Personen /

Sabine Fackler

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20clb_43.tif
Thannhausen

Unvergessliche Filmklassiker werden in Thannhausen lebendig

Wie Susanne Rieger, Sabine Fackler und der Männerchor Mindeltal im Thannhauser Pfarrheim die Zuhörer begeistern.

Copy%20of%20DSC01605(1).tif
Aufführung

Zu Tränen gerührt

Begeistertes Publikum beim märchenhaften Musical „Marleen“

Copy%20of%20sddd.tif
Premiere

Bayreuth im Glashaus

Die Kammeroper Augsburg wagt sich an Richard Wagners „Rheingold“. Und wird im Botanischen Garten für ihre Tapferkeit belohnt

Copy%20of%20BBV_Kreisobmann.tif
Landwirtschaft

Stabile Spitze in schwierigen Zeiten

Kreisobmann Karlheinz Götz und Kreisbäuerin Ruth Meißler führen auch weiterhin den Kreisverband des Bayerischen Bauernverbandes. Die Zahl der BBV-Ortsverbände ist rückläufig. Warum die Ministerin zum Rücktritt aufgefordert wird.

clb%2016.jpg
Krumbach

Überschäumende Weihnachtsfreude

Kirchenchor und –orchester sowie Solisten bringen Pastoralmesse von Karl Kempter in Krumbach zur Aufführung.

Copy%20of%20Rupertiwinkler_Weihnachtsgschicht-2015.tif
Benefizkonzert

Weihnachtsgeschichte auf Oberbayerisch

Musiker und Zuhörer unterstützen mit ihrem Beitrag das Freiwilligenzentrum Neusäß

Copy%20of%20fackler_und_rieger(1).tif
Konzert

Große Oper ganz familiär

Die zweite Auflage von „Viva l’Opera“ glänzte mit intimen Reizen im Thannhauser Pfarrheim

Copy%20of%20Susanne_Rieger.tif

„Kämpfe nie mit Frau’n“

Susanne Rieger tritt im Pfarrheim Thannhausen auf

Copy%20of%20VB%20Blumenteppich%202013_4.tif
Mariä Himmelfahrt

Mariä Himmelfahrt: Die schönsten Marien-Pilgerstätten in der Region

Jährlich kommen an Mariä Himmelfahrt Tausende Gläubige in den Wallfahrtsort Maria Vesperbild. Doch in der Region Augsburg gibt es auch noch einige andere Marien-Pilgerstätten.

Copy%20of%20SAM_1592.tif
Konzert

Eine weihnachtliche Stunde, die zu Herzen geht

Offinger Kirchenchor, Gesangssolisten und das Orchester Intonation verzaubern Hörer in der St.-Georgs-Kirche mit Weihnachtsmusik von Saint-Saens und Händel