Personen /

Simon Geschke

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der Belgier Jelle Wallays überquert jubelnd als Erster die Ziellinie der 18. Etappe. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA
Spanien-Rundfahrt

Wallays gewinnt 18. Vuelta-Etappe - Geschke gibt auf

Der belgische Radprofi Jelle Wallays hat seinen Ausreißversuch bei der Spanien-Rundfahrt gekrönt und den Sieg auf der 18.

Auch beim zweiten Einzelzeitfahren der Vuelta 2018 nicht zu schlagen: Rohan Dennis. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA
73. Spanien-Rundfahrt

Australier Dennis gewinnt auch zweites Vuelta-Zeitfahren

Der ehemalige Stunden-Weltrekordler Rohan Dennis hat auch das zweite Einzelzeitfahren der 73.

Der spanische Movistar-Fahrer Alejandro Valverde hat die zweite Vuelta-Etappe gewonnen. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA
Vuelta á España

Radprofi Buchmann zufrieden - Kwiatkowski in Rot

Der sonstige Edelhelfer Kwiatkowski fährt an die Spitze der Vuelta-Gesamtwertung, ist aber wegen des entgangenen Etappensieges nicht hundertprozentig zufrieden. Beim Ravensburger Buchmann läuft es optimal: Nach Etappe zwei ist er Siebter.

Rohan Dennis vom Team BMC hat den Prolog der 73. Spanien-Rundfahrt gewonnen. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA
Einzelzeitfahren

Rohan Dennis gewinnt Auftakt der Spanien-Rundfahrt

Der australische Radprofi Rohan Dennis hat den Prolog der 73.

Nach zehn Jahren beim Team Sunweb hat sich Simon Geschke zu einem Wechsel entschlossen. Foto: Peter Steffen
Nach zehn Jahren

Simon Geschke wechselt von Sunweb zu BMC

Radprofi Simon Geschke wechselt zur kommenden Saison vom deutschen Sunweb-Team zum amerikanischen Rennstall BMC, gab sein neues Team, das in der kommenden Saison unter dem Namen des neuen Hauptsponsors CCC fährt, bekannt.

Der Brite Geraint Thomas vom Team Sky jubelt beim überqueren der Ziellinie über den Tour-Gesamtsieg. Foto: D. Stockman/BELGA
Tour de France

Geraint Thomas sichert sich Sieg bei der Tour de France

Geraint Thomas kann sich über den Sieg bei der Tour de France freuen. Der 32-Jährige bestand den letzten Härtetest souverän.

Primoz Roglic bejubelt den insgesamt zweiten Tour-Etappensieg seiner Karriere. Foto: Peter Dejong/AP
19. Tour-Etappe

Thomas verteidigt Gelbes Trikot - Roglic Etappensieger

Geraint Thomas bleibt souverän und unangefochten an der Tour-Spitze. Der ehemalige Skispringer Roglic holt den Etappensieg nach einer waghalsigen Abfahrt und verdrängt den viermaligen Toursieger Froome von Rang drei. Am Samstag kommt es zum finalen Zeitfahr-Showdown.

Geraint Thomas erreicht kann als Dritter der 17. Etappe seinen Vorsprung ausbauen. Foto: Peter Dejong/AP
Quintana Etappensieger

Thomas feiert Tour-Vorentscheidung - Froome bricht ein

Geraint Thomas ist auf bestem Weg, die Tour de France zu gewinnen. Die Hierarchie im Sky-Team ist geklärt: Vorjahressieger Chris Froome scheint sich mit seiner Niederlage abgefunden zu haben. Die spektakuläre Mini-Etappe in den Pyrenäen hat die Fronten geklärt.

Der Franzose Julian Alaphilippe fährt über die Ziellinie der 16. Etappe. Foto: David Stockman/BELGA
Polizei löst Bauern-Demo auf

16. Etappe: Gilbert-Sturz, keine Attacken, Alaphilippe-Sieg

Ein Reizgas-Zwischenfall samt Rennunterbrechung, ein spektakulärer Unfall von Ex-Weltmeister Gilbert und der zweite Tagessieg für den aktuellen Berg-König der Tour: An einem ereignisreichen Pyrenäen-Tag hoben sich Stars ihre Kräfte für den Showdown am Mittwoch auf.

Müste auf der 16. Etappe attackieren: Tom Dumoulin vom Team Sunweb. Foto: Yorick Jansens/BELGA
Schwere Bergetappe

Das bringt die 16. Etappe der Tour de France

Die Herausforderer des Sky-Duos Geraint Thomas/Chris Froome bereiten bei der Tour de France einen Großangriff vor.