Personen /

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20dpa_5F995E0073E4EAF5.tif
Sicherheit

Zoff im Landtag ums Polizeigesetz

Nach den Protesten zehntausender Menschen in mehreren Städten Bayerns wurde es auch im Maximilianeum laut. Was die CSU den Kritikern entgegenhielt

Markus Söder, Ministerpräsident von Bayern, unterstützt die Verschärfung des bayerischen Polizeirechts. Foto: Andreas Gebert
Überwachungsrechte ausgeweitet

CSU verschärft bayerisches Polizeirecht

Ein neues Gesetz polarisiert Bayern. Die CSU gibt der Polizei im Freistaat so weitreichende Überwachungsrechte wie noch nie.

Copy%20of%20IMG_6446(1).tif
Vortrag

Ex-Ministerin zu Gast in Ulm

Leutheusser-Schnarrenberger spricht über Rechtspopulismus

Der Bad Hersfelder Bürgermeister Thomas Fehling (r.) unterstützt Dieter Wedel. Foto: Uwe Zucchi
Mit Herzattacke in Klinik

Wedel und "MeToo": Rückzug trotz großer Unterstützung

Dieter Wedel hört als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele auf. Der Starregisseur ist damit der erste deutsche Prominente, für den die "MeToo"-Debatte Konsequenzen hat. Beweise für ein Fehlverhalten sind bis heute nicht bekannt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Christian Lindner während der traditionellen Dreikönigskundgebung der FDP in Stuttgart. Foto: Sebastian Gollnow
Dreikönigstreffen

Die FDP und die Frische im Kopf

"Frohsinn, Frieden, Einigkeit", wünschen die drei Könige aus dem Morgen-Ländle der FDP-Spitze. Und in der Tat herrscht derzeit große Eintracht in der FDP - im Gegensatz zu früher.

Bleibt in den Schlagzeilen: der Regisseur Dieter Wedel. Foto: Swen Pförtner
Sex-Vorwürfe

Nach Dieter Wedel: Schauspielverband rechnet mit neuen Vorwüfen

Zunächst geht es um den renommierten Regisseur Dieter Wedel. Doch der Schauspielverband rechnet branchenweit in nächster Zeit mit weiteren Vorwürfen sexueller Übergriffe.

Im neuen ARD-«Deutschlandtrend» kommt die FDP auf 9 Prozent - und fühlt sich in ihrem politischen Kurs bestätigt. Foto: Bernd Von Jutrczenka
Abgrenzung von der AfD

FDP-Generalsekretärin: Liberale nicht auf "Rechtsaußenkurs"

Starker Mitgliederzuwachs trotz Jamaika-Aus, viele Spenden im Wahljahr 2017. Dennoch gibt es Unzufriedenheit in der FDP. Vor FDP-Chef Lindner und der Partei liegen die Mühen der Ebene.

Richter des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe bei einer Urteilsverkündung. Foto: Uli Deck
Reform bis Ende 2018

Karlsruhe verlangt drittes Geschlecht im Behördenregister

Nicht nur "männlich" oder "weiblich" - wenn im Geburtenregister Geschlechter eingetragen werden, dann müssen es künftig drei Optionen sein. Das verlangt das Bundesverfassungsgericht. Verbände drängen auf weitere Änderungen.

Copy%20of%20jor034.tif
Bundestagswahl

Eine Moderatorin für den Bundestag

Für die FDP und Britta Hundesrügge scheint es derzeit gut zu laufen – auch wenn aus einer besonderen Wahlkampfaktion doch nichts wurde

Copy%20of%20IMG_0878(1).tif
Wahl

„Die Türkei wandelt sich zu einer Autokratie“

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger von der FDP spricht bei „Politik zum Anfassen“