Personen /

Silvio Berlusconi

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Beckham: Milan hält Galaxy-Absage für einen Bluff

Beckham: Milan hält Galaxy-Absage für einen Bluff

Mailand (dpa) - "Tutto finito" oder nur ein Bluff im Millionen- Poker? Im Tauziehen um David Beckham hat Los Angeles Galaxy die Transfer-Verhandlungen mit dem AC Mailand eigentlich für beendet erklärt.

Kaká schlägt Manchester-Millionen aus

Kaká schlägt Manchester-Millionen aus

Mailand (dpa) - Kaká hat dem Lockruf des Geldes widerstanden. Trotz der Rekord-Offerte über angeblich 100 Millionen Euro für einen Fünfjahresvertrag erteilte der 26 Jahre alte Mittelfeldstar aus Brasilien allen Abwerbeversuchen von Manchester City eine Absage und hält seinem AC Mailand die Treue.

Kaká schlägt Manchester-Millionen aus

Kaká schlägt Manchester-Millionen aus

Mailand (dpa) - Kaká hat dem Lockruf des Geldes widerstanden. Trotz der Rekord-Offerte über angeblich 100 Millionen Euro für einen Fünfjahresvertrag erteilte der 26 Jahre alte Mittelfeldstar aus Brasilien allen Abwerbeversuchen von Manchester City eine Absage und hält seinem AC Mailand die Treue.

Kandidat zur Wahl des Weltfußbal
Wechselgerüchte

Millionen-Poker um Ribéry und Kaká zu Ende?

Rund 125 Millionen Euro für Kaká, 150 Millionen für Franck Ribéry: Europa Top-Fußballclubs warfen in der Gerüchteküche mit Geld nur so um sich. Nun scheint den Millionen-Spekulationen die Luft auszugehen.

Ribery
Gerüchteküche

Milan buhlt angeblich um Ribéry

Auch nach dem Transfer von Lukas Podolski nach Köln brodelt in Münchendie Gerüchteküche weiter: Angeblich hat der AC Mailand Interesse anBayern-Star Franck Ribéry.

Manchester City holt Bellamy - Vater berät Kaká

Manchester City holt Bellamy - Vater berät Kaká

Mailand (dpa) - Im Bemühen um hochkarätige Verstärkungen für die kriselnde Mannschaft hat Manchester City einen weiteren großen Fang gemacht und noch mehrere "dicke Fische" an der Angel.

«Addio Kaká»: Milan gibt auf, die Tifosi kämpfen

"Addio Kaká": Milan gibt auf, die Tifosi kämpfen

Mailand (dpa) - "Geld oder Liebe" - im Millionen-Poker um Fußball- Superstar Kaká haben die Fans des AC Mailand ihren letzten Trumpf ausgespielt und an das Herz ihres brasilianischen Lieblings appelliert.

Kaká lehnt Manchesters Millionen ab

Kaká lehnt Manchesters Millionen ab

London (dpa) - Kaká geht lieber in Mailand in Rente als für 110 Millionen Euro zu Manchester City. "Ich will bei Milan alt werden und dort nach Maldini und Ambrosini die Kapitänsbinde tragen", schloss der 26-jährige Brasilianer einen Wechsel zum englischen Premier-League-Club aus.

Milan feiert Beckham-Debüt: «Bravo David»

Milan feiert Beckham-Debüt: "Bravo David"

Rom (dpa) - "Was für ein Spaß", jubelte David Beckham nach seinem überraschend starken Debüt in der italienischen Serie A. Fast 90 Minuten spielte der glamouröse Zeitarbeiter des AC Mailand beim 2:2 im römischen Olympiastadion gegen Vizemeister AS Rom.

Beckham bleibt nur die Rolle des Edel-Reservisten

Beckham bleibt nur die Rolle des Edel-Reservisten

Rom (dpa) - Die "Tifosi" bejubeln ihn, die Klatschpresse zelebriert ihn und Club-Besitzer Silvio Berlusconi fordert seinen sofortigen Einsatz - und dennoch scheint David Beckham beim AC Mailand zunächst nur die Rolle des Edel-Reservisten zu bleiben.