Personen /

Robin Hood

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Hiasl_013.JPG
Legende aus Kissing

Der Bayerischer Hiasl ist immer noch heimatlos

Der Bayerische Hiasl wurde als Sozialrebell regelrecht verehrt. Doch das kleine Museum an seinem Geburtsort Kissing ist schon seit über einem Jahr geschlossen. Nun schöpft der Förderverein neue Hoffnung.

Copy%20of%20clb_40.tif
Weinried

In neuer Tracht spielt sich’s noch besser

Weinrieder Blasmusikanten bieten ihren Zuhörern beim Konzert auch optische Reize. Das war gar nicht so leicht.

Copy%20of%20MusikgesellschaftIllereichen-AltenstadtOK1(1)(1).tif
Altenstadt

Altenstadter begeistern mit Musicalhits

Bei ihrem Gemeinschaftskonzert in der Schulturnhalle zeigen Musiker aus zwei Gemeinden, was sie können.

Host Bosetzky ist tot. Foto: Jens Kalaene
Tod mit 80 Jahren

Karriere als -ky: Krimiautor Horst Bosetzky gestorben

-ky ist tot. Der Soziologe Horst Bosetzky galt als Erfinder des sozialkritischen deutschen Krimis - und als nimmermüder Erzähler Berliner Geschichten.

Copy%20of%2091938551(1).tif
Kreis Augsburg

Abzocke statt Palmen: Paar verliert 5000 Euro an Betrüger

Ein Ehepaar aus Untermeitingen will nach Mauritius reisen und fällt auf einen Betrüger herein. Die Polizei gibt Tipps, worauf man bei der Buchung achten sollte.

Copy%20of%20massxi%20006.tif
Bobingen

Was den Kulturherbst in Bobingen bunt macht

Kulturamt, Kirchen, Vereine und Konzertagenturen füllen den Veranstaltungskalender in der Stadt, womit für jeden etwas dabei sein dürfte.

1M4U0046.jpg
Mittelalterliche Markttage

Hofberg-Ritter bringen Herzog nach Aichach mit

Herzog Ludwig im Barte spielt auch bei den Schiltbergern eine Rolle, wenn sie im September zu den Mittelalterlichen Markttagen nach Aichach kommen / Serie (4)

5H6A0561.JPG
Theater

12400 Zuschauer sehen „Robin Hood“ in Schiltberg

Der Hofberg-Theaterverein beendet seine Saison nach 15 Vorstellungen und freut sich über noch mehr Besucher als erhofft. Erst am letzten Abend kommt der Regen.

5H6A0476.jpg
Schiltberg

Hofberg-Freilichttheater: Rund 6000 Besucher bisher

Die erste Hälfte der Spielzeit von „Robin Hood“ in Schiltberg ist um. Der Hofberg-Theaterverein freut sich über viel Andrang an den ersten Abenden – trotz WM.

Jochen%20Malmsheimer-7896(1).jpg
Ulm

Jochen Malmsheimers Worte wirbeln durchs Ulmer Zelt

Der Kabarettist erlebt eine Schreckensfahrt mit Rentnern in Beige, hofft auf eine bessere Zukunft – und hat vor lauter Lachen selbst Tränen in den Augen.