Personen /

Roger Federer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Steht in London im Finale: Alexander Zverev. Foto: John Walton/PA Wire
Tennis

Sensation bei ATP-WM: Zverev in London nach Sieg gegen Federer im Finale

Alexander Zverev hat in London überraschend das Endspiel erreicht. Gelingt ihm der größte Erfolg für das deutsche Herrentennis seit über 20 Jahren?

Copy%20of%20P_1AW3ZP.tif
Tennis

Zverev trifft im Halbfinale auf sein Idol

Erstmals steht Deutschlands bester Profi in der Vorschlussrunde der ATP-Finals. Dort wartet eine hohe Hürde

In London weiter ungeschlagen: Novak Djokovic. Foto: John Walton/PA Wire
Turnier in London

Djokovic bei ATP Finals ohne Satzverlust ins Halbfinale

Novak Djokovic hat die Vorrunde bei den ATP World Tour Finals in London ohne Satzverlust überstanden.

Setzte sich in zwei Sätzen gegen John Isner durch: Alexander Zverev. Foto: John Walton/PA Wire
Nach Sieg gegen Isner

Zverev bei ATP-WM erstmals im Halbfinale

Großer Erfolg für Alexander Zverev! Deutschlands bester Tennisspieler steht bei der ATP-WM im Halbfinale - und das zum ersten Mal in seiner noch jungen Karriere. Nun geht es für den 21-Jährigen gegen sein großes Idol.

Bereits nach dem Sieg im ersten Satz des Spiels gegen Kevin Anderson war für Roger Federer der Einzug ins Halbfinale sicher. Foto: John Walton/PA Wire
ATP World Tour Finals

Federer folgt Anderson ins Halbfinale der Tennis-WM

Roger Federer ist dem Südafrikaner Kevin Anderson ins Halbfinale der ATP World Tour Finals der acht besten Tennisprofis gefolgt.

Alexander Zverev unterliegt dem Serben Novak Djokovic klar in zwei Sätzen. Foto: John Walton/PA Wire
ATP Finals

Halbfinale oder Heimflug: Zverev verliert gegen Djokovic

Zweites Match, erste Niederlage: Alexander Zverev muss bei der ATP-WM in London um den Einzug ins Halbfinale bangen. Gegen die Nummer 1 Novak Djokovic konnte der Hamburger nur im ersten Satz mithalten. Am Freitag entscheidet sich für Zverev: Heimflug oder Halbfinale.

Roger Federer hat noch eine Chance, weiterzukommen. Foto: Adam Davy/PA Wire
ATP Finals

Pause statt Training: Federer setzt in London auf Freizeit

Mit seinem klaren Sieg gegen Thiem erhält sich Federer alle Chancen auf das Weiterkommen bei den ATP Finals. Seine Methode: Pause statt Training, Freizeit statt Vorhand. Das Modell will er fortsetzen.

Alexander Zverev nimmt zum zweiten Mal an den ATP-Finals teil, geht aber als Außenseiter ins Rennen. Foto: Frank Augstein/AP
Von Djokovic bis Isner

Die acht Teilnehmer der ATP-WM

In London beginnt die ATP-WM der besten acht Tennisprofis der Saison. Im Abendspiel tritt Roger Federer erstmals an. Der Schweizer könnte ein ganz besonderes Jubiläum feiern. Deutschlands Nummer eins Alexander Zverev bestreitet sein erstes Match erst am Montag.

Tommy Haas (r) gratuliert Novak Djokovic zum Sieg. Foto: Andy Rain

Haas verpasst Überraschung gegen Djokovic

Bei seiner 14. Wimbledon-Teilnahme spielte Tommy Haas wieder einmal so gut auf wie zu seinen besten Zeiten. Der letzte von anfangs elf deutschen Tennis-Herren forderte auf dem Centre Court von London den Ranglisten-Ersten Novak Djokovic. Sein Kampf wurde nicht belohnt.

Alexander Zverev unterliegt dem Serben Novak Djokovic klar in zwei Sätzen. Foto: John Walton/PA Wire
ATP-Finals

Tennis-Ass Zverev verliert gegen Djokovic

Zweites Match, erste Niederlage: Alexander Zverev muss bei der ATP-WM in London um den Einzug ins Halbfinale bangen. Gegen Djokovic konnte er nicht mithalten.