Personen /

Ryan Lochte

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Nach der wohl erfundenen Überfallgeschichte steht Ryan Lochte das Wasser bis zum Hals. Foto: Patrick B. Kraemer
Olympia 2016

Das sagt US-Schwimmstar Lochte zu seiner Lügengeschichte

US-Schwimmstar Ryan Lochte hat sich für seine Lügengeschichte von einem Raubüberfall entschuldigt. Was er dazu zu sagen hat.

Rio 2016 - Schwimmen Ryan Lochte
Olympia 2016

Lochte und der erfundene Überfall: FBI ist eingeschaltet

Ryan Lochte ist einer des besten Schwimmer der Welt. Mit einer Lüge ist er aber nun baden gegangen - möglicherweise, weil er Angst vor seiner Mutter hatte.

Das lieben die Amerikaner: Schwimmstar Michael Phelps und ihre Flagge. Foto: Esteban Biba
Olympia

Kommerz und Begeisterung - Olympia in der Supermacht USA

Nicht nur der König der Athleten kommt aus den USA. Die Vereinigten Staaten sind schon vor dem Abschluss-Wochenende der uneingeschränkte Herrscher über die Olympischen Spiele von Rio, keine Hymne erklingt häufiger als das "Stars Spangled Banner".

Die Überfallgeschichte hat Ryan Lochte wohl erfunden. Foto: Patrick B. Kraemer
Olympia

Raubüberfall auf US-Schwimmer offenbar erfunden

Der vermeintliche Raubüberfall auf US-Schwimmstar Ryan Lochte hat sich als Lügengeschichte entpuppt und bei den Behörden für mächtig Ärger gesorgt.

Rio 2016 - Schwimmen
Olympia 2016

US-Schwimmstar Ryan Lochte soll Überfall erfunden haben

Die Ungereimtheiten über den Vorfall wurden immer größer. US-Schwimmstar Ryan Lochte soll den Überfall auf ihn und drei seiner Teamkollegen in Rio de Janeiro erfunden haben.

Ryan Lochte erlebte die Gefährlichkeit in Rio. Foto: Patrick B. Kraemer
Olympia 2016

Brasilianer wollten US-Schwimmer Ryan Lochte nicht abfliegen lassen

US-Olympiasieger Ryan Lochte soll überfallen worden sein. Seine Aussagen riefen nun die Behörden auf den Plan. Warum er beinahe seinen Pass hätte abgeben müssen.

Rio de Janeiro, Olympische Spiele, Olympia 2016
Olympia 2016

Rios Watergate: Nach grünem Wasser brennen jetzt die Augen

Erst färbt sich das Wasser der Wasserspringer grün. Jetzt brennen die Augen der Wasserballer. Doch die Verantwortlichen in Rio finden das alles nicht so schlimm.

DSC_4036.jpg
Olympia 2016

Die nächsten Chancen der Deutschen auf Medaillen

Donnerstag und Freitag gibt es weitere Chancen auf deutsche Medaillen bei Olympia 2016. Da heißt es etwa Daumen drücken für die Ruderer.

Olympia
Olympia 2016

Schneller als Phelps: Lagenschwimmer Heintz mit deutschem Rekord

Acht Stunden vor dem Olympia-Finale mit Brustschwimmer Marco Koch sorgten seine Teamkollegen für gute Vorlauf-Ergebnisse. Philip Heintz trumpfte mit deutschem Rekord auf.

Gelingt ihm das Gold-Triple: Usain Bolt nach seinem 100-Meter-Sieg in London 2012 mit dem Drittplazierten Justin Gatlin. Foto: John G. Mabanglo
Olympia

Bolt, Phelps, Neymar: Wer wird internationaler Olympia-Star?

Längst sind Usain Bolt, Neymar oder Roger Federer zu Ikonen ihrer Sportarten geworden. Auf der olympischen Bühne in Rio de Janeiro wollen sie alle noch einmal glänzen. Ein Blick auf die internationalen Stars der Sommerspiele.