Personen /

Ringo Starr

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Danny Boyle stand als Teenager vor allem auf Led Zeppelin und David Bowie. Foto: Monika Skolimowska
Regisseur Danny Boyle

Der Mann hinter dem "Yesterday"-Film wurde mit den Beatles groß

Er hat Filme zum Kult gemacht und Leonardo DiCaprio zum Star, Oscars im Paket gewonnen. Jetzt widmet sich Danny Boyle in "Yesterday" den Beatles.

Danny Boyle stand als Teenager vor allem auf Led Zeppelin und David Bowie. Foto: Monika Skolimowska
Yesterday

Danny Boyle: Beatles waren nie meine Lieblingsband

Danny Boyles neuer Film "Yesterday" dreht sich ganz um die Musik der Beatles. Im Teenager-Leben des Regisseurs spielten die Fab Four aber nicht die erste Geige.

Don Felder beschwört zwischen antiken Statuen alte Eagles-Zeiten. Foto: Christina Horsten
Rock'n'Roll-Ausstellung

Don Felder gibt Mini-Konzert im Metropolitan Museum

Im New Yorker Metropolitan Museum läuft eine Rock'n'Roll-Ausstellung an. Zur Einstimmung wehte "Hotel California" durch den Musentempel.

Peter Jackson hat eine historische Schatztruhe geöffnet. Foto: Ian West/PA
Exklusivmaterial

Peter Jackson bringt neuen Beatles-Film heraus

Aus der Fantasy-Welt in die Vergangenheit: Peter Jackson taucht tief in die 60er Jahre und die Welt der Beatles ein.

Roger Daltrey (l) und Pete Townshend wollen es wieder wissen. Foto: Hannah Mckay/EPA
Album und Konzerte

Nicht zu alt für neue Songs: The Who kehren groß zurück

1965 sang Roger Daltrey von The Who die Zeilen "Ich hoffe, ich sterbe, bevor ich alt werde". Jetzt sind er selbst und Gitarrist Pete Townshend über 70 - und machen trotzdem munter weiter. Viel überraschender als die Ankündigung von Who-Konzerten sind neue Albumpläne.

Ian Doyle mit seinem «psychedelischen Taxi in John-Lennon-Farben». Foto: Silvia Kusidlo
Fab Four

Liverpool im Beatles-Rausch

Sie sind die mit Abstand erfolgreichste Band der Geschichte: Auch Jahrzehnte nach ihren größten Hits faszinieren die Beatles die Massen. Liverpool feiert auch 2019 seine berühmten Söhne.

Copy%20of%20Paul_McCartney_-_Liverpool_Live_Event_-_CMS_Source-1(1).tif
"Egypt Station"

Paul McCartney gibt Konzert in New Yorks Grand Central Station

Paul McCartney hat ein Konzert im New Yorker Bahnhof Grand Central Station gegeben - überraschend und gratis. Anlass ist sein neues Album "Egypt Station".

Copy%20of%20Paul_McCartney_-_Liverpool_Live_Event_-_CMS_Source-1(1).tif
CD-Besprechung

Paul McCartney auf den Spuren von "Sergeant Pepper"

Schon vor der Veröffentlichung hieß es, Paul McCartney sei mit "Egypt Station" ein großer Wurf gelungen. Reicht das Album gar an große Beatles-taten heran?

Paul McCartney
Neues Album

Ex-Beatle Paul McCartney kündigt neues Album an

Darauf haben seine Fans lange warten müssen: Paul McCartney (76) kündigt neues Album an. Es trägt den Titel "Egypt Station" und erscheint im September.

Der Ex-Beatles-Schlagzeuger gibt in Flensburg das erste von vier Deutschlandkonzerten. Foto: Sebastien Nogier
Ex-Beatles-Drummer

Ringo Starr gibt erstes Deutschlandkonzert in Flensburg

Er zählt zu den einflussreichsten und berühmtesten Schlagzeugern der Welt. Nun gibt der sogar zum Ritter geschlagene Ex-Beatles-Drummer Ringo Starr das erste seiner vier Deutschlandkonzerte - in Flensburg.