Personen /

Silvia Kugelmann

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

7733377.jpg
Kutzenhausen

Bürgermeisterin Silvia Kugelmann tritt nicht mehr an

Die Amtsinhaberin in Kutzenhausen will sich beruflich neu orientieren. Die anonymen Anfeindungen der Vergangenheit haben nichts damit zu tun, sagt sie.

Copy%20of%20Kutzenhausen_B%c3%bccherei.tif
Auszeichnung

Bücherei ist unter den besten in der Diözese

Goldenes Siegel für Kutzenhausen. Lob für Ehrenamtliche

Copy%20of%20Aystetten_Kunstausstellung0001.tif
Ausstellung

Künstler zeigen das Schöne, aber auch ernste Themen

Im Bürgersaal Aystetten stellen noch eine Woche 20 Kunstschaffende ihre Werke aus

Copy%20of%20MMA_00465.tif
Kutzenhausen

Achtung Kinder, aufgepasst!

Auf dem neuen Verkehrsübungsplatz in Kutzenhausen werden in Zukunft nicht nur Viertklässler realitätsnah auf den Straßenverkehr vorbereitet. 

Kutzenhausen_Freibad0001.jpg
Kutzenhausen

Warum das Freibad vorerst offline bleibt

Zur Signalverstärkung müsste ein WLAN-Booster installiert werden. Dieses sieht das Gremium mit Skepsis.

113624049AZ_B-LA_1_113624049.tif
Reanimation

„Es ist ein Unding, jetzt Freiwillige anzugreifen“

Nach der Diskussion um das Veto des Gemeinderats fragt Kutzenhausens Bürgermeisterin Silvia Kugelmann: Hat die Gesellschaft zu wenig Geld für einen einwandfreien Rettungsdienst?

19963434.jpg
Landkreis Augsburg

Reanimations-Einsätze: Angst vor dem Ausnahmezustand

Warum die Feuerwehren im Landkreis Augsburg auch bei Herz-Kreislauf-Versagen alarmiert werden und wie Kutzenhausen auf die losgetretene Diskussion reagiert.

107833050.jpg
Kutzenhausen

Sind Feuerwehren für Reanimationen zuständig?

Eine Neuregelung besagt, dass Feuerwehren auch für Wiederbelebungen alarmiert werden. Warum die Leitstelle ein Nein der Gemeinde Kutzenhausen nicht akzeptiert.

St%c3%a4dtebauentwicklung_Kutzenhausen.jpg
Kutzenhausen

Freibad und Kirchumfeld sollen schöner werden

Die Städtebauförderung hat mehrere Schwerpunkte für die Entwicklung. Nicht alles geht sofort. Hier geht es auch ums Geld.

IMG-20170710-WA0002.jpg
Kutzenhausen

Kutzenhausens steiniger Weg zum Hochwasserschutz

Die Gemeinde will ein transparentes Konzept, um unter anderem Fördergelder zu bekommen. Nicht gewünscht sind allerdings Freiflächen-Fotovoltaikanlagen.