Personen /

Sally du Randt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Natalya_Boeva_c_Jan-Pieter_Fuhr(2).tif
Staatstheater Augsburg

Lauter neue Stimmen bei „La forza del destino“

Die Spielzeit 2018/19 wurde mit der Wiederaufnahme der Verdi-Oper eröffnet - und das in überraschender Besetzung.

SKR_4815.jpg
Porträt

Mit der „Loreley“ singt sie sich in den Olymp

Anfang März gewann Susanne Kapfer den Liedpreis bei einem internationalen Wettbewerb. Warum es ihr beim Singen hilft, dass sie früher Handball spielte.

Copy%20of%20la_forza_del_destino_foto_jan-pieter_fuhr_0596.tif
Theater Augsburg

Stimmen zur „Macht des Schicksals“

Ein Pressespiegel zur Verdi-Inszenierung "La forza del destino".

Copy%20of%20IMG_8144a_2.tif
Theaterpredigt

Wie viel Macht gebe ich dem Schicksal?

Pfarrerin Hilde Rothmund stellt in der Moritzkirche mehr Fragen, als dass sie Antworten gibt

Copy%20of%20la_forza_del_destino_foto_jan-pieter_fuhr_0596.tif
Theater Augsburg

"Die Macht des Schicksals": Verdi als Albtraum

Der Intendant des Theaters nimmt sich der "Macht des Schicksals" an und reist mit ihr nach Lateinamerika. Dort geraten Ensemble wie Publikum in eine Koks-Küche.

Copy%20of%20la_forza_del_destino_foto_jan-pieter_fuhr_0596.tif
Theater Augsburg

Warum Verdi den Intendanten in seine Träume verfolgt

André Bücker inszeniert „La forza del destino“ für das Theater Augsburg. Seit anderthalb Jahren beschäftigt er sich mit dieser Oper.

Copy%20of%20DSC09403-1(1).tif
Kultur

Publikumsliebling verlässt das Theater

Acht Jahre lang glänzte Sopranistin Cathrin Lange in Augsburg. Nun verlässt die Opernsängerin das Haus. Gibt es Differenzen zwischen altem und neuem Team?

Copy%20of%20_AWA9535(1).tif
Jahreswechsel 2017/2018

So feiern bekannte Augsburger ihr Silvester

Wohin Augsburgs Bürgermeisterin Eva Weber fährt, mit wem Manomama-Chefin Sina Trinkwalder anstößt und warum Fotograf Daniel Biskup das Fest auf zwei Tage ausdehnt.

Copy%20of%20sally4.tif
Ursberg

Wo Musik und Menschliches sich verbinden

Wie Sally du Randt einen ganz besonderen weihnachtlichen Akzent setzt.

Copy%20of%20AKG1010339.tif
Sinfoniekonzert

Laut wird es erklingen

Das Requiem von Giuseppe Verdi stellt hohe Anforderungen an seine Interpreten, vor allem auch im Hinblick auf die Intention des Werks. Konnten Domonkos Héja und seine Mitstreiter das einlösen?