Personen /

Sebastian Koch

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

mc_019A8400488491CE.jpg
Kinostart

"Werk ohne Autor": Donnersmarck scheitert

Mit dem Leben Gerhard Richters durch die deutsch-deutsche Geschichte - doch was überwältigen soll, bleibt meist seelenlos.

Copy%20of%20dpa_5F9A4600AB4090DE.tif
Festival

Werk ohne Aussicht?

Verhaltene Reaktion in Venedig auf Henckel von Donnersmarcks neuen Film

Auf dem roten Teppich: Oliver Masucci (l-r), Sebastian Koch, Saskia Rosendahl, Regisseur Florian Henckel von Donnersmack, Paula Beer und Tom Schilling. Foto: Joel C Ryan/Invision
Henckel von Donnersmarck

Weltpremiere in Venedig: Kann "Werk ohne Autor" überzeugen?

Oscarpreisträger Florian Henckel von Donnersmarck blickt auch in seinem neuen Film "Werk ohne Autor" auf die deutsche Geschichte. Mit seinen Stars Tom Schilling und Paula Beer präsentiert er das Werk in Venedig.

201809042156_40_235647_201809042148-20180904194952_MPEG2_00.jpg
Video

Filmfest Venedig: "Werk ohne Autor" feiert Weltpremiere

«Werk ohne Autor», der neue Film des deutschen Regisseurs und Oscarpreisträgers Florian Henckel von Donnersmarck, feiert heute beim Filmfestival Venedig seine Weltpremiere. Es ist der einzige deutsche Film im Wettbewerb.

Liebe und Kunst: Tom Schilling spielt den Maler Kurt Barnert. Foto: Buena Vista International/Pergamon Film/Wiedemann & Berg Film/Disney
Werk ohne Autor

Henckel von Donnersmarck: Weltpremiere in Venedig

Einen Oscar gewann der deutsche Regisseur bereits für "Das Leben der Anderen". Nun stellt er bei den Festspielen auf dem Lido seinen neuen Film vor: "Werk ohne Autor" mit Tom Schilling in der Hauptrolle.

Florian Henckel von Donnersmarck geht mit seinem Künstlerfilm «Werk ohne Autor» ins Rennen um den Auslands-Oscar. Foto: Ole Spata
Werk ohne Autor

Henckel von Donnersmarck soll wieder den Oscar holen

Elf Jahre ist es nun schon her, dass der Auslands-Oscar nach Deutschland ging. Zu lange für den Geschmack von German Films. Die Auslandsvertretung des deutschen Films setzt darum auf Altbewährtes.

Florian Henckel von Donnersmarck mit seinem Oscar, den er 2007 für «Das Leben der Anderen» gewonnen hat. Foto: Paul Buck/EPA
Oscar-Verleihung

"Werk ohne Autor": Henckel von Donnersmarck hat Chance auf Oscar

2007 gewann Florian Henckel von Donnersmarck mit "Das Leben der Anderen" den bislang letzten Auslands-Oscar für Deutschland. Jetzt bekommt er wieder die Chance.

201808301141_40_234257_201808301133-20180830093505_MPEG2_00.jpg
Video

Henckel von Donnersmarck geht wieder ins Oscar-Rennen

2007 gewann Florian Henckel von Donnersmarck mit seinem Film «Das Leben der Anderen» den bislang letzten Auslands-Oscar für Deutschland. Jetzt bekommt er erneut die Chance.

Copy%20of%20KAYA0982.tif
Aktion

Wie ein kleiner Punkt Großes bewirken kann

Einsamkeit nimmt in Städten zu. Mit einem roten Punkt macht eine Augsburger Initiative gerade darauf aufmerksam. Eine Expertenrunde überlegt, wie die Stadt helfen kann

Copy%20of%20180630ThierhauptenMusikverein03.tif
Lechtalserenade

120 Musiker sorgen für den Schlussakkord

Beste Blasmusik von drei Kapellen erklingt im Thierhaupter Klosterhof