Personen /

Roger Federer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Fiel auf den sechsten Platz der Weltrangliste zurück: Angelique Kerber. Foto: Hamish Blair/AAP
Aktuelles Ranking

Kerber Sechste der Weltrangliste - Zverev nun Dritter

Angelique Kerber ist nach ihrem Achtelfinal-Aus bei den Australian Open in der neuen Tennis-Weltrangliste vom zweiten auf den sechsten Platz zurückgefallen.

Tommy Haas (r) gratuliert Novak Djokovic zum Sieg. Foto: Andy Rain

Haas verpasst Überraschung gegen Djokovic

Bei seiner 14. Wimbledon-Teilnahme spielte Tommy Haas wieder einmal so gut auf wie zu seinen besten Zeiten. Der letzte von anfangs elf deutschen Tennis-Herren forderte auf dem Centre Court von London den Ranglisten-Ersten Novak Djokovic. Sein Kampf wurde nicht belohnt.

Alexander Zverev (l) trifft auf Peter Nagy aus Ungarn. Foto:
Neues umstrittenes Format

Unsinn? Zverevs deutliche Kritik am neuen Davis-Cup-Modus

Angeführt von Alexander Zverev strebt das deutsche Davis-Cup-Team am Freitag und Samstag gegen Ungarn das Erreichen der Finalwoche an. In dem traditionsreichen Wettbewerb ist vieles neu in diesem Jahr. Der deutsche Topspieler ist mit der Reform überhaupt nicht einverstanden.

Novak Djokovic bejubelt seinen Sieg 2012 gegen Rafael Nadal. Foto: Mast Irham/EPA
Männer-Finale in Melbourne

Der krönende Abschluss in Australien: Djokovic gegen Nadal

Vor sieben Jahren lieferten sich Novak Djokovic und Rafael Nadal in Melbourne eines der besten Grand-Slam-Endspiele der Tennis-Neuzeit. Und das längste obendrein: Erst nach 5:53 Stunden siegte Djokovic. Am Sonntag spielen die beiden wieder um den Australian-Open-Titel.

Novak Djokovic hat in Melbourne das Finale erreicht. Foto: Lukas Coch/AAP
Australian Open

Wie 2012: Tennis-Giganten Djokovic und Nadal im Finale

Novak Djokovic präsentiert sich im Halbfinale der Australian Open genauso überlegen wie Rafael Nadal einen Tag zuvor. Damit treffen die beiden Tennis-Granden am Sonntag im Endspiel von Melbourne aufeinander. Ihr Finale vor sieben Jahren dort ist legendär.

Rafael Nadal bejubelt seinen Finaleinzug bei den Australian Open. Foto: Lukas Coch/AAP
Australian Open

Starker Nadal im Herren-Finale - Damen: Kvitova gegen Osaka

Rafael Nadal zeigt sich bei den Australian Open weiter in starker Form und lässt Aufsteiger Stefanos Tsitsipas an einem heißen Abend keine Chance im Halbfinale. Bei den Damen gibt es entweder den ersten japanischen Triumph oder den ersten tschechischen Erfolg seit 1987.

Rafael Nadal bejubelt seinen Finaleinzug bei den Australian Open. Foto: Lukas Coch/AAP
Australian Open

Tsitsipas ohne Chance: Nadal erster Herren-Finalist

Rafael Nadal hat zum fünften Mal in seiner Tennis-Karriere das Endspiel der Australian Open erreicht.

Serena Williams verlor das Match noch im dritten Satz. Foto: Julian Smith/AAP
Australian Open

Licht aus: Kein Rekord für Serena Williams in Melbourne

Die beste Tennisspielerin der vergangenen Jahrzehnte scheidet trotz einer 5:1-Führung im letzten Satz und vier Matchbällen aus. Damit bleibt der 24. Grand-Slam-Titel für Serena Williams auch in Melbourne unerreichbar. Entschuldigungen lässt sie nicht gelten.

Steht bei den Australian Open in der Runde der letzten Vier: Stefanos Tsitsipas. Foto: Mark Schiefelbein/AP
Tennis-Grand-Slam-Turnier

Australian Open: Tsitsipas trifft im Halbfinale auf Nadal

Nun muss sich Rafael Nadal bei den Australian Open vor Stefanos Tsitsipas in Acht nehmen. Der griechische Bezwinger von Roger Federer fordert den erfahrenen Spanier im Halbfinale heraus. Auch bei den Damen steht die erste Semifinal-Paarung fest.

Copy%20of%20dpa_5F9C6800FAE61909.tif
Tennis

Federer-Bezwinger flog in Friedberg raus

Stefanos Tsitsipas wirft in Melbourne den Titelverteidiger aus dem Wettbewerb. An die Herzogstadt hat das große Talent nicht die allerbesten Erinnerungen.