Silvio Berlusconi
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Silvio Berlusconi“

Viele Jahre Abgeordneter im italienischen Parlament: Silvio Berlusconi.
Italien

Berlusconi will wieder ins Parlament

Berlusconi will weiter mitmischen, auch mit 85 Jahren: Italiens ehemaliger Ministerpräsident und Ex-Chef der konservativen Partei Forza Italia will für den Senat kandidieren.

Giorgia Meloni, Parteichefin von Fratelli d'Italia, spricht bei einer Veranstaltung von Fratelli d'Italia.
Neuwahl

Italiens Parteien nach Rücktritt Draghis im Wahlkampfmodus

Italien steht vor einem wahrscheinlich erbitterten Wahlkampf. Die Parteien richten sich bereits neu aus. Schuldzuweisungen und das Ringen um die Wählergunst haben begonnen.

Ministerpräsident Mario Draghi  hat das Handtuch geworfen. Italien steht vor Neuwahlen.
Wer wird Draghis Nachfolger?

Neuwahlen in Italien: Termin, Kandidaten, Ablauf

Wie geht es in Italien weiter? Nach dem Rücktritt Mario Draghis steht das Land vor großen Schwierigkeiten. Die Rechtspopulisten könnten profitieren.

Der Präsident von Italien: Sergio Mattarella.
Regierungskrise

Nach Draghi-Rücktritt: Italien muss neu wählen

Nach dem Rücktritt von Italiens Ministerpräsident Mario Draghi musste Staatschef Sergio Mattarella entscheiden, wie es in Italiens Politik weitergeht. Er hatte mehrere Optionen. Jetzt ist die Marschrichtung klar.

Die politische Krise in Rom wirft auch die Frage auf, wie es mit den Parteien weitergeht.
Draghis Rücktrittsangebot

Krise in Rom - Italiens Parteien ringen um Zukunft

Nach dem Rücktrittsangebot von Mario Draghi als Ministerpräsident Italiens ist offen, ob es mit einer Regierung unter ihm weitergeht. Dem Land droht eine unsichere Zukunft mit möglichen Neuwahlen.

Italiens Ministerpräsident Mario Draghi hat seinen Rücktritt angeboten.
Italien

Von De Gasperi bis Draghi: Alle Ministerpräsidenten Italiens

Der italienische Ministerpräsident Mario Draghi hat seinen Rücktritt angeboten. Auch wenn dieser abgelehnt wurde, könnte Italien bald einen neuen Ministerpräsidenten brauchen. Es wäre der 31. – ein Blick in die Historie.

Im Fußballgeschäft kennt sich Silvio Berlusconi aus. Mit dem AC Monza will der „Presidente“ künftig in Italien und in Europa für Furore sorgen.
Fußball

Ein letzter Tanz? Silvio Berlusconi ist wieder da!

Der Politiker, Unternehmer und Mäzen Silvio Berlusconi ist die vielleicht umstrittenste Persönlichkeit in Italien. Mit dem AC Monza sorgt der 85-Jährige wieder für Schlagzeilen.

Silvio Berlusconi feiert den Aufstieg seines Vereins AC Monza in die Serie A.
Italienischer Fußball

Berlusconi zurück in Serie A: Aufstieg mit AC Monza

Fünf Jahre nach seinem Abschied beim AC Mailand kehrt Silvio Berlusconi zurück in die Serie A - allerdings nicht mit Milan.

Silvio Berlusconi steht Medienvertretern Rede und Antwort.
Prozess

Italiens Regierung will Schadenersatz von Berlusconi

10,5 Millionen Euro soll der ehemalige italienische Regierungschef Berlusconi an Schadenersatz zahlen. Mit seinen "Bunga-Bunga-Partys" habe der 85-Jährige durch sein Verhalten das Land in "weltweiten Misskredit" gebracht.

Der frühere italienische Premierminister Silvio Berlusconi (Archivbild).
Italien

"Bunga-Bunga"-Prozess: Anklage fordert Haft für Berlusconi

Es ist nicht der erste Prozess, dem sich Italiens Ex-Ministerpräsident wegen Partys mit Minderjährigen stellen muss. Diesmal geht es um Zeugenbestechung. Muss Silvio Berlusconi hinter Gitter?

Fernsehen

ProSiebenSat.1-Aufsichtsrat trotz Kritik entlastet

Silvio Berlusconis Konzern Media for Europe (MFE) hat mit der Ankündigung, als Hauptaktionär den ProSiebenSat.1-Aufsichtsrat nicht zu entlasten, keine Mehrheit hinter sich gebracht.

Fernsehkonzern

ProSiebenSat.1-Aktionär will Aufsichtsrat nicht entlasten

Im Machtkampf mit ProSiebenSat.1 hat dessen Hauptaktionär Media for Europe (MFE) nachgelegt und angekündigt, den Aufsichtsrat nicht entlasten zu wollen.

Medien

ProSiebenSat.1-Hauptversammlung: Berlusconis zurückhaltend

Silvio Berlusconis Konzern Media for Europe (MFE) will bei der ProSiebenSat.1-Hauptversammlung im Mai keine eigenen Kandidaten für den Aufsichtsrat vorschlagen.

Silvio Berlusconi über Wladimir Putin: «Ich habe ihn vor 20 Jahren kennengelernt und er erschien mir immer als Mann mit gesundem Menschenverstand».
Italiens Ex-Premier

Berlusconi "zutiefst enttäuscht und traurig" über Putin

Bislang hat er zur Invasion Russlands in die Ukraine geschwiegen. Nun nimmt Italiens Ex-Premierminister kein Blatt vor dem Mund. Silvio Berlusconi spricht von "Kriegsverbrechen" und dies könne Moskau nicht abstreiten.

Der italienische Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi gründete in den 70ern den Konzern Media for Europe.
Medien

Berlusconi-Konzern: ProSiebenSat.1-Übernahme nicht geplant

Was in einem Jahr ist, werde man sehen, aber aktuell plane der Berlusconi-Konzern keine Übernahme von ProSiebenSat.1. Glücklich ist der Finanzchef des Konzerns jedoch nicht mit dem Kurs der Münchner.

Der italienische Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi in Rom.
Medien

Berlusconi-Konzern: ProSiebenSat.1-Übernahme nicht geplant

Silvio Berlusconis Konzern Media for Europe (MFE) plant nach Angabe von Finanzchef Marco Giordani im Moment keine Übernahme von ProSiebenSat 1.

Der italienische Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi.
TV-Konzern

Berlusconi erhöht ProSiebenSat.1-Beteiligung

Zwei Monate vor der Hauptversammlung baut Silvio Berlusconi seinen Einfluss bei Deutschlands größtem Fernsehkonzern aus. Jetzt sind die Aufsichtsbehörden am Zug.

Der italienische Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi.
Aktienzukauf

Berlusconi steigert Anteil an ProSiebenSat.1

Der Medienkonzern von Silvio Berlusconi hat seine Beteiligung an ProSiebenSat.1 auf mehr als ein Viertel der Aktien aufgestockt.

Unterföhring

TV-Werbung boomt: ProSiebenSat.1 macht Rekordumsatz

Gut drei Stunden täglich schauen die Deutschen fern - und die größte Senderkette verdient wieder gut damit. Der Krieg in der Ukraine bremst aber den geplanten Börsengang der Parship-Gruppe aus.

Eine Sängerin aus Sardinien beschreibt Silvio Berlusconi  als «absolut respektable und sehr großzügige Person».
Justiz

Neue Zeuginnen im Korruptionsprozess gegen Berlusconi

Es geht um Korruption und Zeugenbestechung. Im Ruby-Prozess gegen Berlusconi haben jetzt ein früheres Showgirl und eine Sängerin erstmals ausgesagt.

Matteo Salvini bringt ein neues Bündnis nach US-amerikanischem Vorbild ins Spiel.
Wahlen

Parteikrise nach Italien-Wahl - Neues Bündnis?

Das Mitte-Rechts-Lager Italiens streitet sich nach der Wahl über die Zukunft des Bündnisses. Salvini von der rechten Lega bringt ein Bündnis nach Vorbild der US-Republikaner ins Spiel.

Ein Wandbild des Politikers Silvio Berlusconi in Rom.
Italien

Berlusconi gibt vor Präsidentenwahl auf

Lange hatte Silvio Berlusconi an einen letzten Triumph geglaubt. Doch sein Plan, Staatspräsident zu werden, ist gescheitert. Der Politik-Senior zieht sich zurück.

Silvio Berlusconi wird nicht zur Wahl zum italienischen Staatspräsidenten antreten. Kurz vor Wahlbeginn zog er seine Kandidatur zurück.
Italien

Berlusconi gibt auf: Keine Kandidatur als Staatspräsident in Italien

Für Silvio Berlusconi hätte es ein letzter Triumph werden sollen. Doch sein Traum vom Amt des Staatspräsidenten ist geplatzt. Kurz vor Wahlbeginn zog er seine Kandidatur zurück.

«Ich werde meinem Land auf andere Art dienen», meint Silvio Berlusconi.
Italien

Berlusconi gibt auf: Keine Kandidatur als Staatspräsident

Für Silvio Berlusconi hätte es ein letzter Triumph werden sollen, eine späte Genugtuung. Doch sein Traum vom Amt des Staatspräsidenten ist geplatzt. Kurz vor Wahlbeginn zog er seine Kandidatur zurück.

Grinst da der zukünftige Staatspräsident Silvio Berlusconi?
Dauerbrenner

Berlusconi, Trump und Merz: Mit 66 ist noch lange nicht Schluss

Silvio Berlusconi will noch mal ganz nach oben. Donald Trump arbeitet an seinem Comeback im Weißen Haus und Friedrich Merz übernimmt lieber die CDU als in Rente zu gehen.