Personen /

Sebastian Seidel

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC03055(1).tif
Königsbrunn

Klaus Wolf zeigt vollen Einsatz für den Heimatdialekt

Klaus Wolf ist Professor für Deutsche Literatur und Sprache an der Uni Augsburg. Die Leidenschaft des Königsbrunners gehört der Mundart. Warum er Dialekte kartiert.

Copy%20of%20sensemble.tif
Premiere

Regie-Debüt mit dem Werwolf

Lisa Fricke beendet ihren Bundesfreiwilligendienst mit einer Inszenierung im Sensemble Theater. Welche Zukunftspläne die 19-Jährige hat

IMG_0281.JPG
Kissing

Der Hiasl findet keine Bleibe im Marxenwirt

Früher erinnerte die Erlebniswelt in Kissing an die Zeit des Sozialrebellen Matthäus Klostermayr. Aber die Suche nach neuen Räumen bleibt bisher erfolglos.

Copy%20of%20HocMIH_3543.tif
Sensemble

Ist Sicherheit mehr wert als Freiheit?

Diese Frage verhandelt Daniel Kehlmann in seinem fesselnden Schauspiel „Heilig Abend“. Zwei Personen, eine Uhr und vielleicht auch eine Bombe sorgen für Nervenkitzel

rz7lp12-72hpi6mf7xddkxbzik9_original4284654206925234515.jpg
Augsburg/Burgau

Augsburger Sensemble-Theater tritt in Burgau auf

Erstmalige Kooperation mit dem Neuen Theater Burgau. Zu sehen gibt es „Biographie: Ein Spiel“.

einspiel_15x10_300dpi.jpg
Sensemble Theater

Max Frisch fragt: Was wäre wenn...?

Das Sensemble Theater eröffnet die Spielzeit mit  „Biographie: Ein Spiel“, einen Klassiker von Frisch.

Copy%20of%20fugger-museum-shoot-5901.tif

Sensemble eröffnet die neue Spielzeit

Vom Wunsch, die eigene Biografie zu überlisten

Copy%20of%20pol1.tif
Debatte

Autor, wie hältst du’s mit der Politik?

In dieser hitzigen Zeit stellt sich wieder die Frage nach der Rolle der Literatur. In Augsburg stritten Schriftsteller über Engagement und Verantwortung.

Copy%20of%20DIE05019bea(1).tif
Sensemble

Schade um den Kardinal

Aus den gestelzten Texten der Reformation kann packendes Theater von heute werden. „Die Schrift ist von Gott“ zeigt dies mit komödiantischer Leichtigkeit

Copy%20of%20BrotzeitLeiche_03.tif
Theater

Hier ermittelt die Soko Lechhausen

Projektschmiede fordert mit Mitmachkrimi auch das Publikum heraus. Es gibt eine Zusatzvorstellung