Personen /

Silvio Heinevetter

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Mal wieder gut in Form: Füchse-Torwart Silvio Heinevetter. Foto: Arne Immanuel Bänsch
DHB-Pokal

Füchse Berlin erreichen souverän Viertelfinale

Die Füchse Berlin sind ins Viertelfinale des deutschen Handball-Pokals eingezogen.

Uwe Gensheimer (r) war im Spiel gegen Japan mit acht Treffern bester Werfer der deutschen. Foto: Sascha Klahn
Länderspiel

Deutschland beendet Japan-Trip mit klarem 31:22-Sieg

Auch im zweiten Duell mit Olympia-Gastgeber Japan feiert Deutschlands Handball-Nationalmannschaft einen klaren Erfolg. Bundestrainer Prokop moniert zwar einige Dinge, ist mit der Reise zum Saisonende aber zufrieden.

Bundestrainer Christian Prokop benannte sein Aufgebot. Foto: Sven Hoppe
Lemke, Reichmann, Pekeler

Drei Europameister zurück im DHB-Aufgebot

Die Europameister Finn Lemke, Tobias Reichmann und Hendrik Pekeler kehren für die kommenden Länderspiele ins Aufgebot der deutschen Handballer zurück.

Konnte mit seinen fünf Toren die Füchse-Niederlage in Nexe nicht verhindern: Fabian Wiede. Foto: Axel Heimken
Handball-EHF-Pokal

Füchse nach Viertelfinal-Hinspielpleite vor dem Euro-Aus

Nexe (dpa) – Die von Verletzungen arg gebeutelten Füchse Berlin stehen im EHF-Pokal vor dem Aus.

Der THW Kiel besiegte die Füchse Berlin mit 25:20. Foto: Axel Heimken
Handball-Bundesliga

THW Kiel in Champions-League-Form - Dämpfer für Berlin

Mit einem Erfolg gegen die Füchse Berlin bringt sich der THW Kiel in Form für das Champions-League-Viertelfinale. Dort wartet nun der Titelverteidiger. Die Füchse dagegen treten ihre Europapokal-Reise nach dem Bundesliga-Dämpfer mit gemischten Gefühlen an.

Deutschland Uwe Gensheimer (M) erzielt gegen Torhüter Tibor Ivanisevic ein Tor. Foto: Bernd Thissen
Handball

Neustart: DEB-Team siegt erneut gegen Serbien

278 Tage vor der Heim-WM sind die deutschen Handballer in ordentlicher Form. Auch das zweite Testspiel gegen schwache Serben gewinnt die Mannschaft von Bundestrainer Prokop locker. Im Juni wartet nun der erste Härtetest.

Fabian Wiede führte sein Team zum Sieg. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
Spitzenspiel der Gruppe B

Füchse erreichen vorzeitig Viertelfinale im EHF-Pokal

Handball-Bundesligist Füchse Berlin steht bereits einen Spieltag vor dem Ende der Gruppenphase als Viertelfinalist im EHF-Pokal fest.

Die beiden Berliner Marko Kopljar (l) und Fabian Wiede können Magdeburgs Marko Bezjak (r) nicht am Wurf hindern. Foto: Soeren Stache
Handball

Magdeburg zieht nach Sieg in Berlin ins Pokal-Final-Four ein

Handball-Bundesligist SC Magdeburg ist zum achten Mal ins Final Four des DHB-Pokal eingezogen.

Velimir Petkovic Berlin gestikuliert an der Seitenlinie. Foto: Jan Kuppert
Handball-Bundesliga

Füchse Berlin feiern souveränen 25:19-Sieg in Ludwigshafen

Die Füchse Berlin gewannen beim Vorletzten Eulen Ludwigshafen mit 25:19 (14:12) und festigten ihre Position als erster Verfolger des Tabellenführers Rhein-Neckar Löwen.

Copy%20of%20FS_AZ_B-LN_SPO_756788777.tif
AL-Elferkette

Verteidiger verteidigt auch das Handballtor

Michael Müller spielt gleichzeitig Fußball beim SV Bonstetten und Handball beim TSV Gersthofen. Warum ihm das schnelle Hallenspiel mehr am Herzen liegt