Personen /

Richard Scharold

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Thomas%20Go%c3%9fner.jpg
Kommentar

Friedberg braucht Taten, nicht Worte

Vor einem Jahr gab es Wutreden und Mahnungen im Stadtrat. Was hat sich seither getan?

Silvester
Friedberg

Unguter Nachgeschmack des Silvesterballs

Plus Nach der Silvesterparty im Schloss von Friedberg beschweren sich Gäste über das Büfett. Der Caterer verspricht Entschädigung.

Copy%20of%20Ihre_Anliegen.tif
Asyl in Friedberg

Wo es bei der Integration in Friedberg hakt

Seit 2013 zogen über 4000 Menschen aus dem Ausland nach Aichach-Friedberg. Hauptproblem ist die Wohnungssuche.  Experten und Betroffene suchen Lösungen.

Copy%20of%20IMG_5452.tif
Verkehr in Friedberg

Hat das Chaos in der Ludwigstraße bald ein Ende?

Plus Der Friedberger Stadtrat will  die  Einbahnstraße und  die „Fünf-Stöpsel-Lösung“ prüfen.  Doch es bleiben große Zweifel.

Copy%20of%20Friedbergsong48.tif
Friedberg

Friedberger Innenstadt ohne Durchgangsverkehr

Für Parteifreie Bürger, ÖDP und FDP ist eine Einbahnregelung die schlechteste Lösung. Vor der heutigen Sitzung werben sie noch einmal für ihre eigene Idee.

Copy%20of%20Gewerbepark%20Friedberg%20013.tif
Gewerbesteuer in Friedberg

Dreht Friedberg an der Steuerschraube?

Die Grünen schlagen vor, die Wirtschaft stärker zur Kasse zu bitten. Das gefällt zwar dem Kämmerer, stößt im Stadtrat aber auch auf Widerspruch.

Copy%20of%20v%c3%b6lsmusikkapelle%23.tif
Jubiläum

Friedbergs älteste Partnerschaft wird 60

Was die Komitees für den runden Geburtstag im nächsten Jahr alles planen

Abifeier(1)(1).JPG

Friedberg ist stolz auf seine Abiturienten

Die Absolventen des Gymnasiums feiern ihre Hochschulreife. Jetzt wird gefeiert

Copy%20of%20DSC_0170(1).tif
Erziehung

Friedberg hat Freie Kita-Plätze, aber am falschen Ort

Rein rechnerisch reicht das Angebot im Stadtgebiet aus. Dennoch empfiehlt der Sozialausschuss die zeitnahe Einrichtung einer zusätzlichen Gruppe.

Copy%20of%20Fri%20Weinnest013(1).tif
Friedberg

Das Weinnest in der Altstadt ist einsturzgefährdet

Die Bewohnerin und ihre drei Kinder müssen plötzlich ihre Wohnung verlassen. Die Bauernbräustraße ist halbseitig gesperrt. Wie es dazu kam.