Personen /

Sami Khedira

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Juves Cristiano Ronaldo (M) zieht von der Strafraumgrenze ab. Foto: Luca Bruno/AP/dpa
Seri A

Juve nach Sieg bei Inter Mailand Tabellenführer

Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat im Topduell der Serie A den bisherigen Spitzenreiter Inter Mailand gestürzt.

Die Leverkusener Charles Aranguiz (l-r), Sven Bender, Julian Baumgartlinger und Jonathan Tah zeigen sich unzufrieden. Foto: Marius Becker/dpa
Champions League

Zweite Niederlage: Leverkusen verliert auch bei Juventus

Das Achtelfinale in der Champions League rückt für Bayer Leverkusen in immer weitere Ferne. Die Werkself verliert 0:2 bei Juventus Turin. Nationalspieler Jonathan Tah unterläuft ein folgenschwerer Fehler.

Lässt einen Einsatz von Jonathan Tah offen: Leverkusens Trainer Peter Bosz bei der Pressekonferenz im Stadion von Juventus. Foto: Marius Becker
Champions League

Pflicht zur Sensation: Bayer freut sich auf Ronaldo

Nach der Heim-Blamage gegen Moskau steht Bayer Leverkusen vor dem zweiten Champions-League-Spiel schon unter Druck. Die Aufgabe bei Juventus Turin, einem der Favoriten auf den Titel und mit Cristiano Ronaldo in den Reihen, könnte aber schwerer kaum sein.

Sami Khedira lieferte ab. Foto: Jonathan Moscrop/CSM via ZUMA Wire
Serie A

Khedira auf dem Weg zu alter Form - Ronaldo als Fürsprecher

Das 2:0 gegen den Tabellenvorletzten Spal Ferrara könnte für Sami Khedira den Durchbruch gebracht haben.

Turins Cristiano Ronaldo erzielte gegen AC Spal Ferrara das 2:0. Foto: Marco Alpozzi/Lapresse/Lapresse via ZUMA Press
Serie A

Juventus Turin gewinnt gegen Außenseiter Ferrara

Juventus Turin hat sich mit einem Erfolgserlebnis auf das Champions-League-Spiel gegen Bayer Leverkusen eingestimmt.

Der virtuelle Jadon Sancho: Wie immer sind im neuen «Fifa» alle bekannten Fußballspieler vertreten. Screenshot: Electronic Arts/dpa-tmn Foto: Electronic Arts
Virtuelle Kicker

"FIFA 20" entdeckt den Straßenfußball wieder

Jedes Jahr ist Weihnachten. Und jedes Jahr kommt ein neues "FIFA"-Spiel für Fußballfans. Auf dem Rasenplatz hat sich kaum etwas geändert - allerdings wird jetzt auch abseits davon gekickt.

Für den AC Florenz am Ball: Franck Ribery in Aktion. Foto: Claudio Giovannini/ANSA/AP
Serie A

Ribéry und AC Florenz knüpfen Juve erste Punkte ab

Florenz (dpa) – Franck Ribéry und der AC Florenz haben am dritten Spieltag der Serie A Serienmeister Juventus Turin die ersten Punktverluste zugefügt.

Die deutsche Box-Staffel bei der WM in Russland. Foto: Karim Faudil/DBV
WM in Russland

Boxen in Deutschland: "Für uns ist Integration Alltag"

Bei der Box-WM der Amateure in Jekaterinburg bilden acht Sportler mit Migrationshintergrund das deutsche Team. Für DBV-Präsident Kyas ist die gelebte Integration auch eine Frage des Willens.

Nachdenklich: Joachim Löw nach der Heimniederlage gegen die Niederlande. Foto: Christian Charisius
Kommentar

Joachim Löw sollte als Nationaltrainer zurücktreten

Vor einem Jahr startete Joachim Löw das Projekt Neuanfang. Dabei präsentiert sich der ehemalige Erfolgstrainer als Projektleiter unsouverän und kritikresistent.

Fussball
Interview

Nationalspieler Jonathan Tah: "Ich bin jetzt erwachsen"

Der 23-Jährige kehrt mit dem DFB-Team nach Hamburg zurück. Ein Gespräch über Verantwortung, Entwicklungspotenzial und Wünsche, die er nicht erfüllen kann.