Personen /

Roman Abramowitsch

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Pini Zahavi, Berater von Robert Lewandowski
FC Bayern

Pini Zahavi: Der Mann, den der FC Bayern fürchtet

Pini Zahavi hält sich meist im Hintergrund und ist doch einer der mächtigsten Männer im Weltfußball. Nun forciert der Agent den Wechsel von Robert Lewandowski.

Der FA-Cup ist José Mourinho einzige Chance auf einen Titel in dieser Saison. Foto: Nick Potts
FA Cup

Mourinho gegen Conte: Startrainer jagen den Trostpreis

Mit Manchester United und dem FC Chelsea treffen zwei noch titellose Clubs am Samstag im englischen Pokalfinale aufeinander. Für Conte wird es wohl der letzte Auftritt als Chelsea-Trainer sein.

Karl-Heinz Rummenigge hat Kritik an der 50+1-Abstimmung geäußert. Foto: Sven Hoppe
Kritik an 50+1-Abstimmung

Rummenigge: Liga soll sich für Investoren öffnen

Die Bestätigung der 50+1-Regel im deutschen Fußball hat dem Branchenführer nicht gepasst. Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge teilt in einem "Kicker"-Interview gegen die DFL, den Initiator vom FC St. Pauli und die Denke vieler Vereine aus.

Fitz
Digitalisierung

Die vierte industrielle Revolution in der Region

Unternehmen stecken in einem Umbruchprozess. Die Welten der Automatisierung und der Digitalisierung feiern Hochzeit. Das verändert die Arbeitswelt.

Copy%20of%2020180217_060628.tif
Doping-Sperre

Trutzburg der Verschmähten

Wie viel Russland steckt eigentlich in Olympia? Ein Besuch im Haus des Sports, in dem die russischen Athleten wohnen

Sportdirektor Michael Emenalo (l) steht beim Training des FC Chelsea neben Trainer Jose Mourinho. Foto: Carmen Jaspersen
Michael Emenalo

Technischer Direktor des FC Chelsea tritt ab

Der technische Direktor des Premier-League-Clubs FC Chelsea, Michael Emenalo, hat gekündigt, teilte der Verein auf seiner Webseite mit.

Steht potentiellen Geldgebern offen gegenüber: FC-Sportdirektor Jörg Schmadtke. Foto: Marius Becker
Sportmanager

Schmadtke: 1. FC Köln offen für strategischen Partner

Köln (dpa) - Bundesligist 1.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2016: 24. Oktober

Carlo Ancelotti freut sich über ehemalige Profifußballer als Vorgesetzte. Foto: Matthias Balk
FC Bayern

Der "Anti-Pep" beginnt sein Training: Stilwechsel mit Ancelotti

Carlo Ancelotti hat beim FC Bayern zum Training gerufen. Der neue Trainer will das Spielsystem weiterentwickeln. Erst einmal steht für ihn aber was ganz anderes im Vordergrund.

Carlo Ancelotti freut sich über ehemalige Profifußballer als Vorgesetzte. Foto: Matthias Balk
Fußball

Umbruch & Aufbruch bei Bayern - Stilwechsel mit Ancelotti

Größer könnte der Kontrast kaum sein. Im Gegensatz zu seinem meist hyperaktiven Vorgänger Pep Guardiola sorgt der neue Chefcoach Carlo Ancelotti auch auf dem Trainingsplatz als in sich ruhender Supervisor für einen auffälligen Stilwechsel beim FC Bayern.