Personen /

Rene Stange

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Muhlis_Cengiz_(rot).tif
Ringen

Aichach erwischt Einstand nach Maß

Mit einer runderneuerten Mannschaft gelingt dem TSV Aichach in der Landesliga Süd ein Erfolg gegen den favorisierten TSV Berchtesgaden. Ein Gästeringer wird unerlaubt handgreiflich

Copy%20of%20Jozsef_Andrasi.tif
Ringen

Im letzten Kampf aufs Kreuz gelegt

In der Bayernliga verliert der TSV Aichach zu Hause knapp gegen den SV Mietraching. Auf die vielen Verletzten reagiert der Trainer mit einer überraschenden Personalie

Copy%20of%20Jozsef_Andrasi.tif
Ringen

Kurzes Vergnügen trübt die Freude

Der TSV Aichach schlägt die Bundesliga-Reserve des TSV Westendorf deutlich. Verantwortliche ärgert allerdings, dass der Bayernliga-Kampf keine halbe Stunde dauert

Copy%20of%20Eugen_Faas.tif
Ringen

Aichach lässt Fans jubeln

Bayernligist meldet sich mit Heimerfolg gegen Lichtenfels zurück. Trainer Özdemir muss sich zwischendurch dennoch ärgern

Copy%20of%20Tunahan_Cedimoglu.tif
Ringen

Aichach startet mit Niederlage in die Saison

Beim ASV Au Hallertau unterliegt das Bayernliga-Team von Trainer Özdemir deutlich mit 12:20. Klopf wird von der Matte gestellt

Copy%20of%20Martin_Klopf.tif
Ringen

Aichacher Aufstiegsambitionen

Mittelfristig streben Mannschaft und Trainer die 2. Bundesliga an, kurzfristiges Ziel ist vor dem Saisonauftakt die Bayernliga-Meisterschaft. Weitere Regeländerungen vor dem Start

Copy%20of%20Ringen_ist_sch%c3%b6n.tif
WittelsbacherLandturnier

Junge Ringer messen sich in 580 Einzelkämpfen

337 Nachwuchsathleten aus 38 Vereinen in der Aichacher Vierfachhalle auf den Matten

Copy%20of%20DSC09171_(1).tif
Ringen

Ein Österreicher für Mering

Hannes Haring tritt beim TSC als Trainer die Nachfolge von René Winter an. Das erklärte Ziel ist der Aufstieg in die Bayernliga

Copy%20of%20Klopf_Martin(2).tif
Ringen I

Aichach freut sich über mehr Zuschauer

Der TSV hat die Bayernliga-Saison auf dem vierten Platz beendet. Trainer Özdemir ärgert sich dennoch über zwei Niederlagen

Copy%20of%20IMG_0280%20(Large).tif
Ringen

Auf zum letzten Gefecht auf der heimischen Matte

Mering beendet die Saison 2013 mit einem Heimkampf gegen Wacker Burghausen II. Dabei geht es um Platz vier in der Landesliga