Personen /

Silvia Neid

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Konnte sich als Frauen-Bundestrainerin nicht etablieren: Steffi Jones. Foto: Uwe Anspach
Ex-Bundestrainerin

Steffi Jones: Entlassung war "richtiger Tiefschlag"

Steffi Jones hat ihre Entlassung im vergangenen März als Trainerin der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft als "Tiefschlag" bezeichnet.

Kim Kulig hat einen schwierigen Weg vor sich. Foto: Arne Dedert

Schock für Kulig: Nationalspielerin kämpft Karriere

Nationalspielerin Kim Kulig fällt nach einer erneuten Knieoperation mindestens ein Jahr lang aus. Es ist bereits die zweite schwere Verletzung der Frankfurterin. Die Karriere scheint in Gefahr.

Coach Bruno Bini hat ein respektables Fraunteam zur EM aufgestellt. Foto: Andreas Gebert

Internationale Frauen-Konkurrenz will DFB-Elf stürzen

Zwar scheinen die DFB-Frauen ein EM-Titel-Abonnement zu besitzen. Doch die Konkurrenz hat aufgeholt und sagt dem Rekordsieger den Kampf an. Neben Gastgeber Schweden gehören England und Frankreich zu den ärgsten Rivalen. Die Gegner haben "keine Angst vor Deutschland mehr".

Für Islands Frauen gab es in einem Dutzend Duellen mit Deutschland bisher nur Niederlagen. Foto: Foto: Carmen Jaspersen

Island rückt an Europas Frauenfußball-Spitze heran

Die Isländerinnen sind zum dritten Mal bei einer Frauen-Europameisterschaft dabei.

Mit Topspielerinnen wie Daphne Koster (r) will das Oranje-Team den DFB-Frauen Paroli bieten. Foto: Ronald Wittek

Oranje auf Vormarsch: Niederlande will Große ärgern

Die Niederländerinnen wollen in Schweden an den großen Erfolg der vergangenen Europameisterschaft anknüpfen.

Die Norwegerinnen gewannen 1987 und 1993 die EM. Foto: Federico Gambarini

Norwegen will an alte Erfolge anknüpfen

Norwegen zählt neben Schweden und Deutschland zu den wenigen Mannschaften, die sich bisher in die Siegerliste der Frauen-Europameisterschaften eintragen konnten.

Heidi Mohr (r), Nationalspielerin von 1986-96, führt die Liste der deutschen EM-Torschützinnen an. Foto: Oliver Berg

Hintergrund: EM-Torschützenköniginnen seit 1991

Bleibt noch länger Trainer der DFB-Frauen: Interims-Coach Horst Hrubesch. Foto: Trondur Dalsgard
Interims-Coach

Hrubesch bleibt vorerst Frauen-Bundestrainer und jagt Rekord

Horst Hrubesch wird die Frauen-Nationalmannschaft länger trainieren, da seine Nachfolgerin erst später zur Verfügung steht. Er nimmt das gelassen.

Copy%20of%20goldenersaal_denied_sixtsense_dreh_4.tif
Videokunst

Mit Mozart und FCA gegen Rassismus

Was wäre der Verein ohne Finnbogason und wie klängen die Augsburger Philharmoniker ohne Musiker aus aller Welt? Stefanie Sixt zeigt es in ihrem  45-Sekunden-Spot „Denied“

Copy%20of%20UntBin_rst_7973.tif
WZ-Elferkette

Starke Dribblings und ein fröhliches Lächeln

Sissi Rokyta von der SG Unterthürheim-Osterbuch gelingt es, auf vielen Ebenen eine gute Figur abzugeben