Serge Gnabry
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Serge Gnabry"

Bayern-Trainer Hansi Flick trifft mit seinem Team auf Hertha BSC.
Bayern gegen Hertha BSC

FCB-Coach Flick startet mit "geilem Verein" zur Aufholjagd

Für den FC Bayern beginnt die Aufholjagd im spannendsten Titelkampf seit langem mit dem prickelnden Duell gegen Jürgen Klinsmann. Der einst gescheiterte Ex-Coach hat vor dem Wiedersehen Lizenz-Ärger. Für Flick geht's in der Rückrunde nicht nur um die Schale.

Kann gegen Hertha BSC auflaufen: Bayern-Star Robert Lewandowski.
FC Bayern München

Gnabry und Lewandowski sind fit für den Rückrundenauftakt

Bayern-Trainer Hansi Flick kann beim Rückrundenauftakt auf die beiden zuletzt verletzten Offensivspieler zurückgreifen. Einen Spieler hebt Flick sogar hervor.

Kann gegen Hertha BSC auflaufen: Bayern-Star Robert Lewandowski.
Rückrundenstart

Lewandowski "absolut im Soll" - FC Bayern "heiß" auf Hertha

Trotz der Leistenoperation bei Robert Lewandowski rechnet Bayern Münchens Trainer Hansi Flick fest mit einem Einsatz seines Starstürmers zum Rückrundenauftakt bei Hertha BSC.

Hat das komplette Trainingsprogramm mit seinen Teamkollegen absolviert: Serge Gnabry.
Offensivspieler

Gnabry zurück im Mannschaftstraining des FC Bayern

Kurz vor dem Rückrundenstart ist Serge Gnabry beim FC Bayern München ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Joshua Zirkzee vom FC Bayern München jubelt über seinen Treffer zum 1:0.
Bundesliga

Wieder rettet Youngster Zirkzee die Bayern

Hansi Flick zieht wieder kurz vor Schluss seinen Joker. Und das Bayern-Talent Zirkzee wird beim 2:0 gegen Wolfsburg wie schon Tage zuvor in Freiburg zum Matchwinner. Flick dürfte nach einer finalen Neun-Punkte-Woche Cheftrainer beim Rekordmeister bleiben.

Konnte nach Achillessehnenproblemen wieder an Übungseinheiten teilnehmen: Serge Gnabry.
Bayern-Star

Gnabry geht es nach Achillessehnenproblemen besser

Der FC Bayern hat die Vorbereitung auf den Rückrundenstart mit Serge Gnabry aufgenommen.

Mit 70 Jahren will Joachim Löw nicht mehr Trainer sein.
Kniffliges EM-Jahr

Löw: "Trainer mit 70? Das halte ich für undenkbar"

Die Nationalmannschaft startet erst Ende März ins EM-Jahr. Nur vier Länderspiele bleiben dem Bundestrainer, um eine Turniermannschaft zu formen, die in der Extremgruppe mit Frankreich und Portugal bestehen muss. Erstmal wird Joachim Löw 60 - und sinniert über seine Zukunft.

Haben sich mit einem überzeugendem Auftreten und dem Sieg über Nordirland belohnt: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
DFB-Team

Bambi & Bukarest: Löws Gala-Tour nach Gnabry-Show

Joachim Löw geht wie sein Torgarant Serge Gnabry mit einem guten Gefühl in die lange Länderspiel-Winterpause. Der Bundestrainer weiß aber auch, dass die echten EM-Prüfsteine eine ganz andere Qualität haben werden als Nordirland. Konstanz wird zum Schlüsselprojekt 2020.

Freut sich auf die EM-Spiele in München: Bundestrainer Joachim Löw.
"Euphorie entfachen"

Löw verzeiht Losfee Lahm: Mega-Duelle als EM-Chance

Weltmeister 2014, Europameister 2016, Weltmeister 2018: Die Hammer-Konstellation mit Frankreich und Portugal setzt Joachim Löw unter Druck. Der Bundestrainer will aber positiv denken. Direktor Bierhoff mahnt: Die EM überstrahlt Bundesliga und Königsklasse.

Thomas Müller (M) sorgte in Bochum für das Siegtor des FC Bayern.
DFB-Pokal

Bayern wenden Blamage ab: Glücklicher Sieg in Bochum

Lewandowski, Coutinho und Müller saßen zunächst nur auf der Bank - und prompt geriet der FC Bayern im Pokalspiel in Bochum mit 0:1 in Rückstand. Das Trio kam nach der Pause - und verhinderte mit Mühe und Not ein peinliches Zweitrunden-Scheitern.

Möchte Verstärkungen in der Winderpause: Bayern-Coach Hansi Flick.
FC Bayern

Schwierige Vorbereitung: Das Trainingslager der schlechten Laune

Neuer zeigt sich pikiert ob des Nübel-Transfers, zwischen Trainer Flick und Sportdirektor Salihamidzic knirscht es. Probleme gibt es in allen Mannschaftsteilen.

Hat gut Lachen: Bayern-Coach Hansi Flick.
Bayern-Trainingslager

Trotz Wolkenbruchs: Gewinner Flick schürt Siegeswillen

Das Bayern-Camp in Katar produziert Gewinner und Verlierer. Der Trainer schärft sein Profil - und kopiert Heynckes' Triple-Schritte. Neben Kapitän Neuer punkten auch Müller, Kimmich, Alaba, Davies oder Perisic. Ein Nationalspieler dagegen schiebt richtig Frust.

Sportdirektor Hasan Salihamidzic (l) und Vorstandsmitglied Oliver Kahn im Trainingslager des FC Bayern München in Doha.
Trainingslager in Doha

Kahn erlebt Bayern-Not - Flick: "Personalsituation mau"

Hansi Flick setzt einen Notruf ab. Angreifer Gnabry kann in Katar nicht mit dem Team trainieren. Die Verletzungsmisere reißt bei den Bayern im neuen Jahr nicht ab. Der Trainer fordert Verstärkung. Ein prominenter Besucher kann auf die Schnelle auch nicht helfen.

Ob Serge Gnabry überhaupt noch in Doha voll belastet werden kann, ist offen.
Fehlstart ins EM-Jahr

Gnabry weiter nicht im Bayern-Training

Für Fußball-Nationalspieler Serge Gnabry verläuft der Start ins EM-Jahr äußerst frustrierend.

Soll beim FC Bayern verlängern: Nationalkeeper Manuel Neuer.
Bayern München

Bayerns kniffliger Plan mit Neuer-Kronprinz Nübel

Hansi Flick nennt die Verpflichtung von Schalke-Torwart Nübel eine "sehr weitsichtige" Entscheidung des FC Bayern. Zugleich empfiehlt der Trainer, Kapitän Neuer langfristig zu binden. Das alles birgt Chancen und Risiken. Sorgen bereitet in Katar ein Münchner Angreifer.

Hat auch im Trainingslager in Katar Personalsorgen: Bayern-Coach Hansi Flick.
Bayern-Verletzungsmisere

Flick-Sorgen um Gnabry - Rückrundenstart ohne Coman

Die Verletzungsprobleme des FC Bayern haben sich zu Beginn des Trainingslagers weiter verschärft.

Steht vor einem Wechsel zum FC Bayern: Schalke-Keeper Alexander Nübel.
Vor Wechsel zum FC Bayern

Schalke-Torwart Nübel provoziert Debatten

Nach monatelanger Bedenkzeit gibt Alexander Nübel seinen Weggang vom FC Schalke im Sommer bekannt. Und das, obwohl dem Torwarttalent beim vermeintlich neuen Club FC Bayern die Reservistenrolle hinter einem noch unantastbaren Manuel Neuer droht. Deshalb regt sich Kritik.

Alfred Finnbogason rettete in er Nachspielzeit einen Punkt für den FCA.
FC Augsburg

2:2! Finnbogason lässt FCA in der Nachspielzeit jubeln

Der Anfang und der Schluss gehörte den Augsburgern. Mit Treffern nach 28 Sekunden und in der Nachspielzeit sichert sich der FCA gegen den FC Bayern einen Punkt.

Hansi Flick als Bayern-Trainer – ein Bild, an das man sich gewöhnen sollte. Er bleibt mindestens bis zum Sommer Coach des FC Bayern.
FC Bayern München

Mindestens bis Sommer Coach: Flick soll die Bayern zu Titeln führen

Flick bleibt „mindestens bis Saisonende“ Cheftrainer und hat gute Chancen, zur Dauerlösung zu werden. Personell verschärft sich die Lage beim FC Bayern jedoch.

Bleibt Chef-Trainer beim FC Bayern: Hansi Flick.
Zirkzees Joker-Märchen

FC Bayern geht mit Trainer Flick auf Titel-Jagd

Der Weihnachtsmann in München ist 18 Jahre alt, 1,93 Meter groß und Holländer. Joshua Zirkzee sorgt für eine "verrückte Geschichte" zum Jahresende. Hansi Flick darf weiter als Cheftrainer zur Jagd auf Herbstmeister Leipzig blasen. "Wir sind besser", tönt Kapitän Manuel Neuer.

Erneut der gefeierte Mann beim FC Bayern: Sturm-Youngster Joshua Zirkzee.
Erneuter Last-Minute-Sieg

Bayerns Weihnachtsmann heißt Zirkzee - Neuers Kampfansage

Der Weihnachtsmann in München ist 18 Jahre alt, 1,93 Meter groß und Holländer. Joshua Zirkzee sorgt für eine "verrückte Geschichte" zum Jahresabschluss. Hansi Flick darf weiter als Cheftrainer zur Jagd auf Herbstmeister Leipzig blasen. "Wir sind besser", tönt der Kapitän.

Leipzigs Konrad Laimer (l-r), Timo Werner und Tyler Adams laufen nach Laimers Treffer zum 1:1 mit dem Ball davon.
Bundesliga

Leipzig ist Herbstmeister - FC Bayern mit späten Toren

RB Leipzig siegt und ist Herbstmeister, Verfolger Borussia Mönchengladbach schießt in Berlin kein Tor. Die ersatzgeschwächten Bayern gewinnen zum Hinrunden-Abschluss auch dank eines 18-Jährigen. Für Bremen wird es im Tabellenkeller richtig brenzlig.

Joshua Zirkzee vom FC Bayern München jubelt über seinen Treffer zum 1:0.
FC Bayern

18-jähriger Zirkzee rettet Bayern auch gegen Wolfsburg

Wie schon unter der Woche gegen Freiburg tun sich die Bayern bis in die Schlussphase schwer. Und wie schon gegen Freiburg rettet sie ein 18-jähriges Talent.

Gefeierter Mann beim Bayern-Sieg in Freiburg: Youngster Joshua Zirkzee (r).
FC Bayern

Warnung trotz Traum-Debüt für Bayern-Matchwinner Zirkzee

Mit seinem Tor in Freiburg bewahrt Joshua Zirkzee den FC Bayern vor einem schweren Stimmungsdämpfer. Der Niederländer wird danach gelobt - aber auch gewarnt.

Durch zwei später Tore kam der FC Bayern zum Sieg beim FC Freiburg.
16. Bundesliga-Spieltag

Bayern zittert sich zum Sieg - Köln überrascht Frankfurt

Bundesliga-Rekordmeister Bayern München hat sich durch den späten Erfolg beim SC Freiburg am vorletzten Spieltag der Hinrunde hinter dem Führungsduo platziert. Hertha BSC kam bei Bayer Leverkusen zum zweiten Sieg in Serie. Auch Köln überraschte.