Personen /

Sebastian Vettel

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Sebastian Vettel (l) und Michael Schumacher im Jahr 2012. Foto: Rungroj Yongrit/EPA
Formel 1

Vettel vermisst Ratgeber Michael Schumacher

Sebastian Vettel vermisst Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher als Ratgeber.

Sebastian Vettel kassierte in Singapur einen weiteren Dämpfer im WM-Kampf. Foto: Vincent Thian
Formel 1

"Auf Wiedersehen Titel"? Vettel trotz Ferrari-Fehlern milde

Nach dem Monza-Desaster klagte Sebastian Vettel über sein Ferrari-Team. Nach der Singapur-Pleite hält sich der viermalige Formel-1-Weltmeister zurück. Dabei sind seine Chancen im Titelduell mit Lewis Hamilton durch Ferrari-Fehler weiter gesunken.

Lewis Hamilton dominierte den Großen Preis von Singapur. Foto: Yong Teck Lim/AP
Schlagzeilen

Pressestimmen zum Großen Preis der Formel 1 in Singapur

Lewis Hamilton startet in Singapur von der Pole Position. Foto: Yong Teck Lim/AP
Formel 1

Hamilton schockt Vettel und holt Singapur-Pole

Das hat sich Sebastian Vettel anders vorgestellt. In Singapur war die Pole Position für den Ferrari-Star fest eingeplant. Schließlich braucht er im Duell mit Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton dringend einen Sieg. Doch der Brite überrascht wieder einmal alle.

Sebastian Vettel konnte das zweite Training nicht beenden, wodurch er mit einem Nachteil ins Qualifying geht. Foto: Vincent Thian/AP
Formel 1 Qualifying

Vettel kämpft mit Hamilton um Singapur-Pole

Sebastian Vettel geht mit einem Handicap in die Qualifikation für das Formel-1-Rennen in Singapur. Durch seinen Unfall im zweiten Training fehlt ihm Zeit, seinen Ferrari richtig einzustellen. Vettel weiß, wie wichtig die Pole gerade auf dem Stadtkurs ist.

Mick Schumacher (r) posiert auf der Rennstrecke von Monza nach dem Qualifying mit Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen. Foto: Luca Bruno/AP
Teamchef von Ferrari

Arrivabene über Mick Schumacher: Tür ist "immer offen"

Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene hält für den Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher langfristig die Tür auf.

Konzentriert sich auf seine Stärken: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel. Foto: Luca Bruno/AP
Großer Preis von Singapur

Vettel vor Sauna-Rennen: "Mein größter Gegner bin ich"

Sebastian Vettel gibt sich vor dem Sauna-Grand-Prix in Singapur erstaunlich selbstsicher. Dabei liegt der Ferrari-Star im Formel-1-Duell mit Mercedes-Rivale Lewis Hamilton 30 Punkte zurück.

Für Ferrari-Pilot Sebastian Vettel könnte der Große Preis von Singapur zu einem Schlüsselrennen werden. Foto: Zsolt Czegledi/MTI/AP
Marina Bay Street Circuit

Rennen in Singapur Vettels letzte Chance im Titelkampf?

Vier Mal gewann Sebastian Vettel das Nachtrennen von Singapur bereits. Auch diesmal gilt der Ferrari-Star als Favorit. Im Kampf um die Formel-1-WM mit Mercedes-Pilot Lewis Hamilton kann er sich nach einer Fehlerserie auch keinen Ausrutscher mehr leisten.

Charles Leclerc wird der neue Teamkollege von Sebastian Vettel bei Ferrari. Foto: Dave Acree/AAP
Formel 1

Vettels neuer Ferrari-Teamkollege: Leclerc ersetzt Räikkönen

Ein Youngster für einen Oldie: Ferrari-Star Sebastian Vettel bekommt 2019 einen neuen Teamkollegen. Die Scuderia trennt sich von Kumpel Kimi Räikkönen und befördert Charles Leclerc vom Sauber-Team. Wie wirkt sich dieser Cockpittausch auf Vettel aus?

Toto Wolff verteidigte Sebastian Vettel gegen Kritik. Foto: Luca Bruno/AP
Mercedes-Teamchef

Wolff nimmt Vettel in Schutz: "Nicht ganz gerecht"

Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff hat den viermaligen Formel-1-Weltmeister und Ferrari-Piloten Sebastian Vettel vor Kritik verteidigt.