Personen /

Sherlock Holmes

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%2044448670(1).tif
50. Geburtstag

Die drei ??? und das Geheimnis ihres Erfolgs

Justus, Peter und Bob ermitteln seit 50 Jahren. Sie zeigen: Auch eine Kleinstadtjugend kennt Abenteuer. Viele Fans begleiten die Detektive ein Leben lang.

Cumberbatch hat seine Qualitäten als Sherlock Holmes auch im echten Leben gezeigt und einem Essenslieferanten geholfen, der überfallen worden war. Foto: Jörg Carstensen
Ein echter Meister-Detektiv

Cumberbatch ein Sherlock Holmes auch im wahren Leben

Mit seiner Rolle als Sherlock Holmes ist Benedict Cumberbatch berühmt geworden. Im wahren Leben scheint er seiner Figur ähnlich zu sein. Das beweist sein jüngster Rettungseinsatz in London.

KAYA6034.JPG
Altenstadt

Braucht die Kirche mehr Krimis?

Wie spannende Geschichten Predigten aufmotzen sollen.

Ernie (l) und Bert posieren in Hamburg bei einem NDR-Pressetermin zu «40 Jahre Sesamstraße». Foto: Georg Wendt/Archiv
Synchronsprecher

Christian Rode ist tot: Er war nicht nur der "Bert" aus der Sesamstraße

Horror, Drama, Komödie, Kinder-TV: Synchronsprecher Christian Rode lieh Figuren aus allen Genres seine markante Stimme. Der gebürtige Hamburger ist jetzt mit 81 Jahren gestorben.

Millenium Bridge
Reise

London zu Fuß erkunden – Die besten Touren in und um die Metropole

London ist bei Touristen vor allem wegen des unendlichen kulturellen Angebots und den vielen Sehenswürdigkeiten beliebt. Wir haben die schönsten Routen durch London entlang der verschiedensten Highlights für Sie zusammengetragen.

Nacht der Sterne
Wochenend-Tipps

Advent, Nacht der Sterne, Sport: die Veranstaltungstipps

Kerzenschein, Tannenzweige, Glühwein - die vorweihnachtliche Atmosphäre hat die Region im Griff. Es gibt aber auch Veranstaltungen, die nichts mit Weihnachten zu tun haben.

Olaf Maurer (r) und Uwe Röder kostümiert als Sherlock Holmes und Moriarty an den Reichenbachfällen in der Nähe von Meiringen. Foto: Christiane Oelrich
Showdown

Wo Sherlockianer einander an die Gurgel gehen

Das Phänomen Sherlock Holmes wird 130 Jahre alt. 1887 erschien die Geschichte seines ersten Falls: "Eine Studie in Scharlachrot". Für Sherlock-Fans ist der Meisterdetektiv unsterblich. Vor allem in der Schweiz, wo er zu Tode stürzte - oder nicht?

Turbulente Szenen auf der Theaterbühne mit den Schauspielern Fabio Romano (l-r) als Cecil Haversham, Flavio Dal Molin als Butler und Peter Zgraggen als Inspektor Carter. Foto: Markus Scholz
Edel-Quatsch

"Ein katastrophaler Theaterabend" begeistert die Hamburger

Auch Pleiten, Pech und Pannen können Spaß machen. Damit gespickt ist die britische Krimifarce "The Play That Goes Wrong", die im Hamburger St. Pauli Theater Premiere gefeiert hat. Körperlicher und verbaler Nonsens-Humor, vom Publikum mit viel Gelächter und Applaus honoriert.

Copy%20of%20Talenttage1.tif
Wertinger Schulen

Die versteckten Talente kommen ans Licht

 Bei den Talenttagen im Bliensbacher Schullandheim werden sich viele Kinder ihrer intellektuellen Stärken bewusst. Zum Beispiel anhand von Spionagehandwerk.

Krimidinner1(1).jpg
Rollenspiel

Drei Gänge und ein Mord in bester Gesellschaft

Die 24-jährige Aichacher Autorin Sabrina Wolv verfasste die Drehbuchvorlage zum Krimidinner-Spiel „Der Herbst des Schreckens“. Parallel erscheint nächsten Monat ihr Debütroman.