Personen /

Reiner Heinrich

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Im_Freundes-_und_Familienkreis_genoss_Alfred_Broda_das_wohlt%c3%a4tige_Pasta-Essen_im_Badanger-Biergarten.JPG
Mering

Pasta-Genuss in der Abendsonne

Rund 250 Nudelportionen gibt Acky Resch für den guten Zweck am Meringer Badanger aus.

Copy%20of%20FS_AZ_B-NORD_BAY_1088860261.tif
Gemeinderat  in Mering

Mering will eine Bürgerstiftung gründen

Die Einrichtung soll für soziale und kulturelle Zwecke einspringen, die der kommunale Haushalt nicht hergibt.

IMG_1568.JPG
Mering

Ärger beim Volkstrauertag in Mering

 Veteranen bezeichnen das Fehlen vieler Gemeinderäte als Unverschämtheit. Bürgermeister Kandler hat die Frage nach dem Warum aufgegeben

IMG_9617.JPG
Wirtschaft in Mering

So wird das Geheimnis um den Investor in Mering gelüftet

 Die Ortspolitiker wissen selbst nicht, für wen sie den großen Gewerbepark an der B2 planen. Das sorgt bei den Meringern für Kritik. Der Bürgermeister verspricht, das Rätselraten um Mr. X vor Weihnachten zu beenden.

_DSC0249.JPG
Mering

Charakter der Zugspitzstraße soll erhalten bleiben

Mering entschließt sich nun doch noch, den Bereich rund um die Zugspitzstraße zu überplanen.

Bouldern.jpg
Freizeit in Mering

Neue Boulderwand für den Meringer Alpenverein

Wolfgang Bachmeir will schon jetzt mit dem Sparen anfangen, damit die Vision 2025 realisierbar wird. Doch der Rat zögert.

Mer_bauschutt001.jpg
Gemeinderat in Mering

Mering meutert wegen der Wertstoffhof-Kosten

Ein jährliches Defizit von rund 72000 Euro stört die örtliche Rechnungsprüfung. Die Kommune kritisiert nun den Landkreis.

Ortszentrum014.JPG
Streit im Meringer Gemeinderat

Tempo 30: Kandler schaltet die Aufsicht ein

Der Meringer Bürgermeister will den Mehrheitsbeschluss seines eigenen Gemeinderates zur Geschwindigkeitsreduzierung überprüfen lassen. Zwischen ihm und seinem Stellvertreter fliegen die Fetzen

DSC04118.JPG
Gemeinderat in Mering

Rettung der Schlossmühle kostet eine halbe Million Euro

Stahlträger statt der maroden Holzstützen könnten die Statikprobleme im derzeit geschlossenen Meringer Bürgerzentrum beheben. Doch die Ortspolitiker zögern.

Mer_Hochbeh%c3%a4lter_011.jpg
Wasserversorgung in Mering

Keime im neuen Hochbehälter

Kleine Schmutzteilchen machen großen Ärger. Die Gemeinde hofft jetzt auf das Laborergebnis der jüngsten Probe.