Personen /

Ricarda Funk

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Chefcoach der deutschen Slalomkanuten: Michael Trummer. Foto: Jan Woitas
Kanu-WM

Die schwere Reise der deutsche Slalomkanuten nach Rio

Die deutschen Slalomkanuten gehören bei der WM in Rio zu den Mitfavoriten. Doch der tödliche Unfall von Trainer Henze bei Olympia 2016 ist immer im Hinterkopf. Um keine bösen Überraschungen im Umgang mit dem sensiblen Thema zu erleben, wurde das Team vorbereitet.

Copy%20of%20_FRS0272(1).tif
Kanuslalom

Die Augsburger WM-Hoffnungen

Sideris Tasiadis von Kanu Schwaben und AKV-Fahrer Hannes Aigner haben ganz klare Ziele für die Titelkämpfe auf der Olympiastrecke von Rio de Janeiro. Ihre Vorbereitung aber ist ganz unterschiedlich

Tasiadis1
Kanu

Tasiadis und Aigner - die Augsburger WM-Hoffnungen

Sideris Tasiadis von Kanu Schwaben und AKV-Fahrer Hannes Aigner haben klare Ziele für die Titelkämpfe auf der Olympiastrecke von Rio de Janeiro. Ihre Vorbereitung lief unterschiedlich.

Routinier Nico Bettge ist deutscher Meister im Kanuslalom 2018. Foto: Jan Woitas
Deutsche Meisterschaft

Canadier Andrea Herzog und Nico Bettge holen Titel

Markkleeberg (dpa) - Andrea Herzog und Nico Bettge vom Leipziger Kanu-Club haben bei den deutschen Meisterschaften im Kanuslalom ihren Heimvorteil genutzt und sich den deutschen Meistertitel gesichert.

Copy%20of%20C_1_Sideris_Tasiadis_Foto_2.tif
Kanu

Drama ohne Happy End

Sideris Tasiadis verpasst im letzten Weltcuprennen das Finale und muss tatenlos zusehen

Copy%20of%20_FRS0337.qjpg.tif
Kanuslalom

Sideris Tasiadis auf der Zielgeraden

Beim Finale in Spanien könnte der Augsburger seinen Titel als Gesamtweltcupsieger noch verteidigen. Er müsste aber besser sein als der Führende Slavkovsky

Copy%20of%20Tasiadis1(1).tif

Tasiadis erkämpft drittes Gold

Kanute gewinnt Weltcup in Slowenien

Sideris Tasiadis hat den Weltcup der Slalom-Kanuten gewonnen. Foto: Damian Klamka/ZUMA Wire
Kanuslalom

Sideris Tasiadis ist stolz auf das dritte Weltcup-Gold

Im Wildwasser von Tacen dominiert der Schwaben-Kanute die Konkurrenz im Canadier Einer und blickt ebenso wie Kollege Hannes Aigner auf das Finale in Spanien.

Copy%20of%20180706_EMKANU_0571.tif

Kanuten in Slowenien am Start

Große Ziele für die Weltcup-Rennen

Copy%20of%20_FRS0333a.tif
Kanuslalom Weltcup

Sideris Tasiadis nutzt den Heimvorteil am Eiskanal

Nach dem verkorksten Halbfinale deutet noch wenig auf einen Weltcup-Sieg des Canadierfahrers hin. Kajakfahrer Aigner vervollständigt seinen Medaillensatz.