Personen /

Roland Kempfle

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20GRS_Btb_v.8.7.19_Engstelle_1.tif
Sitzung

Engere Straße, breitere Gehwege

Der Burtenbacher Rat beschäftigt sich mit der Sanierung der Ortsdurchfahrt

Copy%20of%20DSC_0170(1).tif
Burtenbach

Burtenbachs Kindergarten wird teurer

Warum die Gebühren im „Haus der kleinen Hände“ in Burtenbach ab September und noch einmal im kommenden Jahr jeweils um 15 Euro erhöht werden müssen.

Copy%20of%20Aichen_-_CSU-GV_Ehrungen_3-19.tif
Jahresversammlung

Herber Verlust für CSU Aichen

Gründungsmitglied Georg Huber gestorben. Kontinuität an der Spitze

GZ%20GR%20Burtenbach%20erste%20Sitzung%20BM%20Kempfle%20rechts%203%20wk%208636.jpg
Burtenbach

Historischer Tag für Burtenbacher Marktrat

Nach drei Jahren Sanierung findet im Rathaus Burtenbach die erste Gemeinderatssitzung statt.

Copy%20of%20Rathaus_Burtenbach_25Feb19_29.tif
Burtenbach

Erste Einblicke: Nach drei Jahren Baustelle ist Rathaus Burtenbach fertig

Nächste Woche ziehen die Burtenbacher Rathausmitarbeiter in das sanierte Gebäude um. Bürgermeister Roland Kempfle öffnete für uns schon mal die Türen.

Copy%20of%20Schule_Senegal.tif
Entwicklungshilfe

CSU: Landkreis soll Schule in Afrika bauen

Woher diese Idee kommt und was ein Bibertaler damit zu tun hat

Rathaus_Burtenbach_Jan19_4.JPG
Burtenbach

Umzug ins Burtenbacher Rathaus kann beginnen

Fast drei Jahre lang wurde das Gebäude renoviert. Jetzt sind die Arbeiten nahezu abgeschlossen.

DIE_8988%20(3).JPG
Burtenbach

Grundschüler werden bald auch am Nachmittag betreut

Zwei Gruppen für verlängerte Mittagsbetreuung sollen in Burtenbach entstehen. Wer sich dort um die Kinder kümmern wird, steht schon fest.

Copy%20of%20Dehoga.tif
Landkreis Günzburg

Der Tourismus-Branche mangelt es nicht an Problemen

Warum der Hotel- und Gaststättenverband im Landkreis Günzburg trotz einer knappen Million Übernachtungen im Jahr noch Sorgen hat.

Copy%20of%20Bur_Kinderbrotspeisung_9Feb18_24.tif
Landkreis Günzburg

Was 2019 auf den Landkreis Günzburg zukommt

Einweihungen, Feiern, Wahlen und Radelspaß – das erwartet den Landkreis Günzburg im neuen Jahr.