Personen /

Roland Koch

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Bilfinger verlangt Millionenbeträge von früheren Top-Managern. Foto: Uwe Anspach
Bestechungsfall in Nigeria

Bilfinger verlangt Millionenbeträge von Ex-Top-Managern

Wegen eines Bestechungsfalls in Nigeria vor langer Zeit hatte sich Bilfinger mit dem US-Justizministerium auf eine millionenschwere Geldbuße geeinigt. Nun fordert der Konzern von Ex-Vorständen Geld zurück - auch von Hessens Ex-Ministerpräsidenten, Roland Koch.

AFP_XW4L3.jpg
Porträt

Flüchtlingspolitik: Wie sich Bouffiers Einstellung geändert hat

Volker Bouffier wurde mit seiner harten Abschiebe-Politik bekannt. Heute stellt er sich im Unionsstreit um die Zurückweisung von Flüchtlingen gegen die CSU.

Copy%20of%20SIB_9947aaaa(1)(1).tif
Füssen

Nächster Anlauf für Luxushotel am Festspielhaus

Der Eigentümer des Festspielhauses in Füssen treibt die Planungen für ein Fünf-Sterne-Hotel wieder voran.

Stark besetzt: Burghart Klaußner und Maria Happel in «Der Besuch der alten Dame». Foto: Reinhard Maximilian Werner/Ruhrfestspiele Recklinghausen
Der Besuch der alten Dame

Ruhrfestspiele mit Dürrenmatt-Klassiker eröffnet

Zuglärm donnert, die Notbremse jault - so beginnt die Eröffnungsproduktion der Ruhrfestspiele. "Der Besuch der alten Dame" erzählt von Rache, kalter Wut und bigotten Kleinbürgern. Die Koproduktion mit dem Wiener Burgtheater wurde begeistert aufgenommen.

Ein Schriftzug des Industriedienstleisters Bilfinger hängt am Stammsitz des Unternehmens. Foto: Uwe Anspach/Illustration
Millionensumme

Bilfinger verlangt Schadenersatz von Ex-Vorständen

Es ist ein spektakulärer Schritt: Ein Konzern will Schadenersatz von früheren Vorständen. Im Raum steht eine Millionensumme.

Annegret Kramp-Karrenbauer will das Profil der CDU als Volkspartei für die «ganz breite Mitte» wieder stärken. Foto: Kay Nietfeld
Lob von Merkel-Kritikern

Rückenwind aus gesamter Union für Kramp-Karrenbauer

CDU-Chefin Merkel hat mit der Entscheidung für ihre neue Parteimanagerin eine Überraschung gelandet - und erntet ein positives Echo aus den eigenen Reihen. Inhaltliche Erwartungen gibt es auch.

CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel im ZDF-Hauptstadtstudio. Foto: Paul Zinken
Große Koalition

Merkel geht in die Offensive: Regiere volle vier Jahre

Auch in der CDU herrscht nach den GroKo-Verhandlungen Unmut. In ihrem ersten Interview nach dem Abschluss der Verhandlung gibt sich Kanzlerin Angela Merkel kämpferisch.

AFP_UG6N0.jpg
Kommentar

Die Jamaika-Krise ist auch Angela Merkels Krise

Mag sein, dass Angela Merkel sich noch einmal in eine Minderheitsregierung oder in eine neue Koalition rettet. Die Erosion ihrer Macht aber hat begonnen. Ist sie noch aufzuhalten?

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 4. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4.

Harold Pinters Stück «Die Geburtstagsfeier» im Landestheater in Salzburg. Foto: Barbara Gindl
Horrorkomödie

Geburtstagsfeier in Salzburg: Brave Zersetzungsoperation

Das Schauspielprogramm der Salzburger Festspiele wird mit einer Neuinszenierung von Pinters Horrorkomödie "Die Geburtstagsfeier" fortgesetzt. Andrea Breth inszeniert routiniert.