Sami Khedira
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Sami Khedira"

Bundestrainer Joachim Löw legte fest, welcher Torhüter in welchem EM-Qualifikationsspiel spielen wird. Foto: Federico Gambarini/dpa
EM-Qualifikation

Löw: Neuer beginnt, ter Stegen erst gegen Nordiren

Joachim Löw lässt an der EM-Qualifikation keine Zweifel aufkommen. Entgegen aller Gewohnheiten verrät er vor dem Weißrussland-Duell sogar fast seine ganze Startelf.

Bundestrainer Joachim Löw (l) plant aktuell für die EM 2020 mit Manuel Neuer (r) als Nummer 1. Foto: Federico Gambarini/dpa
Nationalmannschaft

Fußball-EM 2020: Wie sehen Kader und Mannschaft von Deutschland aus?

Die Fußball-Europameisterschaft 2020 wird sehnlichst erwartet - gibt es doch deutsche Heimspiele der Nationalmannschaft in München. Doch wie sehen Kader und Mannschaft aus?

Rettete Juventus den Sieg gegen Genua: Cristiano Ronaldo. Foto: Alessandro Di Marco/ANSA/AP/dpa
Serie A

Last-Minute-Elfer: Ronaldo rettet Juventus Tabellenführung

Dank eines Last-Minute-Tores von Cristiano Ronaldo bleibt der italienische Rekordmeister Juventus Turin Tabellenführer der Serie A.

Nach der Verletzung von Niklas Süle muss sich Bundestrainer Joachim Löw Gedanken machen. Foto: dpa
Nach Kreuzbandriss

Süle-Aus trifft auch Löw: Umdenken bei Hummels für EM?

Erst Sané, jetzt Süle: Der langfristige Ausfall des Abwehrchefs ist nicht nur für den FC Bayern ein Schlag. Der Bundestrainer gerät acht Monate vor der EM in eine Notlage. Khedira schaffte vor der WM 2014 ein pünktliches Comeback. Muss Löw einen Aussortierten anrufen?

Soll für Bayer Leverkusen Cristiano Ronaldo stoppen: Jonathan Tah beim Abschlusstraining. Foto: Marius Becker/dpa
Champions League

Tah zurück - Bender fällt aus - Juve mit Khedira

Bayer Leverkusen muss im Champions-League-Spiel bei Juventus Turin kurzfristig auf Kapitän Lars Bender verzichten.

Lässt einen Einsatz von Jonathan Tah offen: Leverkusens Trainer Peter Bosz bei der Pressekonferenz im Stadion von Juventus. Foto: Marius Becker
Champions League

Pflicht zur Sensation: Bayer freut sich auf Ronaldo

Nach der Heim-Blamage gegen Moskau steht Bayer Leverkusen vor dem zweiten Champions-League-Spiel schon unter Druck. Die Aufgabe bei Juventus Turin, einem der Favoriten auf den Titel und mit Cristiano Ronaldo in den Reihen, könnte aber schwerer kaum sein.

Sami Khedira lieferte ab. Foto: Jonathan Moscrop/CSM via ZUMA Wire
Serie A

Khedira auf dem Weg zu alter Form - Ronaldo als Fürsprecher

Das 2:0 gegen den Tabellenvorletzten Spal Ferrara könnte für Sami Khedira den Durchbruch gebracht haben.

Nachdenklich: Joachim Löw nach der Heimniederlage gegen die Niederlande. Foto: Christian Charisius
Kommentar

Joachim Löw sollte als Nationaltrainer zurücktreten

Vor einem Jahr startete Joachim Löw das Projekt Neuanfang. Dabei präsentiert sich der ehemalige Erfolgstrainer als Projektleiter unsouverän und kritikresistent.

Fussball
Interview

Nationalspieler Jonathan Tah: "Ich bin jetzt erwachsen"

Der 23-Jährige kehrt mit dem DFB-Team nach Hamburg zurück. Ein Gespräch über Verantwortung, Entwicklungspotenzial und Wünsche, die er nicht erfüllen kann.

Juve-Star Ronaldo freut sich über den verdienten Auswärtssieg seines Teams. Foto: Jonathan Moscrop/CSM via ZUMA Wire
Serie A

Juventus Turin eröffnet Saison mit Auswärtssieg

Turin (dpa) – Ohne seinen neuen Trainer Maurizio Sarri ist der italienische Fußball-Meister Juventus Turin mit einem Auswärtssieg in die neue Saison der Serie A gestartet.

AC Florenz stellt seinen neuen Top-Spieler vor: Franck Ribéry. Foto: Claudio Giovannini/ANSA
Serie A

Rocky, Ronaldo und die anderen: Saisonstart in Italien

Hoffnung nicht aufgeben: Zwar klebt Juventus mit Superstar Ronaldo vermutlich auch in dieser Saison wieder an der Spitze der italienischen Meisterschaft. Aber so manch einer hofft auf ein "Jahr der Revolution".

Juve-Coach hat sich eine Lungenentzündung zugezogen. Foto: Arne Dedert
Serie A

Lungenentzündung: Juve-Trainer droht Liga-Start zu verpassen

Turin (dpa) – Trainer Maurizio Sarri droht, die Saisoneröffnung mit Juventus Turin zu verpassen.

Manchester Citys Leroy Sané hatte sich in der Partie gegen den FC Liverpool verletzt. Foto: Adam Davy/PA Wire
Sportverletzungen

Kreuzbandriss und Co. - So lange fallen verletzte Fußballer aus

Achillessehne, Bänder oder das Kreuzband wie bei Leroy Sané - der Augsburger Kniespezialist Ulrich Boenisch erklärt, was Verletzungen für Fußballer bedeuten.

Will sich wieder in die DFB-Auswahl spielen: Sami Khedira. Foto: Marius Becker
DFB-Team

Khedira hat EM-Teilnahme 2020 noch nicht abgehakt

Sami Khedira vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin kann sich eine Teilnahme an der EM im kommenden Jahr vorstellen.

Achim Beierlorzer steht vor seiner Bundeliga-Premiere. Foto: Marius Becker
Köln-Trainer

Achim Beierlorzer: Wir schmunzeln über Khedira-Gerücht

Wechselt Sami Khedira zum 1. FC Köln? Trainer Beierlorzer äußerte sich jetzt zu den Gerüchten.

Die von Diego Simeone trainierten Madrilenen haben ein Testspiel gegen Juventus Turin in Stockholm gewonnen. Foto: Bernd Thissen
Testspiel

Juventus verliert mit Khedira gegen Atlético

Stockholm (dpa) - Italiens Rekordmeister Juventus Turin hat trotz eines Treffers von Ex-Nationalspieler Sami Khedira ein Testspiel gegen den spanischen Vize-Champion Atlético Madrid verloren.

Sami Khedira wird Juventus Turin wohl in diesem Sommer verlassen. Foto: Marius Becker
Transfermarkt

Khedira: Spekulationen um möglichen Wechsel nach England

Geht es für den deutschen Ex-Fußballweltmeister Sami Khedira von Turin nach England? Der Premier-Club Wolverhampton Wanderers hat der "Gazzetta dello Sport" zufolge Interesse an dem 32-Jährigen.

Ist seit 2015 bei Juventus Turin und hat einen Vertrag bis 2021: Sami Khedira. Foto: Marius Becker
Medienberichte

Spekulationen um Khedira-Abschied bei Juventus

Verlässt der deutsche Ex-Weltmeister Sami Khedira Italiens Rekordmeister Juventus Turin? Für italienische Medien ist der Abschied des deutschen Mittelfeldspielers so gut wie sicher.

Manuel Neuer rechtfertigte den Nummer-1-Status erst mit starken Leistungen im Schlussspurt. Foto: Thomas Frey
Nationaltorwart

Ein Jahr nach WM-Aus: Neuer weiter Nr 1 - Acht sind weg

Vor genau einem Jahr scheiterte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erstmals bei einer WM schon in der Gruppenphase.

Die U21-EM in Italien und San Marino ist für die Spieler eine Möglichkeit sich für neue Vereine zu empfehlen. Foto: Cezaro De Luca
EM als Bühne

Auf Weltmeister-Spuren - U21 will es Vorgängern nachmachen

Einige U21-Europameister um Manuel Neuer krönten sich fünf Jahre nach dem Titel auch zu Weltmeistern. Von den 2017er-Europameistern schafften einige den Sprung ins A-Team. Die aktuelle U21 will die nächsten Goldene Generation sein.

Maurizio Sarri raucht seine Zigaretten zukünftig auf der Juventus-Bank. Foto: Darko Bandic/AP
Trainerwechsel

"Neue Ära" für Juve - Sarri kommt vom FC Chelsea nach Turin

Für Juventus Turin ist es eine Zeitenwende: Nach fünf Erfolgsjahren mit Massimiliano Allegri kommt Maurizio Sarri vom FC Chelsea nach Italien zurück. Dafür hat er auch private Gründe.

Hört als Juve-Trainer auf: Massimiliano Allegri. Foto: Antonio Calanni
Allegri-Nachfolger

Juventus hält sich bei Trainer-Suche alle Optionen offen

Nach der Trennung von Trainer Massimiliano Allegri hält sich Juventus Turin alle Optionen für einen Nachfolger offen.

Torwart Marc-Andre ter Stegen (l) war der letzte deutsche Spieler in der laufenden Saison der Champions League. Foto: Peter Byrne/PA Wire
Erstmals seit 2011

Kein deutscher Spieler im Königsklassen-Endspiel

Nach dem Ausscheiden von Marc-André ter Stegen mit dem FC Barcelona wird erstmals seit 2011 kein deutscher Profi im Finale der Champions League spielen.

Musste sich einer Knie-OP unterziehen: Juve-Profi Sami Khedira. Foto: Marius Becker
Fußball

Weltmeister Sami Khedira wurde in Augsburg am Knie operiert

Weltmeister Sami Khedira war in Augsburg zu Gast. Der Hintergrund für den Besuch ist ein medizinischer.

FCA
FC Augsburg

Khedira: FCA hätte klare Grenzen setzen müssen

Während der Saison gab es beim FC Augsburg immer wieder Ärger, etwa mit Caiuby oder Hinteregger. Der Verein hat es verpasst, klare Grenzen zu setzen, sagt Rani Khedira.