Personen /

Roman Abramowitsch

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Hertha BSC bekommt in Lars Windhorst einen finanzkräftigen Investor. Foto: Soeren Stache
Investor Windhorst steigt ein

"Meilenstein": Hertha bekommt mindestens 125 Millionen

Hertha BSC kann sich wieder über Millionen von einem Investor freuen. Der Unternehmer Lars Windhorst erhofft sich von diesem Engagement viel - und bekommt dafür auch Einfluss beim Hauptstadtclub. An die Bayern reicht der Geldsegen nicht heran.

Die Eintracht geht mit viel Vorfreude in das Halbfinal-Hinspiel gegen Chelsea. Foto: Uwe Anspach
Europa-League-Halbfinale

Finale als Ziel: Eintracht sieht auch Chance gegen Chelsea

Die großartige Saison hat auch das Selbstbewusstsein bei Eintracht Frankfurt gestärkt. Der DFB-Pokalsieger hat vor dem Halbfinal-Hit der Europa League zwar Respekt vor dem FC Chelsea, aber auch die Hoffnung, für einen weiteren großen Eurocup-Coup zu sorgen.

Maurizio Sarri will unbedingt Trainer vom Chelsea bleiben. Foto: Martin Rickett/PA Wire/dpa
Premier League

Frankfurt-Gegner Chelsea: Unruhige Zeiten für Trainer Sarri

Anspruch und Wirklichkeit liegen beim FC Chelsea momentan weit auseinander. Der englische Fußballmeister von 2017 kämpft in der Europa League um seine letzte Titelchance - und Trainer Maurizio Sarri um Anerkennung.

Maurizio Sarri ist der Trainer des FC Chelsea. Foto: Martin Rickett/PA Wire
Frankfurt-Gegner

FC Chelsea: Unruhige Zeiten für Trainer Sarri

Anspruch und Wirklichkeit liegen beim FC Chelsea momentan weit auseinander. Der englische Fußballmeister von 2017 kämpft in der Europa League um seine letzte Titelchance - und Trainer Maurizio Sarri um Anerkennung.

Jim Ratcliffe, Milliardär und Firmengründer des Chemie-Unternehmens Ineos, übernimmt das Radsport-Team Sky. Foto: Danny Lawson/PA Wire
Sport-Inverstitionen

Milliardär Ratcliffe kauft nach America's Cup auch Team Sky

Milliardär Jim Ratcliffe steht hinter dem Engagement beim bisherigen Sky-Rennstall. Der Unternehmer hat seine Liebe zum Sport entdeckt, auch im Segeln greift er nach der Krone. Demnächst könnte der FC Chelsea auf seinem Einkaufszettel stehen. Projekte fürs Image?

Spielte auch für Man City in der Premier League: Michael Tarnat. Foto: Peter Steffen
dpa-Interview

Tarnat über Ex-Club Man City: "Teilweise ein Spektakel"

Michael Tarnat spielte in der Saison 2003/04 für Manchester City. Vor dem Champions-League-Duell mit dem FC Schalke 04 spricht der langjährige Bayern-Profi über seinen Ex-Verein.

Christian Pulisic wechselt im Sommer vom BVB zum FC Chelsea. Foto: Francisco Seco/AP
Kommentar

Der Transfer von Pulisic zeigt, wie irre der Fußball gerade ist

Der 20-Jährige wechselt für 64 Millionen Euro zum FC Chelsea - obwohl er gerade nur Ersatzspieler ist. Die Kritik an den Wahnsinnssummen geht aber ins Leere.

Pini Zahavi, Berater von Robert Lewandowski
FC Bayern

Pini Zahavi: Der Mann, den der FC Bayern fürchtet

Pini Zahavi hält sich meist im Hintergrund und ist doch einer der mächtigsten Männer im Weltfußball. Nun forciert der Agent den Wechsel von Robert Lewandowski.

Der FA-Cup ist José Mourinho einzige Chance auf einen Titel in dieser Saison. Foto: Nick Potts
FA Cup

Mourinho gegen Conte: Startrainer jagen den Trostpreis

Mit Manchester United und dem FC Chelsea treffen zwei noch titellose Clubs am Samstag im englischen Pokalfinale aufeinander. Für Conte wird es wohl der letzte Auftritt als Chelsea-Trainer sein.

Karl-Heinz Rummenigge hat Kritik an der 50+1-Abstimmung geäußert. Foto: Sven Hoppe
Kritik an 50+1-Abstimmung

Rummenigge: Liga soll sich für Investoren öffnen

Die Bestätigung der 50+1-Regel im deutschen Fußball hat dem Branchenführer nicht gepasst. Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge teilt in einem "Kicker"-Interview gegen die DFL, den Initiator vom FC St. Pauli und die Denke vieler Vereine aus.