Personen /

Sarah Hieber

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

20180919_31_239232_Video_Gesang.jpg
Video

Sarah Hieber und Fred Brunner zeigen ihre selbst komponierten Melodien

Sarah Hieber und Fred Brunner zeigen wie schön ihre selbst komponierten Melodien und Texte klingen. Am 3. Oktober kann man die beiden an den Hochzoller Kulturtagen live erleben.

Copy%20of%20IMG-20180729-WA0003.tif
Handball

Viele neue Gesichter im Trainingslager

Wertinger Frauen in Südtirol

Copy%20of%20Diedorf_Theater_Schmuttertal-Gymnasium.tif
Schultheater

Wenn Mozart wieder da wäre

Am Schmuttertal-Gymnasium erwacht das Musikgenie im 21. Jahrhundert. Wie wäre er zurechtgekommen?

Copy%20of%20P1100686.tif
Kultur

Musik und Theater bei „Open Stage“

Am 9. Juni gibt es eine Neuauflage im Begegnungszentrum Diez in Diedorf

Copy%20of%20HocMIH_8072.tif
Brechtfestival 2018

Geschossen wird mit Worten: Brechtfestival im Sensemble-Theater

Das Sensemble Theater bringt zum Auftakt das Stück "Der kalte Hauch des Geldes" auf die Bühne. Das Spiel zwischen Salontüren und Sandkasten zündet.

DIE04226bea.jpg
Sensemble Theater

Begegnung in der Transitzone

Sebastian Seidels neues Stück „Lost in Transit“ zeigt zwei Fremde, deren Schicksal miteinander verknüpft ist. Ob sie zusammenfinden?

Copy%20of%20Lost-Promo-04.tif
Sensemble

Gestrandet am Flughafen

Ohne Pass im Transitbereich: Ein Mann und eine Frau auf der Zwischenstation einer Reise. Sebastian Seidels neues Stück „Lost in Transit“ erinnert an bekannte Filme

MMA_0585.jpg
Diedorf

So viele Vorstellungen wie noch nie

Das Diedorfer Eukitea-Ensemble arbeitet Stücke für internationale Auftritte um. Und einen neuen „Goldenen Drachen“ soll es 2018 geben.

Copy%20of%20TV_Ichenhausen.tif
Ichenhausen

Beim Turnverein endet eine Ära

Wilhelm Schmid zieht sich nach über drei Jahrzehnten als Vorsitzender zurück. Warum der TV Ichenhausen über mangelnden Zuspruch nicht klagen kann.

Copy%20of%20Bild_3.tif
Veranstaltung

Verträumtheit im Bücherei-Café

Die Dame in Prosa und der Kavalier am Klavier überzeugen das Gräbinger Publikum