Personen /

Sebastian Schmid

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_2162(1).tif
Bubenhausen/Mittelschwaben

„Landrauschen“ in Mittelschwaben ein Renner

Gut 20000 Zuschauer haben den Film bislang gesehen – etwas weniger als erhofft. In der Region ist er aber sehr gefragt.

Copy%20of%20IMG_2162(1).tif
Bubenhausen/Neu-Ulm

Heimatfilm „Landrauschen“ kämpft mit der Sommerhitze

Gut 20000 Zuschauer haben den Film bislang gesehen – etwas weniger als  von den Filmemachern erhofft. In der Region ist der Streifen aber ein Renner.

Copy%20of%20IMG_2162(1).tif
Bubenhausen

„Landrauschen“ kämpft mit der Sommerhitze

Gut 20000 Zuschauer haben den Heimatfilm bislang gesehen – etwas weniger als erhofft. In der Region ist er aber ein Publikumsrenner.

leit763456742(1).jpg
Kaufering

Das leckere Fundament des Glücks

Der Gasthof zur Brücke in Kaufering ist seit 100 Jahren in Familienbesitz. Eine Geschichte über hauseigenen Presssack, Köche auf Weltreise und das einzige Telefon im Dorf.

Copy%20of%20DSC_0296(1).tif
Fußball Kreisklasse

Kein Durchkommen für Lagerlechfeld

Königsbrunn startet mit Überraschungssieg in die Rückrunde. Untermeitingen mit klarem Sieg in Inningen. Zwei Elfer reichen Kleinaitingen nicht zum Sieg

Copy%20of%20DSC04535.tif
Ulm

Ein Stück Orient mitten in der Donaustadt

Am Wochenende findet ein Festival mit arabischen Filmen in Ulm statt. Die sollen die Besucher nicht nur unterhalten

Copy%20of%20Ustersbach_Fussball0012.tif
Ustersbach

Ein Hattrick für das Guinness-Buch

Marcus Biber vom TSV Ustersbach trifft innerhalb von 50 Sekunden dreimal. Hintergründe zu den Trainerwechseln beim TSV Leitershofen und VfL Westendorf

Copy%20of%2020170930_FB_KK_SVB_TSVK_13(1).tif
Kreisklasse

Bad Wörishofen schießt sich aus der Krise

Beim 4:3-Sieg in Jengen beweist das Team aus der Kneipp-Stadt Moral und Kampfgeist

Copy%20of%20fabian-wueest-581255_1.tif

Biberbacher Zwillinge in der Elf der Woche

Fußball: Fabian und Felix Wüst werden im Internet gewählt

Copy%20of%20MMA_0738(1).tif
Fußball-Testspiele

Rekordverdächtig: Vier Tore in fünf Minuten

Die zweiten Mannschaften von Meitingen und Wertingen legen los wie die Feuerwehr