bei Erdarbeiten fürs Glasfasernetz in Augsburg wurden Bäume beschädigt. Das hat Folgen für die Firmen. In den vergangenen Jahren gab es immer wieder Schäden.

Wenn Bäume ohne Not beschädigt oder gefällt werden, macht dies die Bürger wütend.
Kommentar

Baumschutz: Gut, dass die Bürger die Stadt auf Trab bringen

Es war viel Druck aus der Bevölkerung nötig, um das Thema Baumschutz in der Stadt voranzubringen. Doch das ist gut so.

Mit einer Aktion vor dem Augsburger Rathaus protestierten die Aktivisten des Klimacamps am Donnerstag im Vorfeld der Stadtratssitzung.
Augsburg

Machen Grüne in Augsburg zu wenig für Klimaschutz?

Plus Mehrere Augsburger Stadträte werfen den Grünen vor, nicht genug für den Umweltschutz zu tun. Das Klimacamp will die Stadt vorerst nicht loswerden.

In der Maximilianstraße sollen die Nachtschwärmer die Corona-Regeln künftig einhalten. Der Augsburger Stadtrat hat ein Maßnahmenpaket verabschiedet.
Augsburg

In der Augsburger Maxstraße gelten jetzt strengere Regeln

Plus Der Augsburger Stadtrat stimmt geschlossen für ein früheres Ende des Mitnahme-Verkaufs von Getränken in der Maxstraße. Auch der Autoverkehr wird eingeschränkt.

Die von der Stadt geplante Räumung des Klimacamps neben dem Augsburger Rathaus ist laut Verwaltungsgericht rechtswidrig.
Augsburg

Darf das Klimacamp bleiben? Stadt Augsburg lässt Vorgehen offen

Plus Die Stadt Augsburg wollte das Camp der Klimaschützer vor dem Rathaus räumen lassen, ein Gericht gebot Einhalt. Geht es vor den Verwaltungsgerichtshof in München?

Durch Heckenschnitt ist in Haunstetten ein Nest freigelegt worden. Die jungen Amseln saßen, wie hier zu sehen ist, schutzlos in der prallen Sonne.
Augsburg

Junge Amseln in Haunstetten sind offenbar wegen Heckenschnitt gestorben

Plus Im Augsburger Stadtteil Haunstetten haben junge Amseln den Rückschnitt einer Hecke wohl nicht überlebt. Was viele nicht wissen: Es gibt strenge Regeln.

Die neuen gelben Tonnen – genauer gesagt, die großen Exemplare – sorgten für Ärger. Aus Sicht der Stadt hat er sich aber gelegt.
Augsburg

Stadt: Kaum noch Beschwerden über die neuen Gelben Tonnen

Plus Hat sich der Ärger um die neuen gelben Tonnen gelegt? Umweltreferent Reiner Erben (Grüne) sagt ja, die CSU widerspricht aber.

Nach einer lauen Sommernacht treiben nicht selten die Hinterlassenschaften des Partyvolks im Herkulesbrunnen in der Maximilianstraße. Corona hat das Müllproblem in der Innenstadt noch verschlimmert.
Augsburg

Augsburgs Innenstadt hat ein Müllproblem - vor allem im Sommer

Plus Viele Menschen feiern an den warmen Sommerabenden im Freien und hinterlassen dabei jede Menge Müll. Das ärgert Geschäftstreibende und Gastronomen in der Innenstadt.

Mit einem Camp am Augsburger Rathaus werben Klimaschützer für ihre Anliegen. Nun will die Stadt den Protest auflösen.
Augsburg

Die Stadt will das Klimacamp am Augsburger Rathaus räumen lassen

Plus Am 1. Juli haben Klimaschützer ein Camp am Augsburger Rathaus bezogen, um gegen das Kohleausstiegsgesetz zu demonstrieren. Nun sagt die Stadt: Das Camp muss weg.

Die Zahl der Corona-Infizierten nahm in den letzten Tagen in Augsburg wieder deutlicher zu.
Augsburg

Corona-Zahlen in Augsburg steigen wieder - weil mehr getestet wird?

Plus War das Corona-Geschehen wochenlang vergleichsweise ruhig in Augsburg, steigen die Fälle nun wieder deutlicher. So schätzt die Stadt die Lage ein.

Die Sommer in Augsburg werden wegen des Klimawandels heißer – dicht bebaute Viertel wie die Innenstadt sind davon besonders betroffen. Die Stadt denkt darüber nach, was sie tun kann, um das Problem abzumildern.
Augsburg

Klimawandel: Wie sich die Stadt Augsburg für heißere Sommer rüstet

Plus Die Stadt Augsburg plant eine Strategie, wie sie mit den unabwendbaren Folgen des Klimawandels umgehen möchte. Helfen begrünte Fassaden?

Die Zahl der positiven Corona-Tests ist in den vergangenen Tagen in Augsburg stark angestiegen.
Coronavirus

Pandemie: Die Zahl der Corona-Infektionen in Augsburg steigt wieder

Plus Wochenlang stagnierte die Zahl der am Coronavirus erkrankten Menschen in Augsburg. In dieser Woche gibt es bereits 20 neu gemeldete Fälle. Ist das der Start einer zweiten Welle?

Bereits im Vorfeld wurde am Gymnasium Maria Stern viel für die Einhaltung der Hygienevorschriften getan. Eine Turnhalle wurde beispielsweise zum Klassenzimmer umfunktioniert.
Augsburg

Corona am Gymnasium Maria Stern: Das sind die Folgen für die Schule

Plus Nachdem sich Schülerinnen des Gymnasiums Maria Stern in Augsburg mit Corona infiziert hatten, musste schnell gehandelt werden. Das sind die Maßnahmen.

Die Augsburger Wälder sind ein wertvoller Schatz. Doch sie leiden unter dem Klimawandel. Umweltreferent Reiner Erben (Grüne) will Augsburg noch grüner machen.
Augsburg

Umweltreferent Erben: "Wir wollen klimafreundlichste Stadt werden“

Plus Augsburg soll umweltfreundlicher werden. Um das zu erreichen, will Reiner Erben (Grüne) unter anderem das Autofahren in Augsburg weniger attraktiv machen.

Das Naturfreibad in Haunstetten – hier ein Archivbild – ist beliebt. Doch aktuell gibt es ein Parkplatzproblem.
Augsburg

Wo soll man künftig am Haunstetter Naturfreibad parken?

Plus Wegen der Verlängerung der Straßenbahnlinie 3 fallen vor dem Naturfreibad in Haunstetten Parkplätze weg. Eine erste Ausweich-Idee lehnt die Stadt Augsburg ab.

Im Augsburger Schlachthof werden an vier Tagen in der Woche Schweine und Rinder geschlachtet.
Augsburg

Fall Tönnies: Corona-Test auch am Augsburger Schlachthof

Plus In der Fleischfabrik Tönnies gibt es einen Corona-Ausbruch. Wie ist die Lage im kleineren Schlachthof in Augsburg? Die Stadt spricht, die Betreiber schweigen.

Am Messegelände ist das Corona-Testzentrum.
Augsburg

Wird das Corona-Testzentrum bei der Messe bald aufgegeben?

Plus Die Zahl der untersuchten Personen am Corona-Testzentrum geht zurück. Die Stadt Augsburg rechnet, ob sich der Betrieb am Messegelände noch lohnt.

Die Corona-Pandemie hat das Konsumverhalten der Menschen verändert, auch, weil es Speisen und Getränke lange nur noch zum Mitnehmen gab. Dies wirkt sich auf die Müllmengen aus.
Augsburg

Warum in Augsburg mehr Müll weggeworfen wird als sonst

Plus Immer wieder fallen in Augsburg derzeit übervolle Abfallbehälter auf. Was das mit Corona zu tun hat und warum der Umweltreferent nicht an eine baldige Besserung glaubt.

In Augsburg werden jetzt Coronatests auf dem Messegelände gemacht. Dabei kann man mit dem Auto bis zur Entnahme des Abstrichs fahren.
Augsburg

Die Messe Augsburg ist jetzt Anlaufstation für Coronatests

Plus Personen, die sich in Augsburg womöglich mit Corona infiziert haben, werden jetzt am Messegelände getestet. Wer Symptome verspürt, sollte einige Dinge beachten.