Themen-Übersicht

Reiner Erben
Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Artikel zu Reiner Erben

Augsburg

Nach Ärger um Rechnung: Wo Bestattungen preisgünstiger sind

Auf dem Protestantischen Friedhof an der Haunstetter Straße zahlen Angehörige niedrigere Gebühren für Bestattungen als auf städtischen Friedhöfen. Ein Vergleich.

Augsburg

Gemeinsam pflanzen, zusammen ernten

Kleingärten bleiben in Augsburg knapp und sehr gefragt. Entlastung könnte ein neues Modell bringen, das jetzt gerade an der Wertach im Süden von Pfersee eröffnet wurde.

Augsburg

Umweltreferent kontert Kritik an Altkleider-Containern

Die Stadt hat Behälter an rund 300 Standorten aufgestellt. Pro Augsburg störte sich zuletzt an den Plätzen und den Kosten von vermeintlich 800000 Euro.

Augsburg

Bestattungen sind in Augsburg besonders teuer

Beim Vergleich der Friedhofsgebühren in größeren bayerischen Städten fällt Augsburg unangenehm auf. Nicht nur Bürger sind sauer, sondern auch Bestattungsunternehmer.

Augsburg

Artenvielfalt: Es gibt wieder Streit um Mäharbeiten in der Stadt

Bürger sehen Probleme für Artenvielfalt. Naturschützer fordern deshalb ein abgestimmtes Pflegekonzept. Der Umweltreferent erklärt, welche Aktivitäten anlaufen.

Augsburg

Bergheimer See: Wie Schwimmer vor Wasserpflanzen geschützt werden

Am Bergheimer See kam es in der Vergangenheit zu Badeunfällen, als Schwimmer wegen der Wasserpflanzen in Panik gerieten. Jetzt wird eine neue Lösung getestet.

Augsburg

Einweggeschirr soll in Ämtern und Schulen verboten werden

Die Stadt sagt dem Einweggeschirr in städtischen Ämtern und Schulen den Kampf an. Doch dagegen gibt es im Stadtrat auch Einwände.

Augsburg

Im Windprechtpark sollen Rinder weiden

Die idyllische Grünanlage nahe dem Servatius-Stift ist seit Jahren für Anwohner geschlossen. Nun arbeitet die Stadt an einer Lösung, um sie wenigstens teilweise wieder zu öffnen

Region Augsburg

Für 50 Millionen Euro: Der Müllberg soll weiter wachsen

Die Deponie zwischen Augsburg und Gersthofen wird 2023 voll sein. Dann sollte sie geschlossen werden. Warum jetzt aber geplant wird, sie zu erweitern.

Umwelt

Verschandeln Kleidercontainer die Landschaft in Augsburg?

Viele der Anfang des Jahres aufgestellten Sammelbehälter stehen an ungeeigneten Plätzen, so der Vorwurf. Pro Augsburg befürchtet zudem weitere Kosten von 800.000 Euro.

Tausende Augsburger säubern Stadt

Aktion „Sauber ist in“ hat begonnen

Augsburg

Dieser Baum am Theater hebt ab

Diese Platane musste für die Generalsanierung des Staatstheaters weichen. Sie wurde aufwendig umgepflanzt. Umweltreferent Reiner Erben erklärt die Gründe.

Augsburg

Sanierung am Theater: Fledermäuse wollen nicht ausziehen

Ein Experiment der Stadt mit lebenden Locktieren war nicht erfolgreich. Kommt es wie beim Juchtenkäfer und dem Bahnhofsprojekt Stuttgart 21 zu Verzögerungen?

Umwelt

Was geschieht mit dem Windprechtpark?

Die Grünanlage am Servatius-Stift ist seit Jahren mit Stacheldraht verschlossen. Parteien fordern eine Öffnung

Augsburg

Was die Bürger in Göggingen ändern würden

Die Stadtspitze hat die Bürger über neue Entwicklungen informiert und sich Wünsche, Sorgen und Anregungen angehört. Nicht alles wird umsetzbar sein.

Augsburg

Am Samstagabend gingen in Augsburg die Lichter aus

Für eine Stunde wurde es am Samstag dunkel in Augsburg: Ab 20.30 Uhr war jeder aufgerufen, das Licht auszumachen. Auch Stadt und Stadtwerke machten mit. Warum?

Augsburg

Muss die Mülldeponie bald erweitert werden?

Im Augsburger Norden ist noch bis 2023 Platz, um Abfall abzulagern. Für die Zeit danach muss die Stadt nach neuen Lösungen suchen. Zwei Varianten sind denkbar.

Augsburg

Wenn der Wahlkampf zur Gefahr für die Bäume wird

Lange nach der Landtagswahl hängen an vielen Bäumen noch Kabelbinder, mit denen Plakate befestigt wurden. Auch die Grünen sind betroffen.

Augsburg

Stadt lehnt Mooswände zum Säubern der Luft ab

Die Stadt Augsburg will in der Innenstadt doch keine mit Moos bepflanzten Grünwände aufstellen. Stattdessen gibt es wohl eine konventionellere Lösung.

Augsburg

Energiekarawane macht Halt in Kriegshaber

Nur knapp jeder zehnte Kriegshaberer Hauseigentümer hat auf das jüngste Beratungsangebot reagiert. Dabei wäre in vielen Fällen einiges an Wärmeerhaltung herauszuholen und an Kosten zu sparen.

Augsburg

Artenschutzzentrum wird kleiner: Naturschützer schimpfen auf Freistaat

Das geplante Artenschutzzentrum in Augsburg soll kleiner werden. Verbände fordern von Markus Söder, sein Versprechen einzuhalten. Eine Sparlösung sei falsch.

Natur

Stadt Augsburg fällt mehr als 60 Bäume

Wenn Stadtgrün weichen muss, führt das meist zu Bürgerprotesten. Dennoch stehen noch im Februar einige Fällungen an. Dabei geht es auch um die Sicherheit.

Augsburg

Grüne positionieren sich für den Wahlkampf

Beim Neujahrsempfang der Augsburger Grünen ging es um Europa und wie die Stadt davon betroffen ist. Martina Wild und Reiner Erben skizzierten ihre Vorstellung der künftigen Stadtpolitik.

Augsburg

Wird Martina Wild die OB-Kandidatin der Augsburger Grünen?

Im März 2020 ist Kommunalwahl. Die Augsburger Grünen lassen sich noch nicht in die Karten blicken, wer ins Rennen geht. Es gibt aber eine potenzielle Bewerberin.

Augsburg

Kriegshaber boomt: Kein anderer Stadtteil wächst so stark

Kriegshaber erfreut sich schon jetzt großer Beliebtheit. 3000 weitere Wohnungen könnten in den nächsten Jahren in dem Augsburger Stadtteil entstehen.