Personen /

Robert De Niro

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Til Schweiger bewundert Leonardo DiCaprio. Foto: Patrick Seeger
Lebensweg

Til Schweiger: Medizinstudium war "aussichtslos"

Die Pfade des Lebens sind manchmal verschlungen: Eigentlich wollte Til Schweiger Lehrer werden, begann dann aber ein Medzinstudium, um schließlich ein erfolgreicher Filmemacher zu werden.

Emmy-Preisträger Glenn Weiss hält um die Hand seiner Freundin Jan Svendsen an. Foto: Chris Pizzello/Invision
Fernsehpreis

Bei den Emmys siegt die Tradition

Laue Gags und unpolitische Preisträger: Die 70. Emmys drückten sich um Aussagen zu Donald Trump und wurden dem eigenen Wunsch nach mehr Vielfalt nicht gerecht. Einen ganz besonderen Höhepunkt gab es dann aber doch.

Alec Baldwin hat Terminschwierigkeiten. Foto: Charlie Neibergall/AP
Neues aus Hollywood

Alec Baldwin spielt doch nicht Batmans Vater

Alec Baldwin ist aus dem geplanten Joker-Projekt wieder ausgestiegen. Der Schauspieler ist sich aber sicher, dass für ihn ein guter Ersatz gefunden wird.

Alec Baldwin taucht ins Comic-Universum ein. Foto: Andy Kropa/Invision/AP
Neues aus Hollywood

Alec Baldwin soll Batmans Vater in Joker-Film spielen

Batmans Gegenspieler Joker, ein finsterer Bösewicht mit gruseligem Make-up, bekommt einen eigenen Film. Die Besetzung weist bereits jetzt einige Hollywood-Superstars aus.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2018: 17. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17.

Harvey Weinstein ist wegen mehrerer Sexualdelikte angeklagt. Foto: Bebeto Matthews/AP
#MeToo

Firma von Harvey Weinstein verkauft

Einst war Harvey Weinstein mächtiger Hollywood-Mogul, jetzt ist er angeklagt wegen Sexualdelikten und wartet auf seinen Prozess. Seine Firma musste Bankrott anmelden, die Abwicklung zog sich hin - doch jetzt fand sich ein Käufer.

dpa_5F999C00F428CE3D.jpg
Kommentar

Danke, Mario Draghi!

Die EZB hat angekündigt, Ende des Jahres keine Anleihen mehr kaufen zu wollen. Endlich können die deutschen Sparer wieder auf Zinsen hoffen.

Robert De Niro bei den 72. Tony Awards in der Radio City Music Hall in New York. Foto: Michael Zorn
Tony Awards

Donald Trump reagiert auf Robert De Niros Beleidigungen

Robert De Niro hat bei den Tony Awards am Wochenende Stellung gegen Donald Trump bezogen. Dieser reagierte nun wie gewohnt auf Twitter.

Robert De Niro voller Wut bei den Tony Awards. Foto: Michael Zorn/Invision/AP
Entschuldigung bei Trudeau

Robert De Niro feuert weiter gegen Trump

Bei den Tony Awards beschimpft Robert De Niro den US-Präsidenten mit deutlichen Worten, einen Tag später wird die Wortwahl etwas dezenter. Er entschuldige sich für seinen Präsidenten, sagte De Niro in Kanada.

96696026.jpg
Porträt

Michelle Pfeiffer: Auf Umwegen zum Sexsymbol

Michelle Pfeiffer erfand sich immer wieder neu. Zuletzt spielte sie eine Witwe im „Mord im Orient-Express“. Dabei wäre sie fast Gerichtsreporterin geworden.