Personen /

Sebastian Diedering

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20LRG_DSC00562(1).tif
Mooseum

Die Nachteile von Flussbegradigungen erkannt

Das Umweltmobil kommt zu Kindern nach Finningen

Copy%20of%20Mooseum.tif
Projekt

Das Museum als Lernort

Die Schulen im Landkreis sollen künftig eng mit den Einrichtungen kooperieren.

Copy%20of%20IMG_6299.tif
Donaubotschafter

Jugendliche diskutieren über Flutpolder in Leipheim

Austausch zwischen Gymnasiasten aus Günzburg und Passau zu einem umstrittenen Thema

Copy%20of%20IMG_6900(1).tif

Die blitzschnelle Lilly und das Schülerlabor

Im Rahmen der bayernweiten Schullandheim-Woche zeigt Bliensbach so richtig, was es drauf hat: Sketche und Spiele genauso wie die Annäherung an die Wissenschaft

DSC_0095.JPG?tn=SMALL
Bächingen

Wer zwitschert denn da?

Eine Herbstwanderung mit dem Smartphone fordert die grauen Zellen und schärft das Bewusstsein für die Bedeutung der Bächinger Brenzaue. Aktionstag am Wochenende.

GHU_Kartoffelernte2015_01.JPG
Bächingen

Das Mooseum ist auf Erfolgskurs

Im Jahr 2015 informierten sich 24000 Besucher in Bächingen. Weitere Gemeinden sind dabei

Copy%20of%20IMG_0216.tif
Realschule

Im Schülerlabor entsteht ein Tischtennis-Schläger

Im Schullandheim wurde mit Faserverbundstoffen experimentiert. Thema war auch regenerative Energie

Copy%20of%20IMG_4341_(Large).tif
Umweltstation

Neue Projekte im Bächinger Mooseum

Das Museum zieht immer mehr Besucher an

17542067273Aktiv-mit-der-DZ_05sp_KORREKTUR.eps
Aktiv mit der DZ

Zahmer Tümpel statt wilde Donau

Im Mooseum erfuhren unsere Leser mehr über den Strom vor der Haustür

17542067273Aktiv-mit-der-DZ_05sp_KORREKTUR.eps

Die letzten Plätze für die „wilde Donau“

Anmeldung für Kurzentschlossene