Personen /

Sandro Wagner

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

James Rodriguez wird dem FC Bayern München länger fehlen. Foto: Matthias Balk
FC Bayern München

James fällt mit Knieverletzung aus - Coman will Comeback

Der FC Bayern verliert seinen nächsten gefährlichen Offensivakteur: James fällt nach einer Knieverletzung länger aus. Immerhin deutete Coman ein Comeback in Kürze an. Ersatz-Stürmer Wagner findet für die Situation in der Liga deutlich hinter Dortmund klare Worte.

Bayerns Robert Lewandowski (r) jubelt mit Serge Gnabry über sein Tor zum 2:0. Foto: Sven Hoppe
Champions League

Lewandowski lässt Kovac durchatmen - Bayern besiegen Athen

Drei Tage vor dem Bundesliga-Gipfel bei Borussia Dortmund nehmen die Bayern wenigstens ein kleines bisschen Schwung aus der Champions League mit. Gegen AEK Athen gelingt der Mannschaft von Trainer Niko Kovac ein verdienter, aber erneut glanzloser Sieg.

Das Logo des Fußball-Erstligisten FC Bayern München. Foto:
1. Bundesliga

FC Bayern München

Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann setzt in Lyon auf die Offensive. Foto: Federico Gambarini
Champions League in Lyon

"Nahezu ein K.o.-Spiel": Hoffenheim setzt auf Angriffs-Asse

Die TSG 1899 Hoffenheim wartet noch auf den ersten Sieg der Vereinsgeschichte in der Königsklasse. Bei Olympique Lyon baut das Nagelsmann-Team vor allem auf seinen hochkarätigen Sturm.

Der Jubel der Münchner nach dem 2:1-Sieg über den SV Rödinghausen fiel verhalten aus. Foto: Friso Gentsch
2:1-Sieg beim SV Rödinghausen

Kovac-Team gibt weiter Rätsel auf - "Nicht Bayern-like"

Es bleibt sehr labil, was Rekordmeister Bayern München derzeit auf den Platz bringt. Selbst einen Viertligisten können die Bayern derzeit nicht beherrschen. Wie es wirklich um die Münchner bestellt ist, darüber wird der 10. November Aufschluss geben.

Nach zehn Jahren Erstliga-Zugehörigkeit übersprang Hoffenheim zum dritten Mal hintereinander die Umsatzmarke von 100 Millionen Euro. Foto: Uli Deck
Bundesliga

1899 Hoffenheim mit Rekord-Ergebnis: 28 Millionen Euro Plus

Die TSG 1899 Hoffenheim hat nach dem sportlich erfolgreichsten Jahr ihrer Clubgeschichte auch wirtschaftlich ein Rekord-Ergebnis erzielt.

Bayern-Präsident Uli Hoeneß saß beim 0:3 der Münchner gegen Gladbach auf der Tribüne. Foto: Tobias Hase
Bayern-Krise

Kovac kann kaum anpacken - Hoeneß stärkt den 100-Tage-Coach

Bis Tag 85 lief für Niko Kovac alles wunderbar beim FC Bayern. Zum Ablauf der ersten 100 Tage sieht plötzlich alles anders aus. Ist die Krise nur eine Momentaufnahme? Und wer hat schuld? Alle: Trainer, Bosse, Spieler. Die Bauart des alten Kaders muss überdacht werden.

97523804.jpg
Bundesliga

Wie steht der FC Bayern nach 100 Tagen mit Trainer Kovac da?

Vier Spiele, kein Sieg und Tabellenplatz sechs in der Bundesliga - Krisenstimmung in der Säbener Straße. Woran hakt es beim Rekordmeister?

Herthas Elfmeterschütze Vedad Ibisevic (M) feiert den AuftaktTreffer gegen die Münchner. Foto: Soeren Stache
Bundesliga Spiel am Freitag

Erste Niederlage für FC Bayern unter Kovac: 0:2 bei Hertha

Die Bayern wollten in Berlin unbedingt den Ausrutscher gegen Augsburg vergessen machen. Und Hertha hatte seit mehr als neun Jahren nicht gegen München gewonnen. Doch nach einem spektakulären Spitzenspiel sind die Berliner plötzlich punktgleich mit dem Branchenprimus.

Herthas Ondrej Duda (r) bejubelt sein Tor zum 2:0 mit Vedad Ibisevic (M). Links geht Münchens Robert Lewandowski über den Rasen. Foto: Kay Nietfeld
Heimsieg

Mutige Hertha macht Liga spannend: Bayern unterliegen 0:2

Die Bayern wollten in Berlin unbedingt den Ausrutscher gegen Augsburg vergessen machen. Und Hertha hatte seit mehr als neun Jahren nicht gegen München gewonnen. Doch nach einem spektakulären Spitzenspiel sind die Berliner plötzlich punktgleich mit dem Branchenprimus.