Personen /

Robert Jung

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Eine Mitarbeiterin des Fischgroßhändlers «Deutsche See», sortiert Kartons in einer Kühlkammer. Foto: Peter Kneffel/Illustration
Fischverarbeiter

Niederländisch-deutsche Firmengruppe übernimmt Deutsche See

Besitzerwechsel bei Deutsche See in Bremerhaven: Die Fischunternehmensgruppe Parlevliet & Van der Plas übernimmt den größten deutschen Fischverarbeiter. Grund ist die schwere Erkrankung einer der Alteigentümer von Deutsche See.

Copy%20of%20rz7lp12-6ir636sx5eu44n6715l_original_frei.tif
Sitzung II

Bachfeldbach braucht mehr Platz

Bebauungsplan soll für besseren Hochwasserschutz in Oberbernbach sorgen

5H6A3905.jpg
Aichach

Läden werden zur neuen Kinderkrippe

Die Stadt Aichach braucht zwei neue Krippengruppen. Um sie unterzubringen, mietet sie zwei Läden am Oberbernbacher Weg und baut sie um.

Copy%20of%205H6A3937.tif
Bauausschuss I

Ein Gehweg für Untermauerbach

Ortsdurchfahrt in dem Aichacher Stadtteil soll mit dem Ausbau sicherer werden. Die Anlieger müssten mitzahlen. Zu dem Projekt wird es zuerst eine Bürgerversammlung geben

5H6A3161.jpg
Stadtrat Aichach

Anlieger zahlen Einmalbeiträge für den Straßenausbau

Stadtrat entscheidet, wie Anlieger beim Straßenausbau mitzahlen müssen. Mehrere Argumente gegen wiederkehrende Beiträge. Kritik gibt es am Bayerischen Landtag

5H6A8882_0006017.jpg
Aichach

Autofahrer dürfen in Aichach künftig stellenweise länger parken

Was die Parkzeit in der Innenstadt angeht, hat sich der Stadtrat mehrheitlich auf einen Kompromiss geeinigt. Was Autofahrer wissen müssen.

IMG_6243(1).jpg
Stadtentwicklung

Länger parken in Aichach – außer am Stadtplatz?

Bei der Parkzeit in der Aichacher Innenstadt zeichnet sich ein Kompromiss ab. Der Bauausschuss diskutiert auch, ob die Kontrollen ausgeweitet werden soll

Platz_beim_Haus_der_Senioren_in_Aichach.pdf
Bauausschuss III

Boule im „Bürgergarten“

Platz für neue Bahn am Haus der Senioren

Copy%20of%20DSC05027.tif
Bauantrag

Weißes Gewächshaus – schwarz gebaut

Blumenthaler Gemeinschaft muss Bau verlegen, weil er den Blick auf das historische Ensemble stört

Copy%20of%20DSC05013_0028746.tif
Bebauungsplan

Baugebiet soll gut überlegt sein

Eine größere Fläche im Westen des Aichacher Stadtteils Algertshausen soll Bauland werden. Das wünschen sich die Eigentümer. Es gibt aber einige Argumente, die dagegen sprechen. Starkregen ist eines davon