Personen /

Rudolf Mieling

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Bild-006.tif
Rain-Wallerdorf

Großbrand: Ursache klar, Schaden höher

Nach dem Brand in Wallerdorf glaubt die Kripo zu wissen, was die Ursache ist. Kreisbrandrat erläutert, warum die Löscharbeiten problematisch waren.

Copy%20of%20Feuerwehr_Weihe_2.tif
Rettungskräfte

Die Feuerwehr hat jetzt zwei Fahrzeuge

In Ebermergen ist ein Fahrzeug vom Typ TSF-L im Einsatz – Premiere im Kreis

Copy%20of%20IMG_9794.tif
Feuerwehr

Modernes Zuhause: Feuerwehrhaus in Löpsingen eingeweiht

Nach vielen Jahren der Planung ist in Löpsingen das neue Feuerwehrhaus eingeweiht worden.

Copy%20of%20fahrzeug_riedlingen.tif
Feuerwehr

Vielseitig verwendbares Fahrzeug

Neuer Lastwagen in Riedlingen wird eingeweiht. Die Kosten belaufen sich auf 310000 Euro

Copy%20of%20Feuerwehr_Symbolbild_9(1).tif
Genderkingen/Landkreis

Was darf ein alarmierter Helfer in seinem Privatwagen?

Plus Nach dem schweren Unfall eines Feuerwehrmanns stellt sich die Frage: Was darf ein alarmierter Helfer, der mit dem Privatwagen zum Gerätehaus unterwegs ist?

Stromausfall_Wemding_1.jpg
Stromausfall 

Der „Schwarze Mittwoch“ in Wemding und seine Folgen

Plus Noch in der Nacht auf Donnerstag ist es gelungen, die Stadt Wemding wieder mit Strom zu versorgen. Warum die Schulen und Kindertagesstätten geschlossen blieben.

DSC07406(1).jpg
Stromausfall

Wemding hat wieder Strom - Brandursache geklärt

Ein Brand in einem Trafohaus legte am Mittwoch Wemding und Umgebung lahm. Der Strom ist seit Donnerstagmorgen wieder da. Auch die Brandursache ist nun geklärt.

Copy%20of%20Hofwirt_F%c3%b6rderverein_Vorstand.tif
Hofwirtschaft

Friedrich Widemann führt Förderkreis

Wolfgang Kastner tritt nicht mehr als Vorsitzender an. Viele Aktivitäten

Copy%20of%20_DSC0066.tif
Feuerwehren im Landkreis

Der Neue ist der Alte: Rudolf Mieling bleibt Kreisbrandrat

Rudolf Mieling ist weiterhin Chef der 168 Feuerwehren im Landkreis. Mit überwältigender Mehrheit wird der Kaisheimer wiedergewählt

Brand_Grenzebach_21.JPG
Hamlar

Brand bei Firma Grenzebach - Feuerwehr im Großeinsatz

Am Dienstagvormittag ist auf dem Werksgelände der Firma Grenzebach in Hamlar ein Feuer ausgebrochen. Eine Filteranlage hatte sich entzündet.