Personen /

Rudi Bommer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

181003_EP_TVO_WFK_1554.jpg
Regionalliga Südwest

Der Arbeiter Vinko Sapina ist zurück beim SSV Ulm

Dass der Langzeitverletzte Vinko Sapina gegen Oeffingen wieder spielen konnte, freut seinen Trainer Holger Bachthaler. Dafür fehlen ihm gegen Hessen Dreieich andere Profis.

181003_EP_TVO_WFK_1554.jpg
Regionalliga Südwest

Der Arbeiter Vinko Sapina ist zurück beim SSV Ulm

Dass der Langzeitverletzte Vinko Sapina gegen Oeffingen wieder spielen konnte, freut seinen Trainer Holger Bachthaler. Dafür fehlen ihm gegen Hessen Dreieich andere Profis.

Copy%20of%20181003_EP_TVO_WFK_1554.tif
Regionalliga Südwest

Der Arbeiter ist zurück

Dass der Langzeitverletzte Vinko Sapina gegen Oeffingen wieder spielen konnte, freut seinen Trainer Holger Bachthaler. Dafür fehlen ihm jetzt andere Profis

Copy%20of%20sech014.tif
FV Illertissen

Sieben Wochen, 38 Einheiten

Nach einer langen Vorbereitung wartet ein Gegner, bei dem es viel Wirbel gegeben hat

Copy%20of%20sech014.tif
FV Illertissen

Sieben Wochen, 38 Einheiten

Nach einer langen Vorbereitung wartet ein Gegner, bei dem es viel Wirbel gegeben hat

Dominik Kohr, Philipp Max, FC Augsburg
FC Augsburg

Go for Gold! Kohr und Max können auf Teilnahme bei Olympia hoffen

Beim FC Augsburg zählen Dominik Kohr und Philipp Max zu den Leistungsträgern. Das hat dazu geführt, dass sie nun ernsthafte Kandidaten für die Olympischen Spiele in Rio sind.

Ulrich Lepsch legt sein Amt nieder. Foto: Thomas Eisenhuth
Fußball

Energie-Präsident Lepsch tritt zurück

Der Präsident will nicht mehr. Den wahrscheinlichen Neuanfang in Liga drei geht der einstige Erstligist Energie Cottbus auch mit einem Wechsel an der Vereinsspitze an.

Die Kölner verloren vor heimischer Kulisse mit 0:1 gegen Paderborn. Foto: Federico Gambarini
Fußball

Zweitliga-Führungsduo patzt - FCK großer Gewinner

Der 1. FC Köln tut sich in der 2. Fußball-Bundesliga schwer mit der Rolle des FC Bayern im Kleinen. Zum Start in die Restrückrunde vermasselte der Tabellenführer und Erstligaanwärter die Steilvorlage seines ärgsten Verfolgers Greuther Fürth.

St. Paulis Spieler ließen Cottbus keine Chance. Foto: Maja Hitij
Fußball

St. Pauli besiegt Cottbus klar mit 3:0

Der FC St. Pauli hat seinem neuen Trainer Roland Vrabec einen Einstand nach Maß beschert. Gegen Schlusslicht Energie Cottbus feierten die erstmals nach der Beurlaubung von Michael Frontzeck von Interimscoach Vrabec betreuten Hanseaten einen glatten 3:0 (1:0)-Erfolg.

Rudi Bommer (l) ist gegangen und Stephan Schmidt übernimmt bei Energie. Foto: Oliver Mehlis
Fußball

Cottbus verpflichtet Trainer Schmidt

Der bislang weitgehend unbekannte Stephan Schmidt soll die schwierige Rettungsmission beim FC Energie Cottbus leiten. Nur einen Tag nach der offiziellen Trennung von Rudi Bommer präsentierte der einstige Erstligist den Nachfolger.