Personen /

Rudi Scherer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20weihnacht7.tif
Veranstaltung

Nördlinger Weihnachtsmarkt: Zwei sind neu und einer fehlt

In zwei Wochen wird der Romantische Weihnachtsmarkt in Nördlingen eröffnet. Was die Besucher erwartet und was sich ändert.

Copy%20of%20DJI_0019.tif
Verkehr

Nördlingen: Zwist um geplanten Kreisverkehr

Plus Im Nördlinger Osten soll ein zusätzlicher Kreisel zwischen B25 und der Straße nach Deiningen entstehen. Einem Grundstückseigentümer droht die Enteignung.

m%c3%b6nchs2.jpg
Wetter

Für einen Tag Winter im Ries

Plus Am Sonntag fiel der erste Schnee in der Region. Warum ein Spaziergang durch den Wald bei solchen Witterungsverhältnissen nicht die beste Idee ist.

foto_atelier.jpg
Debatte

Wird zu wenig für die Kunst getan?

Plus Der Künstler Wolfgang Mussgnug forderte öffentlich mehr Unterstützung vonseiten der Stadt Nördlingen für hiesige Kunstschaffende. Mit der Kritik ist nicht jeder einverstanden.

Copy%20of%20IMG_6828(1)(1).jpg
Nördlingen

Der Stadtverkehr in Nördlingen stockt

Plus In und um Nördlingen sind mehrere Strecken gesperrt, als Folge ziehen sich teils lange Staus durch die Straßen. Ab Freitagabend könnte sich die Situation etwas entspannen.

Copy%20of%20Zapfenstreih_048.tif
Nördlingen

Historisches Stadtmauerfest: Tickets werden teurer

Statt zehn Euro wie 2016 kostet die Wochenendkarte für Erwachsene im kommenden Jahr 15 Euro. Auch die Preise für die Tagestickets steigen.

image1.jpg
Verkehr

Arbeiten in der Nördlinger Drehergasse im Plan

Eventuell können Verkehrsteilnehmer die Straße bereits früher wieder befahren, als geplant.

IMG_9687.JPG
Gebäude

Das mysteriöse Zwischengeschoss

Im Nördlinger Rathaus gibt es nicht nur die normalen Etagen – sondern eben auch ein Zwischengeschoss. Dort lebten einst Rathausdiener. Wer heute dort arbeitet.

Copy%20of%20IMG_0297.tif
Freizeit

Oscarverdächtiges Solarbad in Nördlingen

Die Badbetreiber sind stolz über ihre besondere Auszeichnung. Auf der Marienhöhe wurden nicht nur das Freizeitvergnügen und die besondere Lage prämiert.

Copy%20of%20DSC_0429.tif
Nördlingen

Die alte Eiche bleibt erhalten

Die Arbeiten im Schneidtschen Garten in Nördlingen sollen im August beginnen. Auch Künstler arbeiten bei der Neugestaltung der grünen Oase der Stadt mit.