Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Roger Federer
Aktuelle News und Infos

Foto: Michel Euler, dpa

Roger Federer ist einer der erfolgreichsten Tennisspieler aller Zeiten. Der Schweizer hält mehrere Rekorde und hat bereits über hundert Einzeltitel gewonnen.

Roger Federer wurde am 8. August 1981 in Basel (Schweiz) geboren. Bereits im zarten Alter von drei Jahren begann er mit dem Tennisspielen und trat mit acht Jahren dem Tennisclub "TC Old Boys" bei. Dort wurde seine Entwicklung maßgeblich vorangetrieben, 1995 wechselte er schließlich ins nationale Trainingslager der Schweiz. Wegen seiner aufstrebenden Profi-Karriere entschied sich Federer dazu, die Schule ohne Abschluss zu verlassen.

Im Jahr 1998 erfolgte dann mit dem ersten Wimbledon-Gewinn im Einzel und Doppel sein großer Durchbruch. Seitdem konnte er sich zum erfolgreichsten Tennis-Spieler der Welt hocharbeiten und hält unter anderem den Rekord für die meisten Grand-Slam-Titel im Einzel (20). Federer ist außerdem der einzige Spieler, der dreimal drei Grand-Slam-Titel in einer Saison gewinnen konnte (2004, 2006 und 2007). Darüber hinaus wurde der 38-Jährige insgesamt fünfmal zum Weltsportler des Jahres gewählt.

Im Dezember 2003 gründete der Tennis-Profi eine eigene Stiftung. Diese soll insbesondere südafrikanische Sporttalente und Kinder aus finanziell benachteiligten Verhältnissen unterstützen. Im Jahr 2006 wurde Roger Federer als erster Schweizer zum internationalen UNICEF-Botschafter ernannt. Außerdem zeichnete ihn der Verein "Kinderlachen" wegen seines ehrenamtlichen Engagements mit dem "Kind-Award" aus.

Seit 2009 ist Federer mit der ehemaligen Tennisspielerin Mirka Federer-Vavrinec verheiratet. Das Paar hat zwei Zwillingspaare: Im Jahr 2009 kamen ihre beiden Töchter zur Welt, 2014 dann ihre Söhne. Federer lebt seit 2015 gemeinsam mit seiner Familie in Valbella (Schweiz). Einen weiteren Wohnsitz hat der Sportstar in Dubai. Federer besitzt auch den südafrikanischen Pass, außerdem spricht er neben Deutsch auch fließend Englisch und Französich.

Aktuelle News zu „Roger Federer“

Unter den Teilnehmern bei den US Open 2023 befindet sich diesmal wieder Tennis-Legende Novak Djokovic. Alle Infos zum Spielplan der US Open gibt es hier.
Tennis

US Open 2023: Spielplan, Termine und Teilnehmer beim Grand Slam Turnier

Die US Open 2023 sind das letzte Grand Slam Turnier des Jahres. Hier erfahren Sie alles rund um Spielplan, Termine und Teilnehmer des traditionsreichen Turniers.

Novak Djokovic ist erneut ins Halbfinale bei den US Open eingezogen.
US Open

Djokovic jagt auch in New York die Rekorde

Novak Djokovic verspürt "immer noch den Hunger". Die Jagd nach Bestmarken treibt den Serben auch bei den US Open an. Die Zuneigung der Fans wächst. In einem Moment wird er sentimental.

Zweitplatzierter und Sieger bei den Australian Open 2019: Rafael Nadal (l) und  Novak Djokovic. Wir haben alle Sieger und Rekordsieger des Tennistuniers in der Übersicht für Sie.
Tennis

Australian Open: Alle Sieger und Siegerinnen seit 1905 als Liste

Bereits seit 1905 werden die Australian Open ausgetragen - eines der wichtigsten Tennisturniere der Welt. Wir haben für Sie den Überblick über alle Sieger, Siegerinnen und die Rekordhalter.

Ex-Tennis-Star Roger Federer wurde beim diesjährigen Laver Cup in Vancouver noch einmal geehrt.
Tennis

Ein Jahr nach Karriereende: Federer Ehrengast beim Laver Cup

Ex-Tennisstar Roger Federer wird ein Jahr nach seinem letzten Spiel als Profi beim Laver Cup in kanadischen Vancouver nochmals für seine Ausnahmekarriere gefeiert.

Carlos Alcaraz (rechts) hat Novak Djokovic in Wimbledon besiegt.
Kommentar

Im Tennis brechen neue Zeiten an

Plus Carlos Alcaraz hat im Finale von Wimbledon gezeigt, dass er genug hat von der Dominanz eines Novak Djokovic.

Sieger und Besiegter: Carlos Alcaraz (l) und Novak Djokovic..
Tennis

"Das Beste aus drei Welten": Alcaraz will Djokovic fordern

Carlos Alcaraz kann sich nach seinem Triumph in Wimbledon vor Lobeshymnen kaum retten. Vor allem die Worte von Djokovic machen ihn verlegen. Doch er stimmt dem Serben auch zu.

Mit Wimbledon gewann Carlos Alcaraz seinen zweiten Grand-Slam-Titel.
Wimbledon-Finale

In epischem Finale: Alcaraz entthront Djokovic in Wimbledon

Was für ein Finale! In einem unvergesslichen Wimbledon-Endspiel schlägt der 20 Jahre alte Alcaraz den fast 16 Jahre älteren Djokovic. Der Beginn einer Wachablösung?

Mit Wimbledon gewann Carlos Alcaraz seinen zweiten Grand-Slam-Titel.
Tennis

Nach fast fünf Stunden: Alcaraz siegt in Wimbledon

Was für ein Finale: Carlos Alcaraz gewinnt das bekannteste Tennis-Turnier der Welt in Wimbledon gegen Novak Djokovic. Die beiden liefern sich unglaubliche Ballwechsel.

Liste aller Siegerinnen und Sieger von Wimbledon.
Tennis

Das sind die Wimbledon-Sieger und -Siegerinnen seit Turnierbeginn

Seit 150 Jahren begeistert das Tennisturnier in London die Sportwelt. Nach 135 Turnieren fällt der Überblick aber manchmal schwer - hier finden Sie eine Liste aller Wimbledon-Siegerinnen und -Sieger.

Carlos Alcaraz könnte in diesem Jahr das Turnier in Wimbledon gewinnen.
Tennis-Star

Carlos Alcaraz ist die Gegenwart und die Zukunft

Der Spanier ist bereits die Nummer eins der Tennis-Welt. In den nächsten Jahren wird der 20-Jährige wohl den Sport dominieren. Ähnlich wie Federer, Nadal und Djokovic.

Tennis-Superstar Roger Federer wurde in Wimbledon für seine Verdienste um den Rasen-Klassiker geehrt.
Tennis

Der König von Wimbledon: Ehrung für Federer

Roger Federer und Wimbledon - das war immer eine ganze besondere Beziehung. Achtmal holte der Schweizer den Titel. Geliebt wird er auch nach seiner Karriere.

Gewann sein Auftaktmatch glatt in drei Sätzen: Carlos Alcaraz.
Tennis

Alcaraz und Murray in Wimbledon ohne Mühe weiter

Der Weltranglisten-Erste Carlos Alcaraz hat in Wimbledon ohne große Mühe die zweite Runde erreicht.

Nach ihrem Aus in der ersten Runde kündigte Venus Williams an, wieder nach Wimbledon zurückzukehren.
Wimbledon

Die rüstige Ü30-Truppe will noch mehr Tennis-Titel

Nie zuvor spielten so viele Ü30-Spieler um die großen Titel wie jetzt. Venus Williams trat in diesem Jahr mit 43 Jahren beim Saisonhöhepunkt an.

Auch bei der diesjährigen Tour de France läuft es auf ein Duell der beiden Radstars hinaus: Tadej Pogacar (l.) und Jonas Vingegaard.
Tour de France

Zweikampf um Gelb: Alle Augen auf Vingegaard und Pogacar

Der Kampf um das Gelbe Trikot bei der 110. Tour de France ist ein Fall für Zwei. Titelverteidiger Vingegaard und der zweimalige Champion Pogacar sind vor dem Start in Bilbao die großen Favoriten.

Christiano Ronaldo ist der bestbezahlte Fußballer der Welt.
Ranking

Die reichsten Sportler der Welt: Top 10

Körperliche Höchstleistungen werden nicht nur mit Anerkennung honoriert, sondern auch mit viel Geld. Lesen Sie im Ranking, welche 10 Sportler weltweit am reichsten sind.

Prinzessin von Wales besucht im Vorfeld des Turniers den All England Lawn Tennis Club in Wimbledon, wo sie mit den Balljungen und -mädchen trainiert und mit Roger Federer ein paar Bälle schlägt.
Glosse

So royal ist Tennis nur in Wimbledon

Prinzessin Kate brilliert beim Training mit Ballkindern – und beim Spiel mit Roger Federer.

Prinzessin Kate und Roger Federer bekommen in Wimbledon einen Eindruck von der Arbeit der Ballkinder.
Adel

Prinzessin Kate und Tennis-Star Federer üben mit Ballkindern

Gemeinsam stehen Roger Federer und Prinzessin Kate in Wimbledon auf dem Platz. Sie besuchen das Training der Ballkinder vor dem großen Grand-Slam-Turnier. Die Tennis-Legende zeigt sich beeindruckt.

Hat eine besondere Beziehung zu Halle: Roger Federer.
Tennis

Gelassen auf der Suche: Federer zurück in Halle

Lange hat sich Roger Federer aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Nun tritt die Tennis-Legende in Halle wieder auf. Auch zur Debatte um den größten Tennisspieler der Geschichte äußert er sich.

Roger Federer wird in Halle geehrt.
Rasen-Klassiker

Federer-Tag in Halle - Zverev freut sich auf Tennis-Legende

Roger Federer ist zurück in Halle. Zwar nicht als Spieler, aber weiterhin als Legende. Nun gibt es eine Ehrung für den Schweizer, der in Halle zehnmal gewonnen hat.

Vor dem Eiffelturm küsst Novak Djokovic den Pokal für seinen Sieg bei den French Open.
Tennis

Novak Djokovic ist Rekordsieger, hat aber noch lange nicht genug

Der serbische Tennisspieler ist seit Sonntag Rekordsieger. Mit 36 Jahren könnte er langsam ans Aufhören denken. Davon aber will er nichts wissen.

Novak Djokovic jubelt über seinen Sieg.
Tennis

Djokovic will neue "Geschichte" schreiben

Nach dem Titel-Rekord peilt Novak Djokovic direkt den nächsten historischen Erfolg an. Alle Grand-Slam-Turniere in einem Jahr gewann zuletzt Steffi Graf. Eingebung erhält er durch andere Sportgrößen.

Setzte sich im Finale von Paris mit 7:6, 6:3, 7:5 gegen den Norweger Casper Ruud durch: Der Serbe Novak Djokovic.
Tennis

Grand-Slam-Rekord in Paris: Djokovic schreibt Geschichte

Novak Djokovic krönt sich zum erfolgreichsten Tennisspieler der Geschichte. Bei den French Open feiert er seinen 23. Grand-Slam-Titel. Zahlreiche Sport-Superstars jubeln auf der Tribüne mit.

Verkleidet als Katze: Jared Leto sorgte mit seinem Kostüm für Aufsehen bei der MET Gala.
New York

"Ikone": Stars gedenken Karl Lagerfeld beim "Met Ball"

Die starbesetzte "Met-Gala" im Zeichen von Karl Lagerfeld: In von ihm entworfenen oder ihm gewidmeten Kleidern gedenken Stars wie Rihanna und Jennifer Lopez dem verstorbenen Designer - und seiner Katze.

Video

Met Gala 2023: Penelope Cruz, Dua Lipa and Roger Federer hit red carpet

Anne-Sophie Mutter hat nie daran gezweifelt, Violinistin zu werden.
Dokumentarfilm

"Vivace" bringt Geigerin Anne-Sophie Mutter ins Kino

Wenn Anne-Sophie Mutter Geige spielt, wirkt sie so, als wäre sie eins mit ihrem Instrument. Im Dokumentarfilm "Vivace" beschreibt Mutter ihr Gefühl dabei - und gibt Einblicke in Leben und Karriere.