Personen /

Renate Mayer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

blumenfest.jpg
Aktiv-Ring Friedberg

Ein buntes Potpourri für die Kunden

Der Aktiv-Ring Friedberg macht seinem Namen alle Ehre. Denn die Mitglieder lassen sich für Kunden aus der Herzogstadt und Umgebung einiges einfallen.

Thomas%20Go%c3%9fner.jpg
Kommentar

So verstolpert Friedberg das Stadtmarketing

Wie so oft machen handwerkliche Fehler der Stadtspitze positive Ansätze zunichte.

luftaltstadt3.JPG
Friedberg

Aktiv-Ring bricht eine Lanze für Citymanager

Geschäftsführerin Renate Mayer sieht Friedberg dank Thomas David auf einem guten Weg.

Copy%20of%20IMG_7605.tif
Friedberg

Der Friedberger Stadtgarten wird zur Töpferwerkstatt

Am Wochenende zeigen Keramiker und andere Kunsthandwerker ihre Arbeiten. Dazu werden Tausende Besucher in Friedberg erwartet.

Ausstellung%202020_%201.JPG
Friedberg

Mehr Umsatz in Friedberg durch die Landesausstellung?

Am runden Tisch des Friedberger Verkehrsvereins gibt es einen Austausch über Projekte und Probleme beim Großereignis des nächsten Jahres.

Copy%20of%20Saubere%20Stadt%202019.tif
Friedberg

Der Frühjahrsputz in Friedberg kann beginnen

Vereine, Schulen und Kindergärten wollen kommendes Wochenende Friedberg vom Müll befreien. Heuer wird bei der Aktion ein neuer Rekord aufgestellt.

Copy%20of%20Friedberg%20Blumenfest%20Konf003%20neu.tif
Innenstadt Friedberg

Friedberg feiert ein Blumenfest

Die Marktsonntage erhalten ein neues Konzept und sollen sich von der Konkurrenz abheben.

Copy%20of%20104613039.tif
Landkreis

Verzweifelt gesucht: Pflegekräfte

Weil Personal fehlt, können manche Einrichtungen und ambulante Pflegedienste niemanden mehr annehmen. Es gibt aber auch Ideen, um neue Fachkräfte zu gewinnen.

Copy%20of%20_DSC0231.tif
Wirtschaft

Der Aktiv-Ring hat eine neue Geschäftsführerin

Was die Friedberger Werbegemeinschaft mit Renate Mayer an der Spitze alles vorhat

Copy%20of%20104613039.tif
Landkreis Augsburg

Pflegekräfte verzweifelt gesucht: "Die Belastungsgrenze ist irgendwann erreicht"

Plus Weil Personal fehlt, können manche Einrichtungen und ambulante Pflegedienste niemanden mehr annehmen. Es gibt aber kreative Ideen, um neue Fachkräfte zu gewinnen.